'N Sync: Keine Zeichenfolgen angehängt

'N Sync: Keine Zeichenfolgen angehängt
'N Sync: Keine Zeichenfolgen angehängt
Anonim

Ohne weitere Bedingungen

  • Jive

Candy Pop Heartthrobs 'N Sync, das von der Lastwagenladung in bar geharkt wurde, verlor 1999 einen Teil ihres blitzsauberen Mickey-Mouse-Images. Inmitten kämpfender Anwälte lösten sie sich von ihrem Manager, lösten sich von ihrem Label und nach all dem, was ihnen einfiel Ohne weitere Bedingungen.

Lance Bass, Justin Timberlake, JC Chasez, Joey Fatone und Chris Kirkpatricks Suche nach Straßenguthaben sind schwer zu fassen.

Während er afroamerikanische Gesangsstile auf Party-herzhaften Tracks wie "Bringin 'Da Noise" oder "Space Cowboy (Yippie-Yi-Yay)" imitierte, holte der Post-Fab-Five-Sound auf und erfand ihn.

Und während sie größere Beats fahren und verzweifelt versuchen, einen härteren Vorsprung zu erreichen, kann sich 'N Sync der massiven Produktion nicht entziehen, die dieses Set von Anfang bis Ende antreibt. Es ist dort in der treibenden Percussion der Lead-Single "Bye Bye Bye", und es ist dort in den Schichten der Synthesizer, die den meisten anderen Songs jeden Anschein von Seele entziehen.

'N Sync könnte immer noch ihre Quote von ungefähr einer Million Alben verkaufen, während gelegentlich ein Hauch von Integrität erhalten bleibt. Aber es passiert nicht. Das einzige Mal, dass die Dinge tatsächlich wahr klingen, sind die Balladen, insbesondere das von Richard Marx verfasste "This I Promise You" und das harmonische A-Capella-Finale "I Thought She Knew".

Kevin O'Hare