1 Chroniken: 2

1 Chroniken: 2
1 Chroniken: 2
Anonim

1 Chroniken

Kapitel 2

1 Dies sind die Söhne Israels; Ruben, Simeon, Levi und Juda, Issaschar und Sebulon, 2 Dan, Joseph und Benjamin, Naphtali, Gad und Asser.

3 Die Söhne Judas; Er und Onan und Shela: Welche drei wurden ihm von der Tochter Shua, der Kanaaniterin, geboren? Und Er, der Erstgeborene Judas, war böse vor dem HERRN; und er tötete ihn. 4 Und Tamar, seine Schwiegertochter, gebar ihm Pharez und Zerah. Alle Söhne Judas waren fünf. 5 Die Söhne Pharez; Hezron und Hamul. 6 Und die Söhne Serahs; Zimri und Ethan und Heman und Calcol und Dara: insgesamt fünf. 7 Und die Söhne Karmis; Achar, der Unruhestifter Israels, der in der verfluchten Sache übertreten hat. 8 Und die Söhne Ethans; Azariah. 9 Die Söhne Hezrons, die ihm geboren wurden; Jerahmeel und Ram und Chelubai. 10 Und Ram zeugte Amminadab; und Amminadab zeugte Nahschon, den Fürsten der Kinder Juda; 11 Und Nahschon zeugte Salma, und Salma zeugte Boas. 12 Und Boas zeugte Obed, und Obed zeugte Jesse.

13 Und Jesse zeugte seinen erstgeborenen Eliab und Abinadab den zweiten und Shimma den dritten, 14 Nethaneel den vierten, Raddai den fünften, 15 Ozem den sechsten, David den siebten: 16 Wessen Schwestern waren Zeruja und Abigail. Und die Söhne Zeruias; Abischai und Joab und Asahel, drei. 17 Und Abigail gebar Amasa; und der Vater von Amasa war Jether, der Ishmeeliter.

18 Und Kaleb, der Sohn Hezrons, zeugte Kinder von Azuba, seiner Frau, und von Jerioth. Ihre Söhne sind diese; Jesher und Shobab und Ardon. 19 Und als Azuba tot war, nahm Kaleb Ephrath zu sich, der ihm Hur gebar. 20 Und Hur zeugte Uri, und Uri zeugte Bezaleel.

21 Und danach ging Hezron zu der Tochter Machirs, des Vaters Gileads, den er heiratete, als er dreiunddreißig Jahre alt war; und sie gebar ihm Segub. 22 Und Segub zeugte Jair, der dreiundzwanzig Städte im Lande Gilead hatte. 23 Und er nahm Geshur und Aram mit den Städten Jair von ihnen, mit Kenath und seinen Städten, sogar dreiunddreißig Städte. Alle diese gehörten den Söhnen Machirs, des Vaters Gileads. 24 Und danach war Hezron in Kaleb-Ephratah tot, und Abiah Hezrons Frau gebar ihm Ashur, den Vater von Tekoa.

25 Und die Söhne Jerahmeels, des Erstgeborenen von Hezron, waren Ram, der Erstgeborene, Bunah, Oren, Ozem und Ahija. 26 Jerahmeel hatte auch eine andere Frau, deren Name Atarah war; Sie war die Mutter von Onam. 27 Und die Söhne Rams, des Erstgeborenen Jerahmeels, waren Maas, Jamin und Eker. 28 Und die Söhne Onams waren Schammai und Jada. Und die Söhne Shammais; Nadab und Abishur. 29 Und der Name der Frau von Abischur war Abihail, und sie gebar ihm Ahban und Molid. 30 Und die Söhne Nadabs; Seled und Appaim: aber Seled starb ohne Kinder. 31 Und die Söhne Appaims; Ishi. Und die Söhne Ishis; Sheshan. Und die Kinder Sheshan; Ahlai. 32 Und die Söhne Jadas, des Bruders Schammais; Jether und Jonathan: und Jether starb ohne Kinder. 33 Und die Söhne Jonatans; Peleth und Zaza. Dies waren die Söhne Jerahmeels.

34 Und Sheshan hatte keine Söhne, sondern Töchter. Und Sheshan hatte einen Diener, einen Ägypter, dessen Name Jarha war. 35 Und Sheshan gab seine Tochter Jarha, seinem Knecht, zur Frau; und sie gebar ihm Attai. 36 Und Attai zeugte Nathan, und Nathan zeugte Zabad, 37 und Zabad zeugte Ephlal, und Ephlal zeugte Obed, 38 und Obed zeugte Jehu, und Jehu zeugte Azariah, 39 und Azariah zeugte Helez, und Helez zeugte Eleasah, 40 und Eleasah zeugte Sisamai. und Sisamai zeugte Shallum, 41 und Shallum zeugte Jekamiah, und Jekamiah zeugte Elishama.

42 Nun waren die Söhne Kalebs, des Bruders Jerahmeels, Mesha, sein Erstgeborener, der Vater Ziphs; und die Söhne Mareschas, des Vaters Hebrons. 43 Und die Söhne Hebrons; Korah und Tappuah und Rekem und Shema. 44 Und Shema zeugte Raham, den Vater Jorkoams, und Rekem zeugte Shammai. 45 Und der Sohn Shammais war Maon; und Maon war der Vater von Beth-zur. 46 Und Ephah, Kalebs Konkubine, gebar Haran und Moza und Gazez; und Haran zeugte Gazez. 47 Und die Söhne Jahdais; Regem und Jotham und Gesham und Pelet und Ephah und Shaaph. 48 Maachah, Calebs Konkubine, nackter Sheber und Tirhanah. 49 Sie gebar auch Shaaph, den Vater von Madmannah, Sheva, den Vater von Machbenah, und den Vater von Gibea; und die Tochter von Caleb war Achsa.

50 Dies waren die Söhne Kalebs, des Sohnes Hur, des Erstgeborenen von Ephratah; Shobal, der Vater von Kirjath-Jearim, 51 Salma, der Vater von Bethlehem, Hareph, der Vater von Bethgader. 52 Und Shobal, der Vater von Kirjath-Jearim, hatte Söhne; Haroeh und die Hälfte der Manahethiter. 53 Und die Familien Kirjath-Jearim; die Ithriter und die Puhiter und die Shumathiter und die Mischraiter; von ihnen kamen die Zareathiter und die Eshtauliter. 54 Die Söhne Salmas; Bethlehem und die Netophathiter, Ataroth, das Haus Joabs, und die Hälfte der Manahethiter, die Zoriter. 55 Und die Familien der Schriftgelehrten, die in Jabez wohnten; die Tirathiter, die Shimeathiter und Suchathiter. Dies sind die Keniter, die von Hemath, dem Vater des Hauses Rechab, kamen.