1 Chroniken: 22

1 Chroniken: 22
1 Chroniken: 22
Anonim

1 Chroniken

Kapitel 22

1 Da sprach David: Dies ist das Haus des HERRN, Gott, und dies ist der Altar des Brandopfers für Israel. 2 Und David befahl, die Fremden zu sammeln, die im Lande Israel waren; und er ließ Maurer Schmiedesteine ​​hauen, um das Haus Gottes zu bauen. 3 Und David bereitete reichlich Eisen für die Nägel für die Türen der Tore und für die Verbindungen vor; und Messing im Überfluss ohne Gewicht; 4 Auch Zedern im Überfluss; denn die Zidonier und die Reifen brachten David viel Zedernholz. 5 Und David sprach: Mein Sohn Salomo ist jung und zärtlich, und das Haus, das für den HERRN gebaut werden soll, muss in allen Ländern außerordentlich groß, berühmt und ruhmreich sein; darum werde ich mich jetzt darauf vorbereiten. Also bereitete sich David reichlich vor seinem Tod vor.

6 Da rief er seinen Sohn Salomo und beauftragte ihn, ein Haus für den HERRN, den Gott Israels, zu bauen. 7 Und David sprach zu Salomo: Mein Sohn, ich hatte vor, ein Haus nach dem Namen des HERRN, meines Gottes, zu bauen. 8 Aber das Wort des HERRN kam zu mir und sprach: Du hast reichlich Blut vergossen und hast große Kriege geführt; du sollst meinem Namen kein Haus bauen, weil du vor meinen Augen viel Blut auf die Erde vergossen hast. 9 Siehe, dir wird ein Sohn geboren, der ein Mann der Ruhe sein wird; und ich werde ihm Ruhe geben von allen seinen Feinden ringsum; denn sein Name wird Salomo sein, und ich werde Israel in seinen Tagen Frieden und Ruhe geben. 10 Er soll ein Haus für meinen Namen bauen; und er wird mein Sohn sein, und ich werde sein Vater sein; und ich werde den Thron seines Königreichs über Israel für immer errichten. 11 Nun, mein Sohn, der HERR sei mit dir;und gedeihe du und baue das Haus des HERRN, deines Gottes, wie er von dir gesagt hat. 12 Nur der HERR gibt dir Weisheit und Verständnis und gibt dir die Verantwortung für Israel, damit du das Gesetz des HERRN, deines Gottes, hältst. 13 Dann wirst du Erfolg haben, wenn du darauf achtest, die Satzungen und Urteile zu erfüllen, mit denen der HERR Mose in Bezug auf Israel beauftragt hat: sei stark und mutig; Fürchte dich nicht und sei nicht bestürzt. 14 Nun siehe, in meiner Not habe ich für das Haus des HERRN hunderttausend Talente Gold und tausend tausend Talente Silber vorbereitet; und aus Messing und Eisen ohne Gewicht; denn es ist im Überfluss: Holz und Stein habe ich vorbereitet; und du darfst dazu hinzufügen. 15 Außerdem gibt es Arbeiter im Überfluss bei dir, Hauer und Arbeiter aus Stein und Holz und alle Arten von listigen Männern für jede Art von Arbeit.16 Von Gold, Silber, Messing und Eisen gibt es keine Zahl. Steh also auf und tue, und der HERR sei mit dir.

17 David befahl auch allen Fürsten Israels, seinem Sohn Salomo zu helfen und sprach: 18 Ist nicht der HERR dein Gott mit dir? und hat er dir nicht auf allen Seiten Ruhe gegeben? denn er hat die Bewohner des Landes in meine Hand gegeben; und das Land ist vor dem HERRN und vor seinem Volk unterworfen. 19 Nun setze dein Herz und deine Seele darauf, den HERRN, deinen Gott, zu suchen; Steh also auf und baue das Heiligtum des HERRN, Gottes, um die Bundeslade des HERRN und die heiligen Gefäße Gottes in das Haus zu bringen, das nach dem Namen des HERRN gebaut werden soll.