1 Chroniken: 25

1 Chroniken: 25
1 Chroniken: 25
Anonim

1 Chroniken

Kapitel 25

1 Und David und die Hauptleute des Heeres trennten sich in den Dienst der Söhne Asaphs, Hemans und Jeduthuns, die mit Harfen, Psaltern und Becken prophezeien sollten; und die Zahl der Arbeiter nach ihrem Dienst war: 2 Von den Söhnen Asaphs; Zaccur und Joseph und Nethaniah und Asarelah, die Söhne Asaphs, unter den Händen Asaphs, die gemäß dem Befehl des Königs prophezeite. 3 von Jeduthun: die Söhne Jeduthuns; Gedaliah und Zeri und Jeshaiah, Hashabiah und Mattithiah, sechs, unter den Händen ihres Vaters Jeduthun, der mit einer Harfe prophezeite, um dem Herrn zu danken und ihn zu preisen. 4 von Heman: die Söhne von Heman; Bukkiah, Mattaniah, Uzziel, Shebuel und Jerimoth, Hananiah, Hanani, Eliathah, Giddalti und Romamti-ezer, Joshbekashah, Mallothi, Hothir und Mahazioth:5 All dies waren die Söhne von Heman, dem Seher des Königs, nach den Worten Gottes, um das Horn zu erheben. Und Gott gab Heman vierzehn Söhne und drei Töchter. 6 Alle diese standen unter den Händen ihres Vaters, um im Haus des HERRN mit Becken, Psalter und Harfen zu singen, um dem Haus Gottes zu dienen, gemäß dem Befehl des Königs an Asaph, Jeduthun und Heman. 7 Und die Zahl von ihnen mit ihren Brüdern, die in den Liedern des HERRN unterwiesen waren, und alles, was gerissen war, betrug zweihundertvierundachtzig.und Heman. 7 Und die Zahl von ihnen mit ihren Brüdern, die in den Liedern des HERRN unterwiesen waren, und alles, was gerissen war, betrug zweihundertvierundachtzig.und Heman. 7 Und die Zahl von ihnen mit ihren Brüdern, die in den Liedern des HERRN unterwiesen waren, und alles, was gerissen war, betrug zweihundertvierundachtzig.

8 Und sie warfen Lose, Schutz gegen Schutz, sowohl den Kleinen als auch den Großen, den Lehrer als den Gelehrten. 9 Nun kam das erste Los für Asaph zu Joseph: das zweite zu Gedalja, der mit seinen Brüdern und Söhnen zwölf war: 10 Das dritte zu Zaccur, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 11 Das vierte zu Izri, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 12 Der fünfte für Nethanja, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 13 der sechste für Buchki, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 14 Siebter für Jescharela waren er, seine Söhne und seine Brüder zwölf: 15 Der achte für Jeshaja, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 16 Der neunte für Mattanja waren er, seine Söhne und seine Brüder zwölf: 17 Der zehnte für Shimei, er, seine Söhne und seine Brüder, waren zwölf: 18 Der elfte für Azareel, er, seine Söhne und seine Brüder, waren zwölf;19 Der zwölfte für Haschabja, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 20 Der dreizehnte für Shubael, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 21 der vierzehnte für Mattithia, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 22 Der fünfzehnte für Jeremoth, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 23 Der sechzehnte für Hananja, er, seine Söhne und seine Brüder, waren zwölf: 24 der siebzehnte für Joshbekaschah, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 25 Der achtzehnte für Hanani, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 26 der neunzehnte für Mallothi, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 27 der zwanzigste für Eliathah, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 28 Der eine und zwanzigste für Hothir, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf: 29 die zwei und zwanzigsten für Giddalti waren er, seine Söhne und seine Brüder zwölf:30 Die dreiundzwanzigsten für Mahazioth, er, seine Söhne und seine Brüder, waren zwölf: 31 Die vierundzwanzigsten für Romamti-ezer, er, seine Söhne und seine Brüder waren zwölf.