1 Chroniken: 27

1 Chroniken: 27
1 Chroniken: 27
Anonim

1 Chroniken

Kapitel 27

1 Nun die Kinder Israel nach ihrer Zahl, die Hauptväter und Hauptleute von Tausenden und Hunderten, und ihre Offiziere, die dem König in allen Angelegenheiten der Kurse dienten, die Monat für Monat über alle Monate hinweg ein- und ausgehen des Jahres waren von jedem Kurs vierundzwanzigtausend. 2 Während des ersten Kurses des ersten Monats war Jashobeam, der Sohn Zabdiels; und in seinem Kurs waren es vierundzwanzigtausend. 3 Von den Kindern Perez war der Häuptling des ersten Monats der Hauptmann aller Hauptleute des Heeres. 4 Und im Laufe des zweiten Monats war Dodai ein Ahoiter, und von seinem Kurs war auch Mikloth der Herrscher; in seinem Kurs waren es ebenfalls vierundzwanzigtausend. 5 Der dritte Hauptmann des Heeres im dritten Monat war Benaja, der Sohn Jojadas, eines Hohenpriesters. Auf seinem Weg waren es vierundzwanzigtausend.6 Dies ist der Benaja, der unter den Dreißigern und über den Dreißigern mächtig war; und auf seinem Weg war Ammizabad sein Sohn. 7 Der vierte Hauptmann für den vierten Monat war Asahel, der Bruder Joabs, und Zebadja, sein Sohn, nach ihm; und auf seinem Weg waren vierundzwanzigtausend. 8 Der fünfte Hauptmann für den fünften Monat war Shamhuth der Izrahiter; und auf seinem Weg waren es vierundzwanzigtausend. 9 Der sechste Hauptmann im sechsten Monat war Ira, der Sohn von Ikkesh, dem Tekoiter, und auf seinem Weg waren es vierundzwanzigtausend. 10 Der siebte Hauptmann des siebten Monats war Helez, der Peloniter, von den Kindern Ephraim; und auf seinem Weg waren es vierundzwanzigtausend. 11 Der achte Hauptmann des achten Monats war Sibbecai, der Hushathiter der Zarhiter; und auf seinem Weg waren es vierundzwanzigtausend.12 Der neunte Hauptmann des neunten Monats war Abieser, der Anetothiter, der Benjamiter; und auf seinem Weg waren es vierundzwanzigtausend. 13 Der zehnte Hauptmann des zehnten Monats war Maharai, der Netophathiter der Zarhiter; und auf seinem Weg waren es vierundzwanzigtausend. 14 Der elfte Hauptmann des elften Monats war Benaja, der Pirathoniter, von den Kindern Ephraim; und auf seinem Weg waren es vierundzwanzigtausend. 15 Der zwölfte Hauptmann des zwölften Monats war Heldai, der Netophathiter von Othniel; und auf seinem Weg waren es vierundzwanzigtausend.von den Kindern Ephraim: und in seinem Lauf waren vierundzwanzigtausend. 15 Der zwölfte Hauptmann des zwölften Monats war Heldai, der Netophathiter von Othniel; und auf seinem Weg waren es vierundzwanzigtausend.von den Kindern Ephraim: und in seinem Lauf waren vierundzwanzigtausend. 15 Der zwölfte Hauptmann des zwölften Monats war Heldai, der Netophathiter von Othniel; und auf seinem Weg waren es vierundzwanzigtausend.

16 Außerdem über die Stämme Israels: der Herrscher der Rubeniter war Elieser, der Sohn Zichris; von den Simeonitern Shephatiah, der Sohn Maachas: 17 der Leviten, Haschaba, der Sohn Kemuels: der Aaroniter, Zadok: 18 Juda Elihu, einer der Brüder Davids: von Issaschar Omri, dem Sohn Michaels: 19 von Sebulon, Ismaja, dem Sohn Obadjas; von Naphtali Jerimoth, dem Sohn Azriels: 20 von den Kindern Ephraim Hoshea, dem Sohn Azazias : vom halben Stamm Manasse Joel, der Sohn Pedajas: 21 vom halben Stamm Manasse in Gilead Iddo, der Sohn Sacharjas: von Benjamin Jaasiel, der Sohn Abners: 22 von Dan Azareel, der Sohn Jerohams. Dies waren die Fürsten der Stämme Israels.

23 David aber nahm nicht die Zahl von ihnen ab zwanzig Jahren und jünger; weil der HERR gesagt hatte, er würde Israel wie zu den Sternen des Himmels vermehren. 24 Joab, der Sohn Zeruias, begann zu zählen, aber er beendete nicht, weil es Zorn gegen Israel gab; Auch die Zahl wurde nicht in die Chroniken von König David aufgenommen.

25 Und über die Schätze des Königs war Azmaveth, der Sohn Adiels; und über die Lagerhäuser auf den Feldern, in den Städten und in den Dörfern und auf den Burgen war Jehonathan, der Sohn Usias. 26 Und über die, die das Werk taten vom Feld für die Bodenbearbeitung war Ezri, der Sohn Chelubs: 27 Und über den Weinbergen war Shimei der Ramathiter; über die Vergrößerung der Weinberge für die Weinkeller war Zabdi der Shiphmite: 28 Und über die Olivenbäume und die Sycomore-Bäume Das war in den niedrigen Ebenen Baal-Hanan, der Gederiter. Und über den Ölkellern war Joash. 29 Und über den Herden, die Sharon ernährten, war Shitrai, der Sharonit. Und über den Herden, die in den Tälern waren, war Shaphat, der Sohn von Adlai: 30 Über den Kamelen war auch Obil, der Ismaeliter; und über den Eseln war Jehdeja, der Meronothiter;31 Und über den Herden war Jaziz, der Hageriter. All dies waren die Herrscher der Substanz, die König Davids gehörte. 32 Auch Jonathan Davids Onkel war ein Ratgeber, ein Weiser und ein Schreiber. Und Jehiel, der Sohn Hachmonis, war bei den Söhnen des Königs. 33 Und Ahithophel war der Ratgeber des Königs. Und Hushai, der Architekt, war der Gefährte des Königs. 34 Und nach Ahithophel war Jojada, der Sohn Benajas, und Abjathar; und der General der königlichen Armee war Joab.und Abiathar: und der General der königlichen Armee war Joab.und Abiathar: und der General der königlichen Armee war Joab.