1 Chroniken: 4

1 Chroniken: 4
1 Chroniken: 4
Anonim

1 Chroniken

Kapitel 4

1 Die Söhne Judas; Pharez, Hezron und Carmi und Hur und Shobal. 2 Und Reaia, der Sohn Shobals, zeugte Jahath. und Jahath zeugte Ahumai und Lahad. Dies sind die Familien der Zorathiter. 3 Und diese waren vom Vater Etams; Jesreel und Ishma und Idbasch; und der Name ihrer Schwester war Hazelelponi. 4 Und Penuel, der Vater von Gedor, und Ezer, der Vater von Hushah. Dies sind die Söhne Hur, des Erstgeborenen von Ephratah, des Vaters von Bethlehem.

5 Und Ashur, der Vater von Tekoa, hatte zwei Frauen, Hela und Naara. 6 Und Naara gebar ihm Ahuzam und Hepher und Temeni und Haahashtari. Dies waren die Söhne Naarahs. 7 Und die Söhne Helas waren Sereth und Jezoar und Ethnan. 8 Und Coz zeugte Anub und Zobebah und die Familien Aharhel, des Sohnes Harums.

9 Und Jabez war ehrenhafter als seine Brüder; und seine Mutter nannte ihn Jabez und sprach: Weil ich ihn mit Kummer gebar. 10 Und Jabez rief den Gott Israels an und sprach: Oh, du würdest mich wirklich segnen und meine Küste vergrößern, und deine Hand könnte bei mir sein, und du würdest mich vor dem Bösen bewahren, damit es mich nicht betrübt! Und Gott gewährte ihm das, was er verlangte.

11 Und Chelub, der Bruder Shuahs, zeugte Mehir, den Vater Eshtons. 12 Und Eshton zeugte Beth-Rapha und Paseah und Tehinnah, den Vater von Ir-Nahash. Dies sind die Männer von Rechah. 13 Und die Söhne Kenas; Othniel und Seraja und die Söhne Othniels; Hathath. 14 Und Meonothai zeugte Ophra; und Seraja zeugte Joab, den Vater des Tals Charaschim; denn sie waren Handwerker. 15 Und die Söhne Kalebs, des Sohnes Jephunnes; Iru, Elah und Naam und die Söhne Elahs, sogar Kenaz. 16 Und die Söhne Jehaleleels; Ziph und Ziphah, Tiria und Asareel. 17 Und die Söhne Esras waren: Jether und Mered und Epher und Jalon; und sie gebar Miriam und Shammai und Ishbah, den Vater Eshtemoas. 18 Und seine Frau Jehudija gebar Jered, den Vater von Gedor, und Heber, den Vater von Socho, und Jekuthiel, den Vater von Zanoah.Und dies sind die Söhne Bithias, der Tochter des Pharao, die Mered nahm. 19 Und die Söhne seiner Frau Hodia, der Schwester Nahams, des Vaters Keilahs, des Garmiters, und Eshtemoa, des Maachathiters. 20 Und die Söhne Shimons waren Amnon und Rinna, Ben-Hanan und Tilon. Und die Söhne Ishis waren: Zoheth und Ben-zoheth.

21 Die Söhne Schela, des Sohnes Judas, waren: Er, der Vater von Lecah, und Laadah, der Vater von Marescha, und die Familien des Hauses derer, die feines Leinen hergestellt hatten, des Hauses Aschea, 22 und Jokim und der Männer von Chozeba und Joash und Saraph, der die Herrschaft in Moab hatte, und Jashubi-lehem. Und das sind alte Dinge. 23 Dies waren die Töpfer und diejenigen, die zwischen Pflanzen und Hecken wohnten; dort wohnten sie beim König für sein Werk.

24 Die Söhne Simeons waren Nemuel und Jamin, Jarib, Zerah und Shaul. 25 Shallum, sein Sohn, Mibsam, sein Sohn, Mischma, sein Sohn. 26 Und die Söhne Mischmas; Hamuel sein Sohn, Zacchur sein Sohn, Shimei sein Sohn. 27 Und Shimei hatte sechzehn Söhne und sechs Töchter; aber seine Brüder hatten nicht viele Kinder, und ihre ganze Familie vermehrte sich nicht wie die Kinder Juda. 28 Und sie wohnten in Beer-sheba und Moladah und Hazar-shual, 29 und in Bilhah und in Ezem und in Tolad, 30 und in Bethuel und in Hormah und in Ziklag, 31 und in Beth-Marcaboth. und Hazar-susim und in Bethbirei und in Shaaraim. Dies waren ihre Städte unter David. 32 Und ihre Dörfer waren Etam und Ain, Rimmon und Tochen und Ashan, fünf Städte. 33 Und alle ihre Dörfer, die um dieselben Städte herum waren, bis Baal. Dies waren ihre Behausungen und ihre Genealogie.34 und Meshobab und Jamlech und Joshah, der Sohn Amazias, 35 und Joel und Jehu, der Sohn Josibias, der Sohn Serajas, der Sohn Asiels, 36 und Elioenai und Jaakobah und Jeshohaiah und Asaiah und Adiel und Jesimiel und Benaja 37 und Ziza, der Sohn Shiphis, der Sohn Allons, der Sohn Jedajas, der Sohn Shimris, der Sohn Semajas; 38 Diese mit ihren Namen erwähnten waren Fürsten in ihren Familien, und das Haus ihrer Väter nahm stark zu.38 Diese mit ihren Namen erwähnten waren Fürsten in ihren Familien, und das Haus ihrer Väter nahm stark zu.38 Diese mit ihren Namen erwähnten waren Fürsten in ihren Familien, und das Haus ihrer Väter nahm stark zu.

39 Und sie gingen zum Eingang Gedors, bis zur Ostseite des Tals, um Weiden für ihre Herden zu suchen. 40 Und sie fanden fette Weiden und gute, und das Land war weit und ruhig und friedlich; denn sie von Ham hatten dort früher gewohnt. 41 Und diese namentlich geschriebenen kamen in den Tagen Hiskias, des Königs von Juda, und schlugen ihre Zelte und die dort gefundenen Behausungen und zerstörten sie bis auf diesen Tag und wohnten in ihren Räumen, weil dort Weiden für sie waren Herden. 42 Und einige von ihnen, sogar von den Söhnen Simeons, fünfhundert Mann, gingen auf den Berg Seir und hatten für ihre Hauptleute Pelatja und Nearia und Rephaja und Uzziel, die Söhne Ishis. 43 Und sie schlugen den Rest der Amalekiter, die entkommen waren, und wohnten dort bis auf diesen Tag.