1 Chroniken: 6

1 Chroniken: 6
1 Chroniken: 6
Anonim

1 Chroniken

Kapitel 6

1 Die Söhne Levis; Gershon, Kohath und Merari. 2 Und die Söhne Kahats; Amram, Izhar und Hebron und Uzziel. 3 Und die Kinder Amram; Aaron und Moses und Miriam. Die Söhne auch Aarons; Nadab und Abihu, Eleazar und Ithamar.

4 Eleasar zeugte Phinehas, Phinehas zeugte Abishua, 5 und Abishua zeugte Bukki und Bukki zeugte Uzzi, 6 und Uzzi zeugte Zerahiah, und Zerahiah zeugte Meraioth, 7 Meraioth zeugte Amariah, und Amariah zeugte Ahitub, 8 und Ahitub zeugte Zadok und Zadok Ahimaaz, 9 und Ahimaaz zeugte Azariah, und Azariah zeugte Johanan, 10 und Johanan zeugte Azariah (er war es, der das Priesteramt in dem Tempel ausführte, den Salomo in Jerusalem errichtete :) 11 Und Azariah zeugte Amariah und Amariah zeugte Ahitub, 12 Und Ahitub zeugte Zadok, und Zadok zeugte Shallum, 13 und Shallum zeugte Hilkiah, und Hilkiah zeugte Azariah, 14 und Azariah zeugte Seraiah, und Seraiah zeugte Jehozadak, 15 und Jehozadak ging in die Gefangenschaft, als der HERR Juda und Jerusalem durch die Hand wegtrug von Nebukadnezar.

16 Die Söhne Levis; Gershom, Kohath und Merari. 17 Und dies sind die Namen der Söhne Gersoms; Libni und Shimei. 18 Und die Söhne Kahats waren: Amram und Izhar und Hebron und Uzziel. 19 Die Söhne Meraris; Mahli und Mushi. Und dies sind die Familien der Leviten nach ihren Vätern. 20 von Gershom; Libni sein Sohn, Jahath sein Sohn, Zimmah sein Sohn, 21 Joah sein Sohn, Iddo sein Sohn, Zerah sein Sohn, Jeaterai sein Sohn. 22 Die Söhne Kahats; Amminadab sein Sohn, Korah sein Sohn, Assir sein Sohn, 23 Elkanah sein Sohn und Ebiasaph sein Sohn und Assir sein Sohn, 24 Tahath sein Sohn, Uriel sein Sohn, Uzziah sein Sohn und Shaul sein Sohn. 25 Und die Söhne Elkana; Amasai und Ahimoth. 26 Elkanah: die Söhne Elkanahs; Zophai, sein Sohn, und Nahath, sein Sohn, 27 Eliab, sein Sohn, Jeroham, sein Sohn, Elkanah, sein Sohn. 28 Und die Söhne Samuels; der erstgeborene Vashni,und Abiah. 29 Die Söhne Meraris; Mahli, Libni sein Sohn, Shimei sein Sohn, Uzza sein Sohn, 30 Shimea sein Sohn, Haggiah sein Sohn, Asaiah sein Sohn. 31 Und dies sind die, die David über den Dienst des Liedes im Hause des HERRN gesetzt hat, danach hatte die Lade Ruhe. 32 Und sie dienten vor dem Wohnort der Stiftshütte mit Gesang, bis Salomo das Haus des HERRN in Jerusalem gebaut hatte; und dann warteten sie nach ihrem Befehl auf ihr Amt. 33 Und das sind diejenigen, die mit ihren Kindern gewartet haben. Von den Söhnen der Kohathiter: Heman, ein Sänger, der Sohn von Joel, der Sohn von Shemuel, 34 der Sohn von Elkanah, der Sohn von Jeroham, der Sohn von Eliel, der Sohn von Toah, 35 der Sohn von Zuph, der Sohn von Elkanah, dem Sohn Mahaths, dem Sohn Amasais, 36 dem Sohn Elkanahs, dem Sohn Joel, dem Sohn Azariahs, dem Sohn Zephanias,37 Der Sohn Tahaths, der Sohn Assirs, der Sohn Ebiasaphs, der Sohn Korahs, 38 der Sohn Ischars, der Sohn Kahats, der Sohn Levis, der Sohn Israels. 39 Und sein Bruder Asaph, der zu seiner Rechten stand, Asaph, der Sohn Berachias, der Sohn Schimeas, 40 der Sohn Michaels, der Sohn Baasejas, der Sohn Malchias, 41 der Sohn Ethnis, der Sohn von Zerah, der Sohn Adajas, 42 der Sohn Ethans, der Sohn Zimmahs, der Sohn Shimeis, 43 der Sohn Jahaths, der Sohn Gersoms, der Sohn Levis. 44 Und ihre Brüder, die Söhne Meraris, standen zur Linken: Ethan, der Sohn Kishis, der Sohn Abdis, der Sohn Malluchs, 45 der Sohn Haschabias, der Sohn Amazias, der Sohn Hilkias, 46 der Sohn von Amzi, ​​der Sohn von Bani, der Sohn von Shamer, 47 Der Sohn von Mahli, der Sohn von Mushi, der Sohn von Merari, der Sohn von Levi.48 Ihre Brüder, auch die Leviten, wurden zu allen Arten des Dienstes an der Stiftshütte des Hauses Gottes ernannt.

49 Aaron und seine Söhne opferten auf dem Altar des Brandopfers und auf dem Altar des Weihrauchs und wurden ernannt für alle Werke des heiligsten Ortes und für ein Sühnopfer für Israel nach allem, was Mose, der Knecht, tat Gottes hatte geboten. 50 Und dies sind die Söhne Aarons; Eleasar, sein Sohn, Phine hat seinen Sohn, Abischua, seinen Sohn, 51 Bukki, seinen Sohn, Uzzi, seinen Sohn, Zerahiah, seinen Sohn, 52 Meraioth, seinen Sohn, Amariah, seinen Sohn, Ahitub, seinen Sohn, 53 Zadok, seinen Sohn, Ahimaaz, seinen Sohn.

54 Nun sind dies ihre Wohnorte in ihren Burgen an ihren Küsten, der Söhne Aarons, der Familien der Kohathiter; denn ihnen gehörte das Los. 55 Und sie gaben ihnen Hebron im Lande Juda und seine Vororte ringsum. 56 Aber die Felder der Stadt und ihre Dörfer gaben sie Kaleb, dem Sohn Jephunnes. 57 Und den Söhnen Aarons gaben sie die Städte Juda, nämlich Hebron, die Stadt der Zuflucht, und Libnah mit ihren Vororten und Jattir und Eshtemoa mit ihren Vororten, 58 und Hilen mit ihren Vororten Debir mit ihren Vororten 59 Und Ashan mit ihren Vororten und Beth-Schemesch mit ihren Vororten: 60 Und aus dem Stamm Benjamin; Geba mit ihren Vororten und Alemeth mit ihren Vororten und Anathoth mit ihren Vororten. Alle ihre Städte in ihren Familien waren dreizehn Städte. 61 Und zu den Söhnen Kahats:die von der Familie dieses Stammes übrig geblieben waren, waren Städte, die aus dem halben Stamm, nämlich aus dem halben Stamm Manasse, per Los zehn Städte gegeben wurden. 62 Und zu den Söhnen Gersoms in ihren Familien aus dem Stamm Issaschar und aus dem Stamm Asser und aus dem Stamm Naphtali und aus dem Stamm Manasse in Basan, dreizehn Städte. 63 Den Söhnen Meraris wurden durch ihre Familien aus dem Stamm Ruben, aus dem Stamm Gad und aus dem Stamm Sebulon zwölf Städte durch Los gegeben. 64 Und die Kinder Israel gaben den Leviten diese Städte mit ihren Vororten. 65 Und sie gaben durch Los aus dem Stamm der Kinder Juda und aus dem Stamm der Kinder Simeon und aus dem Stamm der Kinder Benjamin diese Städte, die bei ihren Namen genannt werden.66 Und die Überreste der Familien der Söhne Kahats hatten Städte ihrer Küsten aus dem Stamm Ephraim. 67 Und sie gaben ihnen von den Städten der Zuflucht Sichem auf dem Berg Ephraim mit ihren Vororten; Sie gaben auch Gezer mit ihren Vororten, 68 und Jokmeam mit ihren Vororten und Beth-Horon mit ihren Vororten, 69 und Aijalon mit ihren Vororten und Gathrimmon mit ihren Vororten: 70 und aus dem halben Stamm Manasse; Aner mit ihren Vororten und Bileam mit ihren Vororten für die Familie des Überrestes der Söhne Kohaths. 71 Den Söhnen Gersoms wurden aus der Familie des halben Stammes Manasse gegeben: Golan in Basan mit ihren Vororten und Ashtaroth mit ihren Vororten: 72 und aus dem Stamm Issaschar; Kedesh mit ihren Vororten, Daberath mit ihren Vororten, 73 und Ramoth mit ihren Vororten und Anem mit ihren Vororten:74 Und aus dem Stamm Asser; Mashal mit ihren Vororten und Abdon mit ihren Vororten, 75 und Hukok mit ihren Vororten und Rehob mit ihren Vororten: 76 und aus dem Stamm Naphtali; Kedesh in Galiläa mit ihren Vororten und Hammon mit ihren Vororten und Kirjathaim mit ihren Vororten. 77 Dem Rest der Kinder Merari wurden aus dem Stamm Sebulon gegeben. Rimmon mit ihren Vororten, Tabor mit ihren Vororten: 78 Und auf der anderen Seite wurden Jordanien von Jericho, auf der Ostseite Jordaniens, aus dem Stamm Ruben, Bezer in der Wüste mit ihren Vororten und Jahza mit ihren Vororten gegeben 79 Kedemoth auch mit ihren Vororten und Mephaath mit ihren Vororten: 80 und aus dem Stamm Gad; Ramoth in Gilead mit ihren Vororten und Mahanaim mit ihren Vororten, 81 und Heshbon mit ihren Vororten und Jazer mit ihren Vororten.und Abdon mit ihren Vororten, 75 und Hukok mit ihren Vororten und Rehob mit ihren Vororten: 76 und aus dem Stamm Naphtali; Kedesh in Galiläa mit ihren Vororten und Hammon mit ihren Vororten und Kirjathaim mit ihren Vororten. 77 Dem Rest der Kinder Merari wurden aus dem Stamm Sebulon gegeben. Rimmon mit ihren Vororten, Tabor mit ihren Vororten: 78 Und auf der anderen Seite wurden Jordanien von Jericho, auf der Ostseite Jordaniens, aus dem Stamm Ruben, Bezer in der Wüste mit ihren Vororten und Jahza mit ihren Vororten gegeben 79 Kedemoth auch mit ihren Vororten und Mephaath mit ihren Vororten: 80 und aus dem Stamm Gad; Ramoth in Gilead mit ihren Vororten und Mahanaim mit ihren Vororten, 81 und Heshbon mit ihren Vororten und Jazer mit ihren Vororten.und Abdon mit ihren Vororten, 75 und Hukok mit ihren Vororten und Rehob mit ihren Vororten: 76 und aus dem Stamm Naphtali; Kedesh in Galiläa mit ihren Vororten und Hammon mit ihren Vororten und Kirjathaim mit ihren Vororten. 77 Dem Rest der Kinder Merari wurden aus dem Stamm Sebulon gegeben. Rimmon mit ihren Vororten, Tabor mit ihren Vororten: 78 Und auf der anderen Seite wurden Jordanien von Jericho, auf der Ostseite Jordaniens, aus dem Stamm Ruben, Bezer in der Wüste mit ihren Vororten und Jahza mit ihren Vororten gegeben 79 Kedemoth auch mit ihren Vororten und Mephaath mit ihren Vororten: 80 und aus dem Stamm Gad; Ramoth in Gilead mit ihren Vororten und Mahanaim mit ihren Vororten, 81 und Heshbon mit ihren Vororten und Jazer mit ihren Vororten.76 Und aus dem Stamm Naphtali; Kedesh in Galiläa mit ihren Vororten und Hammon mit ihren Vororten und Kirjathaim mit ihren Vororten. 77 Dem Rest der Kinder Merari wurden aus dem Stamm Sebulon gegeben. Rimmon mit ihren Vororten, Tabor mit ihren Vororten: 78 Und auf der anderen Seite wurden Jordanien von Jericho, auf der Ostseite Jordaniens, aus dem Stamm Ruben, Bezer in der Wüste mit ihren Vororten und Jahza mit ihren Vororten gegeben 79 Kedemoth auch mit ihren Vororten und Mephaath mit ihren Vororten: 80 und aus dem Stamm Gad; Ramoth in Gilead mit ihren Vororten und Mahanaim mit ihren Vororten, 81 und Heshbon mit ihren Vororten und Jazer mit ihren Vororten.76 Und aus dem Stamm Naphtali; Kedesh in Galiläa mit ihren Vororten und Hammon mit ihren Vororten und Kirjathaim mit ihren Vororten. 77 Dem Rest der Kinder Merari wurden aus dem Stamm Sebulon gegeben. Rimmon mit ihren Vororten, Tabor mit ihren Vororten: 78 Und auf der anderen Seite wurden Jordanien von Jericho, auf der Ostseite Jordaniens, aus dem Stamm Ruben, Bezer in der Wüste mit ihren Vororten und Jahza mit ihren Vororten gegeben 79 Kedemoth auch mit ihren Vororten und Mephaath mit ihren Vororten: 80 und aus dem Stamm Gad; Ramoth in Gilead mit ihren Vororten und Mahanaim mit ihren Vororten, 81 und Heshbon mit ihren Vororten und Jazer mit ihren Vororten.77 Dem Rest der Kinder Merari wurden aus dem Stamm Sebulon gegeben. Rimmon mit ihren Vororten, Tabor mit ihren Vororten: 78 Und auf der anderen Seite wurden Jordanien von Jericho, auf der Ostseite Jordaniens, aus dem Stamm Ruben, Bezer in der Wüste mit ihren Vororten und Jahza mit ihren Vororten gegeben 79 Kedemoth auch mit ihren Vororten und Mephaath mit ihren Vororten: 80 und aus dem Stamm Gad; Ramoth in Gilead mit ihren Vororten und Mahanaim mit ihren Vororten, 81 und Heshbon mit ihren Vororten und Jazer mit ihren Vororten.77 Dem Rest der Kinder Merari wurden aus dem Stamm Sebulon gegeben. Rimmon mit ihren Vororten, Tabor mit ihren Vororten: 78 Und auf der anderen Seite wurden Jordanien von Jericho, auf der Ostseite Jordaniens, aus dem Stamm Ruben, Bezer in der Wüste mit ihren Vororten und Jahza mit ihren Vororten gegeben 79 Kedemoth auch mit ihren Vororten und Mephaath mit ihren Vororten: 80 und aus dem Stamm Gad; Ramoth in Gilead mit ihren Vororten und Mahanaim mit ihren Vororten, 81 und Heshbon mit ihren Vororten und Jazer mit ihren Vororten.und Mephaath mit ihren Vororten: 80 und aus dem Stamm Gad; Ramoth in Gilead mit ihren Vororten und Mahanaim mit ihren Vororten, 81 und Heshbon mit ihren Vororten und Jazer mit ihren Vororten.und Mephaath mit ihren Vororten: 80 und aus dem Stamm Gad; Ramoth in Gilead mit ihren Vororten und Mahanaim mit ihren Vororten, 81 und Heshbon mit ihren Vororten und Jazer mit ihren Vororten.