1 Chroniken: 7

1 Chroniken: 7
1 Chroniken: 7
Anonim

1 Chroniken

Kapitel 7

1 Und die Söhne Issaschars waren Tola und Puah, Jashub und Shimrom, vier. 2 Und die Söhne Tola; Uzzi und Rephaiah und Jeriel und Jahmai und Jibsam und Shemuel, Oberhäupter des Hauses ihres Vaters, von Tola: Sie waren tapfere Männer der Macht in ihren Generationen; deren Zahl war in den Tagen Davids zwei und zwanzigtausendsechshundert. 3 Und die Söhne Ussis; Izrahiah: und die Söhne Izrahiahs; Michael und Obadja und Joel, Jesaja, fünf: alle Hauptmänner. 4 Und mit ihnen waren nach ihren Generationen nach dem Haus ihrer Väter Soldatenbanden für den Krieg, sechstausenddreißigtausend Männer; denn sie hatten viele Frauen und Söhne. 5 Und ihre Brüder unter allen Familien Issaschars waren tapfere Männer der Macht, die nach ihren Genealogien insgesamt vierzehntausend und siebentausend rechneten.

6 Die Söhne Benjamin; Bela und Becher und Jediael, drei. 7 Und die Söhne Belas; Ezbon und Uzzi und Uzziel und Jerimoth und Iri, fünf; Häupter des Hauses ihrer Väter, mächtige Männer der Tapferkeit; und wurden durch ihre Genealogie zweiundzwanzigtausend und vierunddreißig gerechnet. 8 Und die Söhne Bechers; Zemira und Joash und Elieser und Elioenai und Omri und Jerimoth und Abiah und Anathoth und Alameth. All dies sind die Söhne Bechers. 9 Und die Zahl von ihnen, nach ihrer Genealogie durch ihre Generationen, Oberhäupter des Hauses der Väter, mächtige Männer der Tapferkeit, war zwanzigtausendzweihundert. 10 Die Söhne Jediaels; Bilhan: und die Söhne Bilhans; Jeush und Benjamin und Ehud und Chenaanah und Zethan und Tharshish und Ahishahar. 11 Alle diese Söhne Jediaels, durch die Häupter ihrer Väter, mächtige Männer der Tapferkeit,waren siebzehntausend und zweihundert Soldaten, die für Krieg und Schlacht geeignet waren. 12 Auch Shuppim und Huppim, die Kinder Ir, und Hushim, die Söhne Ahers.

13 Die Söhne Naphtalis; Jahziel und Guni und Jezer und Shallum, die Söhne Bilhas.

14 Die Söhne Manasses; Ashriel, den sie gebar: (aber seine Konkubine, die Aramitess, gebar Machir, den Vater von Gilead: 15 Und Machir nahm die Schwester von Huppim und Shuppim zur Frau, deren Schwester Maachah hieß;) und der Name der zweiten war Zelophehad; und Zelophehad hatte Töchter. 16 Und Maacha, die Frau Machirs, gebar einen Sohn, und sie nannte ihn Peresch; und der Name seines Bruders war Sheresh; und seine Söhne waren Ulam und Rakem. 17 Und die Söhne Ulams; Bedan. Dies waren die Söhne Gileads, des Sohnes Machirs, des Sohnes Manasses. 18 Und seine Schwester Hammoleketh gebar Ishod und Abieser und Mahala. 19 Und die Söhne Semida waren: Ahian und Sichem und Likhi und Aniam.

20 Und die Söhne Ephraims; Shuthelah und Bered, sein Sohn, und Tahath, sein Sohn, und Eladah, sein Sohn, und Tahath, sein Sohn.

21 Und Zabad, sein Sohn, und Shuthelah, sein Sohn, und Ezer und Elead, die die Männer von Gath, die in diesem Land geboren wurden, töteten, weil sie herabkamen, um ihr Vieh wegzunehmen. 22 Und Ephraim, ihr Vater, trauerte viele Tage, und seine Brüder kamen, um ihn zu trösten.

23 Und als er zu seiner Frau hineinging, wurde sie schwanger und gebar einen Sohn, und er nannte ihn Beria, weil es mit seinem Haus böse wurde. 24 (Und seine Tochter war Sherah, die Beth-Horon, den Nether und den Oberen, und Uzzen-Sherah baute.) 25 Und Rephah war sein Sohn, auch Resheph, und Telah, sein Sohn, und Tahan, sein Sohn, 26 Laadan, sein Sohn Ammihud, sein Sohn, Elischama, sein Sohn, 27 Nicht sein Sohn, Josua, sein Sohn.

28 Und ihre Besitztümer und Behausungen waren Bethel und seine Städte und Naaran nach Osten und Gezer nach Westen mit ihren Städten; Sichem und seine Städte bis nach Gaza und seine Städte: 29 Und an den Grenzen der Kinder Manasse, Beth-shean und ihrer Städte, Taanach und ihre Städte, Megiddo und ihre Städte, Dor und ihre Städte. In diesen wohnten die Kinder Josephs, des Sohnes Israels.

30 Die Söhne Assers; Imnah und Isuah und Ishuai und Beriah und Serah, ihre Schwester. 31 Und die Söhne Berias; Heber und Malchiel, der der Vater von Birzavith ist. 32 Und Heber zeugte Japhlet und Shomer und Hotham und Shua, ihre Schwester. 33 Und die Söhne Japhlets; Pasach und Bimhal und Ashvath. Dies sind die Kinder von Japhlet. 34 Und die Söhne Schamers; Ahi und Rohgah, Jehubbah und Aram. 35 Und die Söhne seines Bruders Helem; Zophah und Imna und Shelesh und Amal. 36 Die Söhne Zophas; Suah und Harnepher und Shual und Beri und Imrah, 37 Bezer und Hod und Shamma und Shilshah und Ithran und Beera. 38 Und die Söhne Jethers; Jephunneh und Pispah und Ara. 39 Und die Söhne Ulla; Arah und Haniel und Rezia. 40 All dies waren die Kinder Ashers, Oberhäupter des Hauses ihres Vaters, auserlesene und mächtige Männer von Tapferkeit.Chef der Fürsten. Und die Zahl derer, die für den Krieg und die Schlacht geeignet waren, betrug in der gesamten Genealogie 26.000 Mann.