1935 Oscar-Verleihung

1935 Oscar-Verleihung
1935 Oscar-Verleihung

Video: 1935 Оскар Победители 2021, Juni

Anonim

Die Oscar-Verleihung von 1935 wurde am 5. März 1936 im Biltmore Hotel in Los Angeles verliehen.

Alice Adams (RKO Radio)
Broadway-Melodie von 1936 (MGM)
Captain Blood (Cosmopolitan; Erster Nationaler)
David Copperfield (MGM)
Der Informant (RKO Radio)
Les Misérables (20. Jahrhundert; Vereinigte Künstler)
Das Leben eines bengalischen Lanzers (Paramount)
Ein Sommernachtstraum (Warner Bros.)
Meuterei auf der Prämie (MGM)
Freche Marietta (MGM)
Ruggles of Red Gap (Paramount)
Zylinder (RKO Radio)
Clark Gable, Meuterei auf dem Kopfgeld
Charles Laughton, Meuterei auf dem Kopfgeld
Victor McLaglen, Der Informant
Paul Muni, Black Fury (Einschreibekandidat, keine offizielle Nominierung)
Franchot Tone, Meuterei auf dem Kopfgeld
Elisabeth Bergner, entkomme mir nie
Claudette Colbert, Private Welten
Bette Davis, gefährlich
Katharine Hepburn, Alice Adams
Miriam Hopkins, Becky Sharp
Merle Oberon, der dunkle Engel
RegieMichael Curtiz, Captain Blood (Einschreibekandidat, keine offizielle Nominierung)
John Ford, der Informant
Henry Hathaway, Das Leben eines bengalischen Lanzers
Frank Lloyd, Meuterei auf dem Kopfgeld
Schreiben
Moss Hart, Broadway-Melodie von 1936
Don Hartman und Stephen Avery, Die schwule Täuschung
Ben Hecht und Charles MacArthur, The Scoundrel
Gregory Rogers, G-Men (Einschreibekandidat, keine offizielle Nominierung)
DrehbuchAchmed Abdullah, John L. Balderston und Waldemar Young, Drehbuch; Jules Furthman, Talbot Jennings und Carey Wilson, Meuterei auf dem Kopfgeld
Grover Jones und William Slavens McNutt, Adaption, Das Leben eines bengalischen Lanzers
Dudley Nichols, der Informant
Casey Robinson, Captain Blood (Einschreibekandidat, keine offizielle Nominierung)
KinematographieRay June, Barbary Coast
Victor Milner, Die Kreuzzüge
Hal Mohr, Ein Sommernachtstraum (Einschreibekandidat, keine offizielle Nominierung)
Gregg Toland, Les Misérables
KunstrichtungCarroll Clark und Van Nest Polglase, Zylinder
Richard Day, der dunkle Engel
Hans Dreier und Roland Anderson, Das Leben eines bengalischen Lanzers
TonaufnahmeColumbia Studio Sound Dept., Liebe mich für immer
MGM Studio Sound Dept., freche Marietta
Paramount Studio Sound Dept., Das Leben eines Bengal Lancer
Republic Studio Sound Department, 1.000 US-Dollar pro Minute
RKO Radio Studio Sound Dept., ich träume zu viel
Twentieth Century-Fox Studio Soundabteilung, vielen Dank
United Artists Studio Tonabteilung, The Dark Angel
Universal Studio Sound Dept., Die Braut von Frankenstein
Warner Bros.-First National Studio Tonabteilung, Captain Blood
RegieassistentClem Beauchamp und Paul Wing, Das Leben eines bengalischen Lanzers
Joseph Newman, David Copperfield
Sherry Shourds, Ein Sommernachtstraum (Einschreibekandidat, keine offizielle Nominierung
Eric Stacey, Les Misérables
Musik
Lied"Cheek to Cheek", Zylinder, Irving Berlin, Musik und Texte
"Schön anzusehen", Roberta, Jerome Kern, Musik; Dorothy Fields und Jimmy McHugh, Iyrics
"Wiegenlied des Broadway", Gold Diggers von 1935, Harry Warren, Musik; Al Dubin, Iyrics
ErgebnisMGM Studio Music Dept., Meuterei auf dem Kopfgeld
Paramount Studio Music Dept., Peter Ibbetson
RKO Radio Studio Musikabteilung, The Informer
Warner Bros.-First National Studio Musikabteilung, Captain Blood
SchnittMargaret Booth, Meuterei auf dem Kopfgeld
Ralph Dawson, Ein Sommernachtstraum
George Hively, der Informant
Ellsworth Hoagland, Das Leben eines bengalischen Lanzers
Robert J. Kern, David Copperfield
Barbara McLean, Les Misérables
TanzrichtungBusby Berkeley, "Wiegenlied des Broadway" und "Die Worte sind in meinem Herzen", Gold Diggers von 1935
Bobby Connolly, "Latin From Manhattan", gehen Sie in Ihren Tanz und "Playboy From Paree", Broadway Hostess
Dave Gould, "Ich habe das Gefühl, Sie täuschen", Broadway Melody von 1936 und "Strohhut", Folies Bergere
Sammy Lee, "Lovely Lady" und "Too Good to Be True", König von Burlesque
Hermes Pan, "Piccolino" und "Zylinder, weiße Krawatte und Schwänze", Zylinder
LeRoy Prinz, "Es ist das Tier in mir", Big Broadcast von 1936 und "Wiener Walzer", Alle Pferde des Königs
Benjamin Zemach, "Halle der Könige", sie
Karikatur Der Kalikodrache (Happy Harmonies Series) (Harman-Ising; MGM)
Drei verwaiste Kätzchen (Silly Symphony Series) (Walt Disney Productions; United Artists)
Wer hat Cock Robin getötet? (Silly Symphony Series) (Walt Disney Productions; Vereinigte Künstler)
Komödie Wie man schläft (Miniaturserie) (Jack Chertok, Produzent; MGM)
Oh, meine Nerven (Broadway Comedies Series) (Jules White, Produzent; Columbia)
Meise für Tat (Laurel and Hardy Series) (Hal Roach, Produzent; MGM)
Neuheit Audioscopiks (Pete Smith, Produzent; MGM)
Kamera-Nervenkitzel (Universal)
Flügel über Mt. Everest (Gaumont British und Skibo Productions; Educational)
SonderpreisUm David Wark Griffith für seine herausragenden kreativen Leistungen als Regisseur und Produzent und seine wertvolle Initiative und dauerhafte Beiträge zum Fortschritt der Filmkunst