1996 Oscar-Verleihung

1996 Oscar-Verleihung
1996 Oscar-Verleihung
Anonim

Die Oscar-Verleihung 1996 wurde am 24. März 1997 im Shrine Auditorium in Los Angeles verliehen.

Der englische Patient Saul Zaentz, Produzent (Miramax)
Fargo, Ethan Coen, Produzent (Gramercy)
Jerry Maguire, James L. Brooks, Laurence Mark, Richard Sakai und Cameron Crowe, Produzenten (TriStar)
Geheimnisse und Lügen, Simon Channing-Williams, Produzent (October Films)
Shine, Jane Scott, Produzentin (Fine Line)
Tom Cruise, Jerry Maguire
Ralph Fiennes, der englische Patient
Woody Harrelson, The People gegen Larry Flynt
Geoffrey Rush, Shine
Billy Bob Thornton, Sling Blade
Brenda Blethyn, Geheimnisse und Lügen
Diane Keaton, Marvins Zimmer
Frances McDormand, Fargo
Kristen Scott Thomas, die englische Patientin
Emily Watson, Wellen brechen
Cuba Gooding Jr., Jerry Maguire
William H. Macy, Fargo
Armin Müller-Stahl, Shine
Edward Norton, Urangst
James Woods, Geister von Mississippi
Joan Allen, Der Schmelztiegel
Lauren Bacall, der Spiegel hat zwei Gesichter
Juliette Binoche, die englische Patientin
Barbara Hershey, Das Porträt einer Dame
Marianne Jean-Baptiste, Geheimnisse und Lügen
RegieAnthony Minghella, der englische Patient
Joel Coen, Fargo
Milos Forman, Die Leute gegen Larry Flynt
Mike Leigh, Geheimnisse und Lügen
Scott Hicks, Shine
Schreiben
Ethan Coen und Joel Coen, Fargo
Cameron Crowe, Jerry Maguire
John Sayles, einsamer Stern
Mike Leigh, Geheimnisse und Lügen
Jan Sardi und Scott Hicks, Shine
Arthur Miller, Der Schmelztiegel
Anthony Minghella, der englische Patient
Kenneth Branagh, Weiler
Billy Bob Thornton, Sling Blade
John Hodge, Trainspotting
KinematographieJohn Seale, der englische Patient
Darius Khondji, Evita
Roger Deakins, Fargo
Caleb Deschanel, nach Hause fliegen
Chris Menges, Michael Collins
KunstrichtungBo Welch, Art Direktion; Cheryl Carasik, Setdekoration, The Birdcage
Stuart Craig, Art Direktion; Stephenie McMillan, Bühnenbild, The English Patient
Brian Morris, Art Direktion; Phillippe Turiure, Bühnenbild, Evita
Tim Harvey, Art Direktion, Hamlet
Catherine Martin, Art Direktion; Brigitte Broche, Bühnenbild, William Shakespeares Romeo und Julia
KlangWalter Murch, Mark Berger, David Parker und Chris Newman, der englische Patient
Andy Nelson, Anna Behlmer und Ken Weston, Evita
Chris Carpenter, Bill W. Benton, Bob Beemer und Jeff Wexler, Unabhängigkeitstag
Kevin O'Connell, Greg P. Russell und Keith A. Wester, The Rock
Steve Maslow, Gregg Landaker, Kevin O'Connell und Geoffrey Patterson, Twister
Musik
Lied"Weil du mich geliebt hast", Diane Warren, Musik und Texte aus nächster Nähe
"Zum ersten Mal", One Fine Day, James Newton Howard, Jud J. Friedman und Allan Dennis Rich, Musik und Texte
"Ich habe endlich jemanden gefunden", der Spiegel hat zwei Gesichter, Barbra Streisand, Marvin Hamlisch, Bryan Adams und Robert Lange, Musik und Texte
"Das, was du tust!" Das, was du tust!, Adam Schlesinger, Musik und Texte
"Du musst mich lieben", Evita, Andrew Lloyd Webber und Tim Rice, Musik und Texte
OriginalpartiturGabriel Yared, der englische Patient
Patrick Doyle, Weiler
Elliot Goldenthal, Michael Collins
David Hirschfelder, Shine
John Williams, Schläfer
Rachel Portman, Emma
Marc Shaiman, der Club der ersten Frauen
Alan Menken und Stephen Schwartz, Der Glöckner von Notre Dame
Randy Newman, James und der Riesenpfirsich
Hans Zimmer, die Frau des Predigers
SchnittWalter Murch, der englische Patient
Gerry Hambling, Evita
Roderick Jaynes, Fargo
Joe Hutshing, Jerry Maguire
Pip Karmel, Shine
KostümdesignPaul Brown, Engel und Insekten
Ruth Myers, Emma
Ann Roth, die englische Patientin
Alex Byrne, Weiler
Janet Patterson, Das Porträt einer Dame
BildenMatthew W. Mungle und Deborah La Mia Denaver, Geister von Mississippi
Rick Baker und David Leroy Anderson, der verrückte Professor
Michael Westmore, Scott Wheeler und Jake Garber, Star Trek: Erster Kontakt
Scott Squires, Phil Tippett, James Straus und Kit West, Dragonheart
Volker Engel, Douglas Smith, Clay Pinney und Joseph Viskocil, Unabhängigkeitstag
Stefen Fangmeier, John Frazier, Habib Zargarpour und Henry La Bounta, Twister
Richard L. Anderson und David A. Whittaker, Daylight
Alan Robert Murray und Bub Asman, Radiergummi
Bruce Stambler, Der Geist und die Dunkelheit
Kurzfilme
Animation Canhead (Timothy Hittle und Chris Peterson, Produzenten; Timothy Hittle Production)
La Salla (Richard Condie, Produzent; Produktion des National Film Board of Canada)
Quest (Tyron Montgomery und Thomas Stellmach, Produzenten; Thomas Stellmach Animationsproduktion)
Wat's Pig (Peter Lord, Produzent; Aardman Animations Limited Production)
Live-Action De Tripas, Corazón (Antonio Urrutia, Produzent; IMCINE / DPC / Universidad de Guadalajara Production)
Liebes Tagebuch (David Frankel und Barry Jossen, Produzenten; DreamWorks SKG Production)
Ernst & Lyset (Kim Magnusson und Anders Thomas Jensen, Produzenten; M & M Production)
Esposados ​​(Juan Carlos Fresnadillo, Produzent; Zodiac Films / Juan Carlos Fresnadillo PC-Produktion)
Wortlos (Bernadette Carranza und Antonello De Leo, Produzent; Film Trust Italia Production)
Dokumentarfilm
Atemunterricht: Das Leben und Werk Mark O'Brien (Jessica Yu, Produzentin; Inscrutable Films / Pacific News Service Production)
Cosmic Voyage (Jeffrey Marvin und Bayley Silleck, Produzenten; Produktion von Cosmic Voyage Inc.)
Ein Essay über Matisse (Perry Wolff, Produzent; Produktion der Great Projects Film Company Inc.)
Spezialeffekte (Susanne Simpson und Ben Burtt, Produzenten; NOVA / WGBH Boston Production)
The Wild Bunch: Ein Album in Montage (Paul Seydor und Nick Redman, Produzenten; Tyrus Entertainment Production)
Feature The Line King: Die Geschichte von Al Hirschfeld (Susan W. Dryfoos, Produzentin; Times History Production)
Mandela (Jo Menell und Angus Gibson, Produzenten; Clinica Estetico, Ltd, Produktion)
Suzanne Farrell: Elusive Muse (Anne Belle und Deborah Dickson, Produzenten; Produktion von Seahorse Films, Inc.)
Sagen Sie die Wahrheit und rennen Sie: George Seldes und die amerikanische Presse (Rick Goldsmith, Produzent; Never Tire Production)
Als wir Könige waren (Leon Gast und David Sonenberg, Produzenten; DASFilms Ltd. Production)
Ein verliebter Koch, Georgia
Kolya, Tschechische Republik
Die andere Seite des Sonntags, Norwegen
Der Gefangene der Berge, Russland
Lächerlichkeit, Frankreich
Saul Zaentz, Produzent
Imax Corp. für sein großes Bildschirmformat
EhrenpreisMichael Kidd, Choreograf