1997 Oscar-Verleihung

1997 Oscar-Verleihung
1997 Oscar-Verleihung
Anonim

Die Oscar-Verleihung 1997 wurde am 23. März 1998 im Shrine Auditorium in Los Angeles verliehen.

So gut es geht, James L. Brooks, Bridget Johnson und Kristi Zea, Produzenten (TriStar)
The Full Monty, Uberto Pasolini, Produzent (Fox Searchlight)
Good Will Hunting, Lawrence Bender, Produzent (Miramax)
LA Confidential, Arnon Milchan, Curtis Hanson und Michael Nathanson, Produzenten (Warner Bros.)
Titanic, James Cameron und Jon Landau, Produzenten (Paramount und 20th Century Fox)
Matt Damon, Jagd auf guten Willen
Robert Duvall, der Apostel
Peter Fonda, Ulees Gold
Dustin Hoffman, Wag der Hund
Jack Nicholson, so gut wie es nur geht
Helena Bonham Carter, Die Flügel der Taube
Julie Christie, Nachglühen
Judi Dench, Frau Brown
Helen Hunt, so gut wie es nur geht
Kate Winslet, Titanic
Robert Forster, Jackie Brown
Anthony Hopkins, Amistad
Greg Kinnear, so gut wie es nur geht
Burt Reynolds, Boogie Nights
Robin Williams, Jagd auf guten Willen
Kim Basinger, LA Vertraulich
Joan Cusack, rein und raus
Minnie Driver, Good Will Hunting
Julianne Moore, Boogie Nights
Gloria Stuart, Titanic
RegiePeter Cattaneo, Der volle Monty
Gus Van Sant, Jagd auf guten Willen
Curtis Hanson, LA Vertraulich
Atom Egoyan, das süße Jenseits
James Cameron, Titanic
Schreiben
Mark Andrus und James L. Brooks; Geschichte von Mark Andrus, so gut wie es nur geht
Paul Thomas Anderson, Boogie Nights
Woody Allen, Harry dekonstruierend
Simon Beaufoy, Der volle Monty
Ben Affleck und Matt Damon, Good Will Hunting
Paul Attanasio, Donnie Brasco
Brian Helgeland und Curtis Hanson, LA Vertraulich
Atom Egoyan, das süße Jenseits
Hilary Henkin und David Mamet, Wag the Dog
Hossein Amini, Die Flügel der Taube
KinematographieJanusz Kaminski, Amistad
Roger Deakins, Kundun
Dante Spinotti, LA Vertraulich
Russell Carpenter, Titanic
Eduardo Serra, Die Flügel der Taube
KunstrichtungJan Roelfs, Gattaca
Dante Ferretti, Kundun
Jeannine C. Oppewall, LA Vertraulich
Bo Welch, Männer in Schwarz
Peter Lamont, Titanic
KlangPaul Massey, Rick Kline, DM Hemphill und Keith A. Wester, Air Force One
Kevin O'Connell, Greg P. Russell und Arthur Rochester, Con Air
Randy Thom, Tom Johnson, Dennis Sands und William B. Kaplan, Kontakt
Andy Nelson, Anna Behlmer und Kirk Francis, LA Vertraulich
Gary Rydstrom, Tom Johnson, Gary Summers und Mark Ulano, Titanic
Musik
Lied"Go the Distance", Hercules, Alan Menken und David Zippel, Musik und Texte
"Wie lebe ich", Con Air, Diane Warren, Musik und Texte
"Reise in die Vergangenheit", Anastasia, Stephen Flaherty und Lynn Ahrens, Musik und Texte
"Miss Misery", Good Will Hunting, Elliott Smith, Musik und Texte
"Mein Herz wird weitergehen", Titanic, James Horner und Will Jennings, Musik und Texte
OriginalpartiturJohn Williams, Amistad
Danny Elfman, Jagd auf guten Willen
Philip Glass, Kundun
Jerry Goldsmith, LA Vertraulich
James Horner, Titanic
Stephen Flaherty, Lynn Ahrens und David Newman, Anastasia
Hans Zimmer, so gut es geht
Anne Dudley, Der volle Monty
Danny Elfman, Männer in Schwarz
James Newton Howard, die Hochzeit meines besten Freundes
SchnittRichard Francis-Bruce, Luftwaffe Eins
Richard Marks, so gut es geht
Pietro Scalia, Jagd auf guten Willen
Peter Honess, LA Vertraulich
Conrad Buff, James Cameron und Richard A. Harris, Titanic
KostümdesignRuth E. Carter, Amistad
Dante Ferretti, Kundun
Janet Patterson, Oscar und Lucinda
Deborah L. Scott, Titanic
Sandy Powell, Die Flügel der Taube
BildenRick Baker und David LeRoy Anderson, Männer in Schwarz
Lisa Westcott, Veronica Brebner und Beverley Binda, Mrs. Brown
Tina Earnshaw, Greg Cannom und Simon Thompson, Titanic
Dennis Muren, Stan Winston, Randal M. Dutra und Michael Lantieri, Die verlorene Welt: Jurassic Park
Phil Tippett, Scott E. Anderson, Alec Gillis und John Richardson, Starship Troopers
Robert Legato, Mark Lasoff, Thomas L. Fisher und Michael Kanfer, Titanic
Mark P. Stoeckinger und Per Hallberg, Face / Off
Mark Mangini, das fünfte Element
Tom Bellfort und Christopher Boyes, Titanic
Kurzfilme
Animation Berühmter Fred (Joanna Quinn, Produzentin; TVC London Production für Channel 4 und S4C)
Geris Spiel (Jan Pinkava, Produzent; Pixar Animation Studios)
La Vieille Dame und Les Pigeons (Sylvain Chomet, Produzent; Produktionen Pascal Blais / Les Armateurs / Odec Kid Cartoons)
Die Meerjungfrau (Alexander Petrov, Produzent; Filmfirma "DAGO" / "SHAR" Schulstudio / Studio "PANORAMA", Jaroslawl)
Redux Riding Hood (Steve Moore, Produzent; Walt Disney Television Animation)
Live-Action Tanz Lexie Dance (Pearse Moore und Tim Loane, Produzenten; Raw Nerve Productions / Northern Lights Entertainment)
Es ist gut zu reden (Roger Goldby und Barney Reisz, Produzenten; Machbare Filme)
Lieblinge? (Birger Larsen und Thomas Lydholm, Produzenten; Metronome Productions / Victoria Film)
Visa und Tugend (Chris Tashima und Chris Donahue, Produzenten; Cedar Grove Productions)
Wolfgang (Kim Magnusson und Anders Thomas Jensen, Produzenten; M & M Productions / Dansk Novellefilm)
Dokumentarfilm
Alaska: Spirit of the Wild (Produzenten von George Casey und Paul Novros; Graphic Films Corporation)
Amazon (Kieth Merrill und Jonathan Stern, Produzenten; Ogden Entertainment)
Tochter der Braut (Terri Randall, Produzentin; Terri Randall Film- und Videoproduktionen / Home Box Office)
Immer noch Kicking: The Fabulous Palm Springs Follies (Mel Damski und Andrea Blaugrund, Produzenten; Little Apple Film)
Eine Geschichte der Heilung (Donna Dewey und Carol Pasternak, Produzenten; Dewey-Obenchain Films)
Feature Ayn Rand: Ein Gefühl des Lebens (Michael Paxton, Produzent; AG Media Corporation Ltd./Copasetic Inc.)
Colors Straight Up (Michèle Ohayon und Julia Schachter, Produzenten; Echo Pictures)
4 kleine Mädchen (Spike Lee und Sam Pollard, Produzenten; 40 Acres & a Mule Filmworks / Home Box Office)
Der lange Weg nach Hause (Rabbi Marvin Hier und Richard Trank, Produzenten; Moriah Films / The Simon Wiesenthal Center)
Waco: Die Regeln des Engagements (William Gazecki und Dan Gifford, Produzenten; SomFord Entertainment / Fifth Estate)
Jenseits der Stille, Deutschland
Charakter, Niederlande
Vier Tage im September, Brasilien
Geheimnisse des Herzens, Spanien
Der Dieb, Russland
An Don Iwerks, Mitbegründer von Iwerks Entertainment, für Leistungen auf dem Gebiet der Filmwissenschaft und -technologie
An Gunnar P. Michelson für die Entwicklung und Entwicklung eines verbesserten elektronischen Hochgeschwindigkeits-Präzisionslichtventils für den Einsatz in Filmdruckmaschinen
EhrenpreisFür Stanley Donen in Anerkennung eines Werkes, das von Anmut, Eleganz, Witz und visueller Innovation geprägt ist