1997 George Foster Peabody Awards

1997 George Foster Peabody Awards
1997 George Foster Peabody Awards
Anonim

Die Peabody Awards, die vom Henry W. Grady College für Journalismus und Massenkommunikation der Universität von Georgia vergeben werden, zeichnen herausragende Leistungen im Radio- und Fernsehsendungen aus.

State Farm: Guter Nachbar oder schlechter Glaube?:

  • KGO Radio, San Francisco
  • Die dreimonatige Untersuchung eines kommerziellen Radiosenders über die geheimnisvolle Welt der Versicherungsunternehmen nach drei großen Katastrophen in Kalifornien.

Flut des Jahrhunderts:

  • KFGO, Fargo, ND
  • Umfassende Berichterstattung rund um die Uhr in Krisenzeiten mit erheblichen Auswirkungen auf die Community.

Wird der Kreis ungebrochen sein?:

  • Südlicher Regionalrat, Atlanta
  • Ein reichhaltiger, vielschichtiger Wandteppich mit mündlichen Überlieferungen der Bürgerrechtsbewegung, der mit lebendigen Klangporträts der Musik der Zeit zum Leben erweckt wurde.

Dietrich Bonhoeffer: Die Kosten der Freiheit:

  • Konzentrieren Sie sich auf die Familie, Colorado Springs, Colo.
  • Ein Hörspiel, das klassische Elemente der Form und moderne Techniken miteinander verbindet, um eine inspirierende persönliche Geschichte von Mut und Heldentum zu erzählen.

Jazz aus dem Lincoln Center:

  • Murray Street Enterprise, New York, für National Public Radio
  • Eine Feier der amerikanischsten Musikkunstform, gekennzeichnet durch spektakuläre Studio-Soundtechnik und informative Interviews.

Militärmedizin:

  • WRAL-TV, Raleigh, NC
  • Eine Untersuchungsserie von erheblicher Bedeutung für die Anpassung der Militärärzte an die nationalen Standards.

Der Prozess gegen Pol Pot:

  • ABC News / Nightline
  • Das leistungsstarke und exklusive Video des Korrespondenten Nate Thayer in Kambodscha wird von Ted Koppel und den Mitarbeitern von Nightline mit wichtigen Hintergrundinformationen und Kontexten versehen.

Richard Rodrigues Essays über das amerikanische Leben:

  • Die NewsHour mit Jim Lehrer, PBS
  • Zum Nachdenken anregende, anregende und erfinderische Essays und Reflexionen über das zeitgenössische Amerika aus einer durchweg aufschlussreichen und beredten Quelle.

Das Castro:

  • KQED-TV, San Francisco
  • Ein informativer, ungewöhnlicher und provokanter Blick auf den Castro District in San Francisco, der zeigt, wie ein Viertel zum Eckpfeiler einer sozialen und politischen Bewegung wurde.

Freiheit! Die amerikanische Revolution:

  • KTCA, Twin Cities Public Television, St. Paul, Minnesota, in Zusammenarbeit mit Middlemarch Films
  • Ein historischer Dokumentarfilm über die Geburt einer Nation, der mit bemerkenswerter Klarheit und Leidenschaft erzählt wird.

Hallo Herr Präsident:

  • Barraclough Carey Productions für Channel 4, London, und The History Channel, New York
  • Ein einzigartiger Insider-Bericht über die ersten 100 Tage der Präsidentschaft von Lyndon Baines Johnson, der von dramatischen Nachbildungen und der Verwendung von nie zuvor gehörten Bändern von Telefongesprächen geprägt ist.

Ein gesundes Baby:

  • POV / Der amerikanische Dokumentarfilm; eine gemeinsame Präsentation mit dem Independent Television Service
  • Die Filmemacherin Judith Helfand dokumentiert über einen Zeitraum von fünf Jahren ein Videotagebuch und dokumentiert ihren Kampf gegen Krebs und ihr Engagement, landesweit auf das Thema toxische Exposition aufmerksam zu machen.

Suchen Sie mich hier: 299 Tage im Leben von Nora Lenihan:

  • New England Cable News, Newton, Mass.
  • Der erste Peabody Award im lokalen Kabel. Ein intensives und intimes Porträt einer Frau, die mit Mut, Anmut und Humor dem Tod gegenübersteht, und ein aufschlussreicher Blick auf die Hospizalternative zur traditionellen Pflege und Pflege am Lebensende.

Im Land der Gehörlosen:

  • Les Films d'Ici, La Sept-Kino, Center European Cinematographique RhoneAlpes, präsentiert auf Bravo / The Independent Film Channel
  • Ein Dokumentarfilm aus Frankreich, der die Zuschauer auf eine Reise durch die Welt der Stille entführt, in der schätzungsweise 130 Millionen Menschen weltweit leben.

Blue Note: Eine Geschichte des modernen Jazz:

  • Euroarts Entertainment, OHG & SDR arte, in Zusammenarbeit mit Bravo und Denmark Radio
  • Die Geschichte von Alfred Lion und Frank Wolff und ihrem Plattenlabel, gekennzeichnet durch sorgfältige Bewahrung und Wiederherstellung meisterhafter Darbietungen sowie Zeugnisse von Künstlern und Führungskräften, die sie kannten.

Geteilte Autobahnen: Die Interstates und die Transformation des amerikanischen Lebens:

  • Florentiner Filme / Hott Productions und WETA-TV, Washington, DC
  • Ein Dokumentarfilm, der die scheinbar banale Entwicklung von Autobahnen in eine transzendente Aussage über die Rolle des Autos und der Autobahn in unserem nationalen Bewusstsein verwandelt.

Die amerikanische Erfahrung: The Presidents Series:

  • WGBH-TV, Boston
  • Ein bedeutender Beitrag zu unserem Verständnis der Präsidenten des 20. Jahrhunderts, gekennzeichnet durch überlegene Produktion, Forschung, Einsicht und Verständnis.

Die amerikanische Erfahrung: Troublesome Creek-A Midwestern:

  • WGBH-TV, Boston
  • Eine ergreifende persönliche Geschichte über den Kampf einer Familie, ihre Farm zu erhalten, während massive Zwangsvollstreckungen die Nation erobern.

Die Nazis: Eine Warnung aus der Geschichte:

  • BBC, London
  • Ein überraschend neues und informatives Exposé über Aufstieg und Fall des Dritten Reiches, das durch den Zugang zu bisher unveröffentlichten Dokumenten, Entdeckungen von Archivfilmen und den einzigartigen Zugang zu Befragten aus dem ehemaligen kommunistischen Block ermöglicht wurde.

Body Doubles: Die Zwillingserfahrung:

  • Home Box Office und Carlton Television in Zusammenarbeit mit der Canadian Broadcasting Corporation
  • Die bewegende und humorvolle Darstellung des Lebens von Zwillingen durch den Filmemacher Antony Thomas stellt Vorurteile über die Rolle von Umwelt und Genetik im menschlichen Verhalten in Frage.

Stadtkunst:

  • Dreizehn / WNET, New York
  • Eine Feier der ganzen Bandbreite an Kunst und Kultur in der Region New York City, die die Kunstszene für Zuschauer aller Altersgruppen und Hintergründe zugänglich macht.

Ellen: Die Welpen-Episode:

  • ABC, The Black / Marlens Company in Zusammenarbeit mit Touchstone Television
  • Ein Meilenstein in der Fernsehgeschichte, der sich nicht nur durch das häufige Lachen der Situation auszeichnet, sondern auch durch die Darstellung der Bedeutung von Zärtlichkeit und Fürsorge für alle Beziehungen.

Mord: Leben auf der Straße:

  • NBC, Fatima Productions, New York
  • Die anhaltende Exzellenz dieser dramatischen Fernsehserie wird durch Episoden wie „The Subway“, eine erschütternde Stunde der Intelligenz und Menschlichkeit, unterstrichen.

Nichts Heiliges:

  • ABC, Sarabande Productions in Zusammenarbeit mit 20th Century Fox TV
  • Eine provokative und nachdenkliche Dramaserie, die die Komplexität des Glaubens in der Neuzeit ehrlich darstellt.

Mobil Masterpiece Theatre: Der Mieter von Wildfell Hall:

  • WGBH-TV, Boston und BBC, London
  • Eine getreue Adaption des Romans von Anne Brontë, die eine stark psychologische Herangehensweise an diese Geschichte einer Frau aus der viktorianischen Zeit vor einem missbräuchlichen Ehemann verfolgt.

Don King: Nur in Amerika:

  • HBO Pictures und die Thomas Carter Company
  • Überlegene Leistungen verbinden sich mit stilistischem Erfindungsreichtum, um die Geschichte des Aufstiegs des berühmtesten Promoters des Boxens zur internationalen Bekanntheit zu erzählen.

George Wallace:

  • TNT, eine Mark Carliner Produktion
  • Eine einfühlsame Faust-Saga über Aufstieg, Fall und endgültige Erlösung einer unserer umstrittensten politischen Figuren.

Die Eddie-Dateien:

  • FASE Productions, Los Angeles, für PBS
  • Inspirierendes Kinderfernsehen, das eine einzigartige Mischung aus Comedy, Drama, Dokumentarfilm und qualifiziertem Unterricht verwendet, um das Lernen im Klassenzimmer in die Praxis umzusetzen.

Wunschknochen:

  • Große Kunststücke! Entertainment, eine Unterhaltungseinheit der Lyrick Studios, für PBS
  • Eine Serie für das öffentliche Fernsehen, die Kinder mit Erfindungsreichtum, Witz und Fantasie in die klassische Literatur einführt.

Nickelodeon: Die große Hilfe:

  • Nickelodeon, New York
  • Eine effektive multimediale, mehrjährige Kampagne für den öffentlichen Dienst, die Kinder dazu ermutigt und befähigt, sich in ihren Gemeinden in den USA und auf der ganzen Welt freiwillig zu engagieren.

CBS News: Sonntagmorgen:

  • CBS, New York
  • Ein Programm von fortwährender Exzellenz und Auszeichnung, das durch den nahtlosen Übergang vom verstorbenen Charles Kuralt zu Charles Osgood als Steuermann noch bemerkenswerter wird.

Carol Marin:

  • In Anerkennung von fast zwei Jahrzehnten herausragender investigativer Berichterstattung, die ein persönliches Engagement für Ethik und Integrität im lokalen Rundfunkjournalismus zeigt.

CBS News: 60 Minuten:

  • CBS, New York
  • Eine Show, die uns in vier Folgen (Ein ganz besonderes Gehirn, Big Man Big Voice, Veronica Guerin, West Side Story) an den Wert des positiven Geistes, den Wert von Industrie und Anstrengung und an den Kampf gegen den guten Kampf in einem guten erinnert Weg.

RE "Ted" Turner:

  • Eine titanische Figur in der modernen elektronischen Kommunikation, deren Pionierarbeit in den Bereichen Senderbesitz, Kabel- und Satelliten-, Unterhaltungs- und Sportprogramme sowie Rundfunkjournalismus die Medien in Amerika und weltweit revolutioniert hat.