1998 Nationale Medaille der Technologieempfänger

1998 Nationale Medaille der Technologieempfänger
1998 Nationale Medaille der Technologieempfänger
Anonim

Denton A. Cooley, MD, Gründer, Präsident und Chefarzt des Texas Heart Institute, Houston, Texas, für seine inspirierenden Fähigkeiten, seine Führungsqualitäten und seine technischen Leistungen während sechs Jahrzehnten praktizierender Herz-Kreislauf-Chirurgie, einschließlich der Durchführung der ersten erfolgreiche Herztransplantation beim Menschen in den USA und die weltweit erste Implantation eines künstlichen Herzens bei einem Mann als Brücke zur Herztransplantation und zur Gründung des Texas Heart Institute, das mehr Herzpatienten als jede andere Einrichtung auf der Welt betreut hat.

Team Award (gemeinsam): Robert T. Fraley, Robert B. Horsch, Ernest G. Jaworski und Stephen G. Rogers (Monsanto) in St. Louis, Missouri, für ihre bahnbrechenden Leistungen in der Pflanzenbiologie und Agrarbiotechnologie und für Weltweit führend bei der Entwicklung und Vermarktung gentechnisch veränderter Pflanzen zur Steigerung der landwirtschaftlichen Produktivität und Nachhaltigkeit. Robert Fraley ist Copresident des Agrarsektors; Robert Horsch ist Copresident des Sektors für nachhaltige Entwicklung und General Manager des Agracetus Research Campus; Ernest Jaworski ist der pensionierte Direktor des Programms für Biowissenschaften. und Stephen Rogers ist Direktor für Biotechnologieprojekte am Europäischen Zentrum für Pflanzenforschung von Monsanto in Brüssel, Belgien.

Biogen, Inc., Cambridge, Massachusetts, für seine Führungsrolle bei der Anwendung von Durchbrüchen in der Biologie bei der Entwicklung lebensrettender und lebensverbessernder pharmazeutischer Produkte zur Behandlung großer, zuvor unterversorgter Patientenpopulationen auf der ganzen Welt; und für die Entwicklung von Hepatitis B-Impfstoffen die ersten Impfstoffe mit rekombinanter DNA-Technologie.

Bristol-Myers Squibb Company, New York, NY, für die Erweiterung und Verbesserung des menschlichen Lebens durch innovative pharmazeutische Forschung und Entwicklung sowie für die Neudefinition der Wissenschaft klinischer Studien durch bahnbrechende und äußerst komplexe klinische Studien, die heute als Industriemodelle anerkannt sind.