2002 Drama Desk Awards

2002 Drama Desk Awards
2002 Drama Desk Awards
Anonim

The Drama Desk, eine Gruppe von 150 Theaterkritikern und Reportern, gab die Preise am 19. Mai 2002 bekannt.

Die Ziege oder wer ist Sylvia? und Metamorphosen
Gründlich moderner Millie
In den Wald
Privatleben
Alan Bates, Fortunes Narr
Lindsay Duncan, Privatleben
Frank Langella, der Narr des Glücks
Katie Finneran, Geräusche aus
John Lithgow, süßer Geruch nach Erfolg
Sutton Foster, durch und durch moderner Millie
Shuler Hensley, Oklahoma!
Harriet Harris, durch und durch moderne Millie
Mary Zimmerman, Metamorphosen
Michael Mayer, durch und durch moderner Millie
Susan Stroman, Oklahoma!
John Lahr und Elaine Stritch, Elaine Stritch: In Freiheit
Jason Robert Brown, Die letzten 5 Jahre
Jason Robert Brown, Die letzten 5 Jahre
Doug Besterman und Ralph Burns, durch und durch moderner Millie
Willy Schwarz, Metamorphosen
Tim Hatley, Privatleben
Douglas W. Schmidt, In den Wald
Isaac Mizrahi, Die Frauen
TJ Gerckens, Metamorphosen
Dan Moses Schreier, In den Wald
Elaine Stritch, Elaine Stritch: In Freiheit
SonderpreisePaul Huntley für sein Lebenswerk
Billy Rosenfield für Beiträge zur Erhaltung von Musiktheateraufnahmen
The Mint Theatre Company für die Präsentation und Erhaltung wenig bekannter Klassiker
Die Worth Street Theatre Company zeigt für ihre Stage Door Canteen Shows für Arbeiter im Ground Zero