2003 National Board of Review Awards

2003 National Board of Review Awards
2003 National Board of Review Awards
Anonim

Dem National Board of Review gehören Lehrer, Schauspieler, Schriftsteller und Filmproduzenten an. Die Organisation veröffentlicht das Magazin Films in Review. Die Gewinner wurden am 4. Dezember 2003 bekannt gegeben.

mystischer Fluss
Die Invasionen der Barbaren (Kanada)
Sean Penn, Mystic River und 21 Gramm
Diane Keaton, etwas muss geben
Alec Baldwin, der Kühler
Patricia Clarkson, Pieces of April und The Station Agent
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Durchbruchleistungen:Paul Giamatti, American Splendor und Charlize Theron, Monster
Edward Zwick, der letzte Samurai
Vadim Perelman, Haus aus Sand und Nebel
Cold Mountain (am besten angepasst) und in Amerika (bestes Original)
Der Nebel des Krieges
Findet Nemo
Engel in Amerika
Sofia Coppola, verloren in der Übersetzung
Morgan Freeman (Schauspiel), Hans Zimmer (Musikkomposition), John Toll (Kamera)
Norman Jewison
Richard LaGravenese und Ted Demme, Ein Jahrzehnt unter dem Einfluss
Produzentenpreis:Sturm Anne Hurde, Kathleen Kennedy, Christine Vachon
Gefangennahme der Friedmans, Dirty Pretty Things, The Magdalene Sisters und 11. September
Amerikanische Pracht, Bend It Like Beckham, The Cooler, Dirty Pretty Things, Mädchen mit Perlenohrring, Stücke von April, Das geheime Leben von Zahnärzten, Glasscherben, The Statement, Dreizehn und Whale Rider