2004 Drama Desk Awards

2004 Drama Desk Awards
2004 Drama Desk Awards
Anonim

The Drama Desk, eine Gruppe von 150 Theaterkritikern und Reportern, gab die Preise am 17. Mai 2004 bekannt.

Ich bin meine eigene Frau
Böse
Attentäter
Henry IV -LCT
Kevin Kline, Henry IV-LCT
Viola Davis, Intimate Apparel und Phylicia Rashad Eine Rosine in der Sonne
Ned Beatty, Katze auf einem heißen Blechdach
Audra McDonald, Eine Rosine in der Sonne
Hugh Jackman, der Junge aus Oz
Donna Murphy, wundervolle Stadt
Raul Esparza, Tabu
Isabel Keating, der Junge aus Oz
Jack O'Brien, Henry IV-LCT
Joe Mantello, böse
Kathleen Marshall, wundervolle Stadt
Winnie Holzman, böse
Jeanine Tesori, Caroline oder Change
Stephen Schwartz, Wicked
Michael Starobin, Assassinen
John Lee Beatty, 20. Jahrhundert
Eugene Lee, böse
Susan Hilferty, böse
Jules Fisher und Peggy Eisenhauer, Assassinen
Dan Moses Schreier, Assassinen
Jefferson Mayes, ich bin meine eigene Frau
Giftiges Audio im lauten Mund
SonderpreiseDakin Matthews für seine Adaption von William Shakespeares Henry IV-LCT, The Flea Theatre und The Classical Theatre of Harlem