2005 CMA Awards

2005 CMA Awards
2005 CMA Awards
Anonim

Die 39. jährlichen Country Music Association Awards wurden am 15. November im Grand Ole Opry House in Nashville verliehen.

Entertainer des Jahres:Sänger des Jahres:Sängerin des Jahres:Horizon Award:Gesangsgruppe des Jahres:Gesangsduo des Jahres:Single des Jahres:Album des Jahres:Lied des Jahres:Musiker des Jahres:Musikvideo des Jahres:
Keith urban
Keith urban
Gretchen Wilson
Dierks Bentley
Rascal Flatts
Brooks & Dunn
"Ich kann mich am Morgen hassen", Lee Ann Womack
Es gibt noch mehr, woher das kommt, Lee Ann Womack
"Whiskey Lullaby", Bill Anderson und Jon Randall
Jerry Douglas
"So gut wie ich einmal war", Toby Keith