US News 2009, Jahresrückblick: Gleichgeschlechtliche Ehe auf Stimmzetteln, Gedanken der Amerikaner

US News 2009, Jahresrückblick: Gleichgeschlechtliche Ehe auf Stimmzetteln, Gedanken der Amerikaner
US News 2009, Jahresrückblick: Gleichgeschlechtliche Ehe auf Stimmzetteln, Gedanken der Amerikaner

Video: Wo gibt es die gleichgeschlechtliche Ehe? 2021, Juni

Anonim

Wichtige US-Nachrichten von der Rezession bis zur gleichgeschlechtlichen Ehe


Hochzeit Topper für gleichgeschlechtliche Paare

verwandte Links

  • Jahresrückblick 2009
  • 2009 Nachrichten der Nation
  • 2009 Nachrichten der Welt
  • Science News, 2009
  • Quiz, 2009
  • "Top Ten" -Listen von 2009
  • US-Statistiken

Erster spanischer Oberster Gerichtshof | Obamas erstes Jahr | Fort Hood Schießen | Wirtschaft in Aufruhr | Regeln des Obersten Gerichtshofs für DNA-Tests Gesundheitsreform steht ganz oben auf der Agenda

Gleichgeschlechtliche Ehe auf Stimmzetteln, Gedanken der Amerikaner

Die gleichgeschlechtliche Ehe erwies sich 2009 erneut als kontroverses und viel diskutiertes Thema. Im April hob der Oberste Gerichtshof von Iowa ein Gesetz zum Verbot der gleichgeschlechtlichen Ehe auf und machte den Staat nach Massachusetts und Connecticut zum dritten, der die Praxis legalisierte. Vermont folgte nur wenige Tage später, als sein Gesetzgeber beschloss, das Veto des Gouverneurs gegen eine Gesetzesvorlage aufzuheben, die es gleichgeschlechtlichen Paaren erlaubt, zu heiraten. Im Jahr 2000 war Vermont der erste Staat in der Nation, der zivile Gewerkschaften zuließ. Im Juni unterzeichnete der Gouverneur von New Hampshire einen Gesetzentwurf zur gleichgeschlechtlichen Ehe, der im Januar 2010 in Kraft treten soll.

Während die Wähler in Kalifornien die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs des Bundesstaates, gleichgeschlechtliche Ehen im November 2008 zuzulassen, aufhoben, hallte die Gegenreaktion der Wahlmaßnahme nach Proposition 8 in diesem Jahr weiter nach. Im Mai bestätigte der Oberste Gerichtshof von Kalifornien das Verbot, erlaubte jedoch den Verheirateten, während das Gesetz in Kraft war, verheiratet zu bleiben. Nachdem diese Entscheidung getroffen worden war, reichten Ted Olson und David Boies, zwei Anwälte, die im Fall Bush gegen Gore im Jahr 2000 für ihre gegnerischen Seiten berühmt wurden, eine Bundesklage über das verfassungsmäßige Recht von Schwulen und Lesben auf Eheschließung ein. Und während der Gouverneur von Maine im Mai die gleichgeschlechtliche Ehe in diesem Staat legalisierte, stimmten die Bürger dafür, dieses Gesetz aufzuheben, als sie im November zur Wahl gingen, und Maine war der 31. Staat, der die gleichgeschlechtliche Ehe verbot.

Weitere Informationen zu gleichgeschlechtlichen Ehen, zivilen Gewerkschaften und häuslichen Partnerschaften:

  • US-Richtlinien zur gleichgeschlechtlichen Ehe
  • Die amerikanische Schwulenrechtsbewegung: Eine Zeitleiste
  • Internationale Richtlinien zur gleichgeschlechtlichen Ehe
  • Glossar der Begriffe für gleichgeschlechtliche Partnerschaften
  • Mehr von 2009 News of the Nation