Khandogya-Upanishad: Siebter Prapathaka, Sechster Khanda

Khandogya-Upanishad: Siebter Prapathaka, Sechster Khanda
Khandogya-Upanishad: Siebter Prapathaka, Sechster Khanda

Video: CHHANDOGYA UPANISHAD DAY - 6 2021, Juli

Anonim

1. „Reflexion (Dhyana) ist besser als Überlegung. Die Erde reflektiert sozusagen den Himmel, den Himmel, das Wasser, die Berge, Götter und Menschen. Daher scheinen diejenigen, die unter den Menschen hier auf Erden Größe erlangen, einen Teil des Gegenstandes der Reflexion erhalten zu haben (weil sie eine gewisse Ruhe der Art zeigen). Während kleine und vulgäre Menschen sich immer streiten, missbrauchen und verleumden, scheinen große Männer einen Teil der Belohnung des Nachdenkens erhalten zu haben. Meditiere über Reflexion. “

2. „Wer als Brahman über Reflexion meditiert, ist sozusagen Herr und Meister, soweit die Reflexion reicht - wer als Brahman über Reflexion meditiert.“

"Sir, gibt es etwas Besseres als Nachdenken?"

"Ja, es gibt etwas Besseres als Nachdenken."

"Sir, sagen Sie es mir."

Fünfter KhandaSiebter PrapathakaSiebte Khanda