Die Zeitschriften von Lewis & Clark: Clark, 19. Juni 1806

Die Zeitschriften von Lewis & Clark: Clark, 19. Juni 1806
Die Zeitschriften von Lewis & Clark: Clark, 19. Juni 1806
Anonim
Tag 1462 Tag 1464

Clark, 19. Juni 1806

Donnerstag, 19. Juni 1806

Heute früh stellte sich heraus, dass Collins Labeesh & Crusat jagten, und Gibson & Colter reparierten zwei indische Giggs und gingen in Serch of Fish in the Creek. Ich nahm meine Waffe und ging ungefähr 4 Meilen den Creek hinauf. Ich sah ein Bärenschild und nur einen Fisch. Gibson tötete nur einen Fisch, von dem wir fanden, dass er die Lachsforelle der dunklen Spezies ist. Dieser Fisch hatte die übliche Porengröße und war gleichgültig gewürzt. Labeesh hat einen Hirsch getötet, keiner der anderen hat etwas getötet. gegen 13 Uhr Jo. & R Fields Shields & LaPage sind aufgetaucht. Reubin & Joseph Fields brachten zwei Hirsche mit, die R. in der kleinen Lichtung auf einem Zweig des Hungary Creek getötet hatte, wo wir sie gestern verlassen hatten. Shields & LaPage hat die beiden Pferde, die wir gestern Morgen verloren haben, nicht gefunden. Sie berichten, dass sie in der Nähe unseres Lagers vom 17. mit großer Sorgfalt ohne Saugkraft gejagt haben.Bei meinem heutigen Spaziergang auf dem Creek beobachtete ich eine große Menge feinen Grases, die ausreichte, um unsere Pferde so lange zu erhalten, wie wir uns entschieden hatten, an diesem Ort zu bleiben. Mehrere Lichtungen von Quawmash. Die südwestlichen Seiten der Hügel sind gefallenes Holz und verbrannte Wälder, die nordöstlichen Seiten der Hügel sind dicht mit hohen Kiefern bewachsen und dicht bewachsen. Heute Abend wurden mehrere Lachsforellen im Creek gesehen, sie versteckten sich unter den Ufern von der Bach, der so überragte, dass er sie vor dem Schlag unserer Giggs-Netze und Speere sicherte, die zum Zweck der Entnahme dieser Lachsforellen hergestellt wurden. Wir beschlossen, an diesem Ort einen weiteren Tag zu verschieben, um den beiden jungen Häuptlingen Zeit zu geben, anzukommen, falls sie am 19. Inst. aufbrechen sollten.Wie sie uns mitteilten, sollten sie morgen oder früh am nächsten Tag genügend Zeit haben, sich uns anzuschließen. Sollten wir von diesem Ort aus einen Führer bekommen, erspart es uns zwei Tage, durch eine der schlechtesten Straßen durch diese Berge zu marschieren, die von fallenden Holzschlammlöchern und steilen Hügeln umgeben sind. Wir haben alle Jäger angewiesen, früh aufzutauchen und etwas zu töten, von dem wir leben können. Musquetors Probleme

Tag 1462 Tag 1464 Inhalt