William Shakespeare: Antonius und Kleopatra, Akt II, Szene VII

William Shakespeare: Antonius und Kleopatra, Akt II, Szene VII
William Shakespeare: Antonius und Kleopatra, Akt II, Szene VII

Video: Антоний и Клеопатра Акт 2 Краткое содержание 2021, Juli

Anonim

Szene VII

An Bord von Pompeys Galeere vor Misenum

Musik spielt. Geben Sie zwei oder drei Diener mit einem Bankett

Erster Diener

Hier werden sie sein, Mann. Einige ihrer Pflanzen sind bereits schlecht verwurzelt: Der geringste Wind der Welt wird sie umhauen.

Zweiter Diener

Lepidus ist bunt.

Erster Diener

Sie haben ihn dazu gebracht, Almosen zu trinken.

Zweiter Diener

Während sie sich durch die Disposition kneifen, schreit er: "Nicht mehr." versöhnt sie mit seiner Bitte und sich selbst mit dem Getränk.

Erster Diener

Aber es erhöht den größeren Krieg zwischen ihm und seiner Diskretion.

Zweiter Diener

Das heißt, dies soll einen Namen in der Gemeinschaft der großen Männer haben: Ich hatte als Schilf ein Schilfrohr, das mir als Partisan keinen Dienst erweisen wird, den ich nicht heben konnte.

Erster Diener

In eine riesige Kugel gerufen zu werden und nicht gesehen zu werden, um sich nicht zu bewegen, sind die Löcher, in denen Augen sein sollten, die die Wangen erbärmlich zerstören.

Ein Sennet ertönte. Geben Sie Octavius ​​Caesar, Mark Antonius, Lepidus, Pompeius, Agrippa, Mecaenas, Domitius Enobarbus, Menas, mit anderen Kapitänen

Mark Antony

Zu Octavius ​​Caesar

So tun sie, Herr: Sie nehmen den Fluss des Nils

durch bestimmte Maßstäbe i 'die Pyramide; Sie wissen:

Durch die Höhe, die Niedrigkeit oder den Mittelwert, wenn Mangel

oder Foison folgen: Je höher Nilus anschwillt,

desto mehr verspricht es:

Wenn es verebbt, streut der Samenmann auf den Schleim und den Schlamm sein Getreide

und kommt kurz zur Ernte .

Lepidus

Sie haben dort seltsame Schlangen.

Mark Antony

Ja, Lepidus.

Lepidus

Deine Schlange Ägyptens wird jetzt durch den Betrieb deiner Sonne aus deinem Schlamm gezüchtet, ebenso wie dein Krokodil.

Mark Antony

Sie sind so.

Pompejus

Setz dich, und etwas Wein! Eine Gesundheit für Lepidus!

Lepidus

Mir geht es nicht so gut, wie ich sein sollte, aber ich werde nie raus.

Domitius Enobarbus

Nicht bis du geschlafen hast; Ich fürchte, du wirst bis dahin dabei sein.

Lepidus

Nein, sicherlich habe ich gehört, dass die Pyramiden der Ptolemäer sehr gute Dinge sind; ohne Widerspruch habe ich das gehört.

Menas

Abgesehen von Pompeius

Pompeius, ein Wort.

Pompejus

Abgesehen von Menas

Sag in mein Ohr: Was ist nicht?

Menas

Abgesehen von Pompeius

Verlasse deinen Platz, ich bitte dich, Kapitän,

und höre mich ein Wort sprechen.

Pompejus

Abgesehen von Menas

Vergiss mich bis bald.

Dieser Wein für Lepidus!

Lepidus

Was ist dein Krokodil?

Mark Antony

Es ist geformt, Herr, wie sich selbst; und es ist so breit wie es breit ist: es ist so hoch wie es ist und bewegt sich mit seinen eigenen Organen; es lebt von dem, was es nährt; und die Elemente einmal heraus, es wandert aus.

Lepidus

Welche Farbe hat es?

Mark Antony

Davon auch eigene Farbe.

Lepidus

Es ist eine seltsame Schlange.

Mark Antony

Das ist so. Und die Tränen davon sind nass.

Octavius ​​Caesar

Wird diese Beschreibung ihn befriedigen?

Mark Antony

Mit der Gesundheit, die Pompeius ihm gibt, ist er sonst ein Genießer.

Pompejus

Abgesehen von Menas

Geh hängen, Sir, hängen! Erzähl mir davon? Weg!

Tu was ich dir geboten habe. Wo ist diese Tasse, nach der ich gerufen habe?

Menas

Abgesehen von Pompeius

Wenn du mich aus Verdienst hören willst, erhebe dich

von deinem Stuhl.

Pompejus

Abgesehen von Menas

Ich denke du bist verrückt.

Die Sache?

Erhebt sich und geht zur Seite

Menas

Ich habe jemals meine Mütze auf dein Vermögen gehalten.

Pompejus

Du hast mir mit viel Glauben gedient. Was gibt es sonst noch zu sagen?

Sei lustig, meine Herren.

Mark Antony

Diese schnellen Sande, Lepidus,

halten Sie sie fern, denn Sie sinken.

Menas

Willst du der Herr der ganzen Welt sein?

Pompejus

Was sagst du?

Menas

Willst du Herr der ganzen Welt sein? Das ist zweimal.

Pompejus

Wie soll das sein

Menas

Aber unterhalte es,

und obwohl du mich für arm hältst, bin ich der Mann

, der dir die ganze Welt geben wird.

Pompejus

Hast du gut getrunken?

Menas

Nun, Pompeius, ich habe mich von der Tasse ferngehalten.

Du bist, wenn du es wagst, der irdische Jupiter:

Was auch immer der Ozean verblasst oder der Himmel einschließt,

ist dein, wenn du es nicht willst.

Pompejus

Zeig mir welchen Weg.

Menas

Diese drei Weltteiler, diese Konkurrenten,

sind in deinem Gefäß: Lass mich das Kabel abschneiden;

Und wenn wir abschrecken, fallen wir ihnen in die Kehle:

Alles, was da ist, ist dein.

Pompejus

Ah, das hättest du tun sollen

und nicht weiter reden sollen! In mir ist es Villany;

Es war kein guter Service gewesen. Du musst wissen:

Es ist nicht mein Profit, der meine Ehre führt;

Meine Ehre, es. Bereue, dass deine Zunge

deine Tat so verraten hat: Wenn

ich unbekannt bin, hätte ich es später gut gemacht finden sollen;

Muss es aber jetzt verurteilen. Unterlassen Sie und trinken Sie.

Menas

Beiseite

Dafür

werde ich deinem blassen Vermögen nie mehr folgen.

Wer sucht und nicht nimmt, wenn es einmal angeboten wird,

wird es nie mehr finden.

Pompejus

Diese Gesundheit für Lepidus!

Mark Antony

Trage ihn an Land. Ich werde es ihm versprechen, Pompeius.

Domitius Enobarbus

Auf dich, Menas!

Menas

Enobarbus, willkommen!

Pompejus

Füllen Sie, bis die Tasse versteckt ist.

Domitius Enobarbus

Es gibt einen starken Kerl, Menas.

Zeigt auf den Attendant, der Lepidus entführt

Menas

Warum?

Domitius Enobarbus

A 'trägt den dritten Teil der Welt, den Menschen; siehst du nicht?

Menas

Der dritte Teil ist also betrunken: Wäre es alles, damit

es auf Rädern geht!

Domitius Enobarbus

Trink du; Erhöhen Sie die Rollen.

Menas

Kommen Sie.

Pompejus

Dies ist noch kein alexandrinisches Fest.

Mark Antony

Es reift darauf zu. Schlagen Sie die Schiffe, ho?

Hier ist zu Cäsar!

Octavius ​​Caesar

Ich könnte es nicht lassen.

Es ist ungeheure Arbeit, wenn ich mein Gehirn wasche,

und es wird fauler.

Mark Antony

Sei ein Kind der Zeit.

Octavius ​​Caesar

Besitze es, ich werde antworten:

Aber ich hatte von allen vier Tagen ziemlich schnell

als so viel in einem zu trinken.

Domitius Enobarbus

Ha, mein tapferer Kaiser!

Mark Antonius

Sollen wir jetzt die ägyptischen Bacchanals tanzen

und unser Getränk feiern?

Pompejus

Lass uns nicht, guter Soldat.

Mark Antony

Komm, lass uns alle die Hände nehmen,

bis der siegreiche Wein unseren Sinn

in weichem und zartem Lethe durchdrungen hat .

Domitius Enobarbus

Alle nehmen Hände.

Machen Sie mit der lauten Musik Batterie zu unseren Ohren:

Während ich Sie platzieren werde: dann soll der Junge singen;

Das Halten soll jeder Mann so laut ertragen, wie

seine starken Seiten Salven können.

Musik spielt. Domitius Enobarbus legt sie Hand in Hand

Das Lied.

Komm, du Monarch der Rebe,

Plumpy Bacchus mit rosa Augen!

In deinen Fetten werden unsere Sorgen ertrinken,

mit deinen Trauben werden unsere Haare gekrönt:

Cup uns, bis die Welt sich dreht, Cup uns, bis sich die Welt dreht

!

Octavius ​​Caesar

Was würdest du mehr? Pompeius, gute Nacht. Guter Bruder,

lass mich dich bitten: unser ernstes Geschäft

runzelt die Stirn angesichts dieser Leichtigkeit. Sanfte Herren, lassen Sie uns trennen;

Sie sehen, wir haben uns die Wangen verbrannt: Starker Enobarb

ist schwächer als der Wein; und meine eigene Zunge

spaltet, was es spricht: Die wilde Verkleidung hat

uns alle fast antickt. Was braucht mehr Worte? Gute Nacht.

Guter Antonius, deine Hand.

Pompejus

Ich werde dich am Ufer versuchen.

Mark Antony

Und soll, Herr; gib deine Hand

Pompejus

O Antonius,

du hast das Haus meines Vaters, aber was? wir sind Freunde.

Komm runter ins Boot.

Domitius Enobarbus

Pass auf, dass du nicht fällst.

Exeunt alle außer Domitius Enobarbus und Menas

Menas, ich werde nicht an Land sein.

Menas

Nein, zu meiner Kabine.

Diese Trommeln! diese Trompeten, Flöten! Was!

Lassen Sie Neptun hören, dass wir uns laut von

diesen großen Gefährten verabschieden : klingen und hängen, klingen!

Klingt blühend mit Trommeln

Domitius Enobarbus

Ho! sagt a 'Da ist meine Mütze.

Menas

Ho! Edler Kapitän, komm.

Exeunt