William Shakespeare: Coriolanus, Akt I.

William Shakespeare: Coriolanus, Akt I.
William Shakespeare: Coriolanus, Akt I.

Video: Кориолан Уильяма Шекспира: сюжет, персонажи и темы * РУКОВОДСТВО ПО РЕДАКЦИИ * 2021, August

Anonim

Akt I.

Szene I.

Rom. Eine Straße

Betreten Sie eine Gruppe meuternder Bürger mit Dauben, Knüppeln und anderen Waffen

Erster Bürger

Bevor wir fortfahren, hören Sie mich sprechen.

Alles

Sprich sprich.

Erster Bürger

Sie sind alle entschlossen zu sterben, anstatt zu verhungern?

Alles

Aufgelöst. aufgelöst.

Erster Bürger

Erstens wissen Sie, dass Caius Marcius der Hauptfeind des Volkes ist.

Alles

Wir wissen es nicht, wir wissen es nicht.

Erster Bürger

Lasst uns ihn töten, und wir werden Mais zu unserem eigenen Preis haben.

Ist das kein Urteil?

Alles

Nicht mehr reden; lass es geschehen: weg, weg!

Zweiter Bürger

Ein Wort, gute Bürger.

Erster Bürger

Wir gelten als arme Bürger, die Patrizier als gut. Welche Autorität auftaucht, würde uns entlasten: Wenn sie uns nur den Überfluss geben würden, obwohl er gesund wäre, könnten wir vermuten, dass sie uns menschlich entlasteten; aber sie denken, wir sind zu teuer: Die Magerkeit, die uns, das Objekt unseres Elends, bedrängt, dient als Inventar, um ihre Fülle zu spezifizieren; Unser Leiden ist ein Gewinn für sie. Lasst uns dies mit unseren Hechten rächen, bevor wir zu Rechen werden. Denn die Götter wissen, dass ich dies aus Hunger nach Brot und nicht aus Durst nach Rache spreche.

Zweiter Bürger

Würden Sie besonders gegen Caius Marcius vorgehen?

Alles

Zuerst gegen ihn: Er ist ein Hund für die Allgemeinheit.

Zweiter Bürger

Überlegen Sie, welche Dienste er für sein Land geleistet hat?

Erster Bürger

Sehr gut; und könnte zufrieden sein, ihm einen guten Bericht zu geben, aber dass er sich selbst dafür bezahlt, stolz zu sein.

Zweiter Bürger

Nein, aber nicht böswillig sprechen.

Erster Bürger

Ich sage Ihnen, was er berühmt gemacht hat, hat er zu diesem Zweck getan: Obwohl Männer mit weichem Gewissen zufrieden sein können zu sagen, dass es für sein Land war, hat er es getan, um seiner Mutter zu gefallen und teilweise stolz zu sein; was er ist, bis auf die Höhe seiner Tugend.

Zweiter Bürger

Was er in seiner Natur nicht ändern kann, erklären Sie ein Laster in ihm. Sie dürfen keinesfalls sagen, dass er begierig ist.

Erster Bürger

Wenn ich nicht darf, muss ich nicht unfruchtbar sein; er hat Fehler mit Überschuss, um in Wiederholung müde zu werden.

Ruft nach innen

Was sind das für Rufe? Die andere Seite der Stadt ist auferstanden: Warum bleiben wir hier? zum Kapitol!

Alles

Komm, komm.

Erster Bürger

Sanft! wer kommt hierher

Geben Sie Menenius Agrippa

Zweiter Bürger

Würdiger Menenius Agrippa; eine, die die Menschen immer geliebt hat.

Erster Bürger

Er ist einer, der ehrlich genug ist: Wäre der ganze Rest so!

Menenius

Welche Arbeit, meine Landsleute, in der Hand? Wohin gehst du

mit Fledermäusen und Keulen? Die Sache? Sprich, ich bete dich.

Erster Bürger

Unser Geschäft ist dem Senat nicht unbekannt; Sie hatten diese vierzehn Tage Ahnung, was wir vorhaben, und jetzt werden wir sie in Taten zeigen. Sie sagen, arme Freier haben starke Atemzüge: Sie werden wissen, dass wir auch starke Arme haben.

Menenius

Warum, Meister, meine guten Freunde, meine ehrlichen Nachbarn,

werden Sie sich selbst rückgängig machen?

Erster Bürger

Wir können nicht, Sir, wir sind bereits rückgängig gemacht.

Menenius

Ich sage Ihnen, Freunde, wohltätigste Fürsorge

Haben Sie die Patrizier von Ihnen. Für deine Bedürfnisse,

dein Leiden in diesem Mangel, kannst du genauso gut

mit deinen Dauben in den Himmel schlagen, wie sie

gegen den römischen Staat heben, dessen Kurs auf

dem Weg dahin sein wird, zehntausend Bordsteine

mit stärkerer Verbindung als je zuvor knacken

Erscheinen Sie in Ihrem Hindernis. Für den Mangel

machen es die Götter, nicht die Patrizier, und

deine Knie zu ihnen, nicht die Arme, müssen helfen. Alack,

du wirst durch Unglück dahin

transportiert, wohin dich mehr begleitet, und du verleumdest

die Helme des Staates, die dich wie Väter pflegen,

wenn du sie als Feinde verfluchst.

Erster Bürger

Kümmere dich um uns! Tatsächlich wahr! Sie haben sich noch nie um uns gekümmert: lassen Sie uns verhungern, und ihre Lagerhäuser sind mit Getreide vollgestopft; Erlasse für Wucher erlassen, um Wucherer zu unterstützen; Heben Sie täglich jede heilsame Handlung gegen die Reichen auf und stellen Sie täglich mehr durchdringende Gesetze zur Verfügung, um die Armen zu verketten und zurückzuhalten. Wenn die Kriege uns nicht auffressen, werden sie es tun; und da ist all die Liebe, die sie uns gebären.

Menenius

Entweder müssen

Sie sich als wundersam bösartig bekennen,

oder Sie müssen der Torheit beschuldigt werden. Ich werde Ihnen

eine schöne Geschichte erzählen : Vielleicht haben Sie sie gehört;

Aber da es meinen Zweck erfüllt, werde ich es wagen

, etwas mehr zu veralten.

Erster Bürger

Nun, ich werde es hören, Sir. Dennoch dürfen Sie nicht daran denken, unsere Schande mit einer Geschichte abzuspeisen. Aber, bitte, liefern Sie.

Menenius

Es gab eine Zeit, in der sich alle Mitglieder des

Körpers gegen den Bauch auflehnten und ihn beschuldigten:

Dass es nur wie eine Kluft blieb,

ich mitten im Körper, untätig und unaktiv,

immer noch im Schrank, nie

wie Arbeit mit dem Rest, wo die anderen Instrumente

sahen und hörten, entwickelten, unterrichteten, gingen, fühlten

und sich gegenseitig beteiligten, dienten sie

dem Appetit und der Zuneigung, die

dem ganzen Körper gemeinsam sind. Der Bauch antwortete:

Erster Bürger

Nun, Sir, welche Antwort machte den Bauch?

Menenius

Sir, ich werde es Ihnen sagen. Mit einer Art Lächeln,

das nie aus der Lunge kam, aber auch so -

denn, schau dich an, ich kann den Bauch zum Lächeln bringen

sowie sprechen -, antwortete es

den unzufriedenen Mitgliedern höhnisch, den meuterischen Teilen, die ihn um

seinen Empfang beneideten ;; auch so am passendsten

Wenn Sie unsere Senatoren dafür verleumden,

sind sie nicht so wie Sie.

Erster Bürger

Die Antwort deines Bauches? Was!

Der königlich gekrönte Kopf, das wachsame Auge,

das Beraterherz, der Arm unser Soldat,

unser Ross das Bein, die Zunge unser Trompeter.

Mit anderen Munitionen und Kleinigkeiten hilft

dabei unser Stoff, wenn das sie-

Menenius

Was dann?

„Für mich spricht dieser Kerl! Was dann? was dann?

Erster Bürger

Sollte durch den Kormoranbauch zurückgehalten werden,

Wer ist das Waschbecken des Körpers, -

Menenius

Nun, was dann?

Erster Bürger

Die ehemaligen Agenten, wenn sie sich beschwerten,

was könnte der Bauch antworten?

Menenius

Ich werde es Ihnen sagen.

Wenn Sie eine

Weile etwas von dem geben, was Sie wenig Geduld haben, werden Sie die Antwort des Bauches hören.

Erster Bürger

Du bist lange dran.

Menenius

Beachten Sie mich dies, guter Freund;

Ihr schwerster Bauch war absichtlich,

nicht unbesonnen wie seine Ankläger, und antwortete daher:

"Es ist wahr, meine Freunde," sagte er,

"dass ich zuerst das allgemeine Essen erhalte, von

dem Sie leben; und passend ist es,

weil ich das Lagerhaus und der Laden

des ganzen Körpers bin ; aber wenn du dich erinnerst,

sende ich es durch die Flüsse deines Blutes,

sogar zum Hof, zum Herzen, zum Sitz o ' das Gehirn;

Und durch die Kurbeln und Ämter des Menschen erhalten

die stärksten Nerven und kleinen minderwertigen Venen

von mir diese natürliche Kompetenz, durch die

sie leben: und obwohl das auf einmal,

Sie, meine guten Freunde, '- das sagt der Bauch, markieren Sie mich, - -

Erster Bürger

Ja, Sir; gut gut.

Menenius

"Obwohl auf einmal nicht

sehen kann, was ich jedem überbringe,

kann ich meine Prüfung nachholen, dass alle

von mir das Mehl von allen zurückerhalten

und mich außer der Kleie zurücklassen." Was sagst du nicht?

Erster Bürger

Es war eine Antwort: Wie wenden Sie das an?

Menenius

Die Senatoren von Rom sind dieser gute Bauch,

und Sie die meuterischen Mitglieder; Um

ihre Ratschläge und ihre Sorgen zu prüfen und die Dinge richtig zu verdauen.

Wenn du das

Wohl des Gemeinsamen berührst, wirst du keinen öffentlichen Nutzen finden, den du erhältst.

Aber er geht von ihnen aus oder kommt von ihnen zu dir

und kein Weg von dir selbst. Was denkst du,

du, der große Zeh dieser Versammlung?

Erster Bürger

Ich der große Zeh! warum der große Zeh?

Menenius

Dafür, einer der niedrigsten, niedrigsten, ärmsten,

von dieser weisesten Rebellion, gehst du an erster Stelle:

Du Schlingel, der am schlimmsten im Blut ist, um zu rennen,

führe zuerst, um einen Blick zu gewinnen.

Aber mach dich bereit für deine steifen Fledermäuse und Keulen:

Rom und seine Ratten sind am Punkt des Kampfes;

Die eine Seite muss Ballen haben.

Geben Sie Caius Marcius

Sei gegrüßt, edler Marcius!

Marcius

Vielen Dank. Was ist los, ihr abweichenden Schurken ?

Das, das den armen Juckreiz eurer Meinung reibt,

macht euch Krusten?

Erster Bürger

Wir haben immer dein gutes Wort.

Marcius

Werdir gute Worte gibt, wird unter dem Abscheu schmeicheln . Was hättest du, du verfluchst,

das mag weder Frieden noch Krieg? der eine

macht dir Angst, der andere macht dich stolz. Wer dir vertraut,

wo er dich Löwen finden soll, findet dich Hasen;

Wo Füchse, Gänse: Du bist nicht sicherer, nein,

als die Feuerkohle auf dem Eis

oder Hagel in der Sonne. Deine Tugend ist es

, ihn würdig zu machen, dessen Vergehen ihn unterwirft,

und zu verfluchen, dass die Gerechtigkeit es getan hat.

Wer Größe verdient,

verdient deinen Hass; und deine Zuneigung ist

der Appetit eines kranken Mannes, der am meisten das wünscht,

was sein Übel erhöhen würde.

Wer von Ihren Gefälligkeiten abhängt, schwimmt mit Bleiflossen

Und haut Eichen mit Binsen. Hängen Sie! Vertrau dir?

Mit jeder Minute änderst du

deine Meinung und nennst ihn edel, das war jetzt dein Hass,

Ihn gemein, das war deine Girlande. Was ist los,

dass

du an diesen verschiedenen Orten der Stadt gegen den edlen Senat weinst, der

dich unter den Göttern in Ehrfurcht hält, was sich sonst noch

gegenseitig ernähren würde? Was suchen sie?

Menenius

Für Mais zu ihren eigenen Preisen; wovon, sagen sie,

die Stadt ist gut gelagert.

Marcius

Häng sie auf! Man sagt!

Sie werden am Feuer sitzen und davon ausgehen, zu wissen,

was im Kapitol getan wird. Wer steht auf,

Wer gedeiht und wer lehnt ab? Nebenfraktionen und

Vermutungsehen; Partys stark machen

und schwach wie stehen nicht in ihrem Geschmack

Unter ihren gepflasterten Schuhen. Sie sagen, es gibt genug Getreide!

Würde der Adel ihre Wahrheit beiseite legen

und mich mein Schwert benutzen lassen, würde ich

mit Tausenden dieser vierteljährlichen Sklaven einen Steinbruch bauen, so hoch

ich meine Lanze pflücken könnte.

Menenius

Nein, diese sind fast gründlich überzeugt;

Denn obwohl ihnen reichlich Diskretion fehlt,

gehen sie doch feige vorbei. Aber ich bitte Sie,

was sagt die andere Truppe?

Marcius

Sie sind aufgelöst: hängen Sie sie!

Sie sagten, sie seien hungrig; seufzte Sprichwörter hervor,

Dieser Hunger brach Steinmauern, dass Hunde essen müssen,

Dass Fleisch für den Mund gemacht wurde, dass die Götter nicht nur

Mais für die Reichen sandten

; mit diesen Fetzen entlüfteten sie ihre Klagen; die answer'd wird,

und eine Petition gewährt ihnen eine seltsame Ein-

das Herz der Großzügigkeit zu brechen,

und machen fett Macht Blick blaß sie warfen ihre Mützen,

wie sie sie auf die Hörner o‘den Mond hängen würde,

Rufen ihre Emulation .

Menenius

Was wird ihnen gewährt?

Marcius

Fünf Tribünen, um ihre vulgären Weisheiten zu verteidigen. Nach

eigener Wahl: Junius Brutus,

Sicinius Velutus und ich wissen nicht - Tod!

Das Gesindel hätte zuerst die Stadt öffnen sollen,

bevor es sich bei mir durchgesetzt hat: Es wird mit der Zeit

an der Macht gewinnen und größere Themen

für die Argumentation des Aufstands hervorbringen .

Menenius

Das ist merkwürdig.

Marcius

Geh, bring dich nach Hause, du Fragmente!

Betreten Sie hastig einen Boten

Bote

Wo ist Caius Marcius?

Marcius

Hier: Was ist los?

Bote

Die Nachricht ist, Sir, die Volsces sind in den Armen.

Marcius

Ich bin froh darüber, dass wir dann

unseren muffigen Überfluss ablassen müssen. Sehen Sie, unsere besten Ältesten.

Geben Sie Cominius, Titus Lartius und andere Senatoren; Junius Brutus und Sicinius Velutus

Erster Senator

Marcius, es ist wahr, dass du es uns kürzlich erzählt hast;

Die Volsces sind in Waffen.

Marcius

Sie haben einen Anführer,

Tullus Aufidius, der Sie dazu bringen wird.

Ich sündige, indem ich seinen Adel beneide,

und wenn ich etwas anderes

wäre als das, was ich bin, würde ich mir nur ihn wünschen.

Cominius

Du hast zusammen gekämpft.

Marcius

Waren die halbe bis halbe Welt bei den Ohren und er.

Auf meiner Party werde ich mich auflehnen,

nur meine Kriege mit ihm zu führen: Er ist ein Löwe,

auf dessen Jagd ich stolz bin.

Erster Senator

Dann, würdiger Marcius,

nimm an Cominius an diesen Kriegen teil.

Cominius

Es ist dein früheres Versprechen.

Marcius

Sir, es ist;

Und ich bin konstant. Titus Lartius, du

sollst mich noch einmal auf Tullus 'Gesicht schlagen sehen.

Was, bist du steif? auffallen?

Titus

Nein, Caius Marcius;

Ich werde mich auf eine Krücke stützen und mit anderen kämpfen, bevor ich

hinter diesem Geschäft zurückbleibe.

Menenius

O echte Rasse!

Erster Senator

Ihre Firma zum Kapitol; wo, ich weiß,

unsere größten Freunde uns besuchen.

Titus

Zu Cominius

Führe dich weiter.

Zu Marcius

Folgen Sie Cominius; wir müssen dir folgen;

Richtig würdig Sie Priorität.

Cominius

Edler Marcius!

Erster Senator

An die Bürger

Daher zu deinen Häusern; sei weg!

Marcius

Nein, lassen Sie sie folgen:

Die Volsces haben viel Mais;

Bring diese Ratten dorthin, um an ihren Sammlern zu nagen. Anbetende Meuterer,

Ihre Tapferkeit bringt sich gut zum Ausdruck : beten Sie, folgen Sie.

Bürger stehlen weg. Exeunt alle außer Sicinius und Brutus

Sicinius

War jemals ein Mensch so stolz wie dieser Marcius?

Brutus

Er ist seinesgleichen.

Sicinius

Als wir Tribünen für das Volk gewählt wurden, -

Brutus

Markiert du seine Lippe und Augen?

Sicinius

Nein. aber seine Verspottungen.

Brutus

Wenn er bewegt wird, wird er es nicht verschonen, die Götter zu umgürten.

Sicinius

Verspotte den bescheidenen Mond.

Brutus

Die gegenwärtigen Kriege verschlingen ihn: Er ist

zu stolz geworden, um so tapfer zu sein.

Sicinius

Eine solche Natur, die

mit gutem Erfolg gekitzelt wird, verachtet den Schatten

, auf den er mittags tritt. Aber ich frage mich, ob

seine Unverschämtheit es ertragen kann,

unter Cominius befohlen zu werden .

Brutus

Ruhm, auf den er abzielt,

in dem er bereits gut gesegnet ist, kann nicht

besser gehalten oder erreicht werden als durch

einen Platz unter dem ersten: Für was Fehlgeburten

ist die Schuld des Generals, obwohl er

bis zum Äußersten a Mann, und schwindelerregende Tadel

Will dann aus Marcius schreien 'O wenn er

das Geschäft getragen hätte!'

Sicinius

Außerdem, wenn die Dinge gut

laufen, wird die Meinung, die so an Marcius haftet,

Cominius von seinen Fehlern berauben.

Brutus

Komm: Die

Hälfte aller Ehrungen von Cominius geht an Marcius.

Obwohl Marcius sie nicht verdient hat und alle seine Fehler

für Marcius Ehre sein werden, obwohl er in der Tat nichts verdient

.

Sicinius

Lassen Sie uns daher hören,

wie der Versand erfolgt und auf welche Weise er

mehr als seine Singularität

auf diese gegenwärtige Handlung eingeht.

Brutus

Lass uns mitmachen.

Exeunt