William Shakespeare: Hamlet, Akt IV, Szene VII

William Shakespeare: Hamlet, Akt IV, Szene VII
William Shakespeare: Hamlet, Akt IV, Szene VII

Video: Гамлет Уильяма Шекспира | Акт 4, Сцена 7 Резюме и анализ 2021, Juli

Anonim

Szene VII

Ein weiterer Raum im Schloss

Geben Sie König Claudius und Laertes

König Claudius

Nun muss dein Gewissen mein Bekanntschaftssiegel sein,

und du musst mich in dein Herz legen für einen Freund,

Sith, den du gehört hast, und mit einem wissenden Ohr,

dass der, der deinen edlen Vater getötet hat,

mein Leben verfolgt hat.

Laertes

Es scheint gut zu sein: aber sag mir,

warum du nicht gegen diese Taten vorgegangen bist,

so kriminell und so kapital in der Natur,

wie durch deine Sicherheit, Weisheit, alles andere,

du wurdest hauptsächlich aufgewühlt.

König Claudius

O, aus zwei besonderen Gründen;

Was Ihnen vielleicht sehr unscheinbar erscheint,

aber für mich sind sie doch stark. Die Königin seiner Mutter

lebt fast von seinem Aussehen; und für mich selbst -

meine Tugend oder meine Pest, sei es auch welche -

sie ist so konjunktiv mit meinem Leben und meiner Seele,

dass ich, wenn sich der Stern nicht nur in seiner Sphäre bewegt,

nur durch sie konnte. Das andere Motiv,

warum ich zu einer öffentlichen Zählung nicht gehen könnte,

ist die große Liebe, die das allgemeine Geschlecht ihn trägt;

Wer, der alle seine Fehler in ihre Zuneigung taucht,

möchte, wie die Quelle, die Holz in Stein

verwandelt, seine Gyves in Gnaden verwandeln; so dass meine Pfeile,

zu leicht holzig für einen so lauten Wind,

wieder zu meinem Bogen zurückgekehrt wären,

Und nicht dort, wo ich sie angestrebt hatte.

Laertes

Und so habe ich einen edlen Vater verloren;

Eine Schwester, die in verzweifelte Verhältnisse getrieben wurde,

deren Wert es ist, wenn das Lob wieder zurückkommt,

stand Herausfordererin auf dem Berg aller Zeiten

Für ihre Vollkommenheit: aber meine Rache wird kommen.

König Claudius

Brechen Sie dafür nicht Ihren Schlaf: Sie dürfen nicht denken,

dass wir aus so flachem und langweiligem Material bestehen,

dass wir unseren Bart vor Gefahr schütteln lassen

und es für Zeitvertreib halten können. Sie werden in Kürze mehr hören:

Ich habe Ihren Vater geliebt, und wir lieben uns selbst;

Und das wird Sie hoffentlich lehren, sich vorzustellen:

Geben Sie einen Messenger ein

Wie jetzt! welche Neuigkeiten?

Bote

Briefe, mein Herr, von Hamlet:

Dies zu Ihrer Majestät; das zur Königin.

König Claudius

Aus Hamlet! Wer hat sie gebracht?

Bote

Seeleute, mein Herr, sagen sie; Ich sah sie nicht:

Sie wurden mir von Claudio gegeben; er empfing sie

von dem, der sie brachte.

König Claudius

Laertes, du sollst sie hören. Verlasse uns.

[Messenger beenden]

[Liest] Hoch und mächtig, du wirst wissen, dass ich nackt in deinem Königreich bin. Morgen werde ich um Erlaubnis bitten, Ihre königlichen Augen zu sehen. Wenn ich zuerst um Verzeihung bitten werde, erzähle ich den Anlass meiner plötzlichen und seltsameren Rückkehr.

Weiler.

Was soll das heißen? Sind alle anderen zurückgekommen?

Oder ist es ein Missbrauch und so etwas nicht?

Laertes

Kennst du die Hand?

König Claudius

Es ist Hamlets Charakter. 'Nackt!

Und in einem Nachtrag hier sagt er "allein".

Können Sie mich beraten?

Laertes

Ich bin darin verloren, mein Herr. Aber lass ihn kommen;

Es wärmt die Krankheit in meinem Herzen,

dass ich leben und ihm bis an die Zähne sagen werde:

"So hast du es getan."

König Claudius

Wenn es so ist, Laertes-

Wie soll es so sein? wie sonst? -

Wirst du von mir regiert?

Laertes

Ja, mein Herr;

Also wirst du mich nicht zu einem Frieden zwingen.

König Claudius

Zu deinem eigenen Frieden. Wenn er jetzt zurückkommt,

als Überprüfung auf seiner Reise, und dass er

nicht mehr meint, es zu unternehmen, werde ich ihn

zu einem Exploit arbeiten, der jetzt in meinem Gerät reif ist,

unter dem er nicht wählen soll, sondern fallen soll:

Und für In seinem Tod wird kein Wind der Schuld atmen,

aber selbst seine Mutter wird die Praxis aufladen

und es Unfall nennen.

Laertes

Mein Herr, ich werde regiert werden;

Das eher, wenn du es dir so ausdenken könntest,

dass ich die Orgel sein könnte.

König Claudius

Es fällt richtig.

Über Sie wurde seit Ihrer Reise viel geredet,

und das in Hamlets Anhörung für eine Qualität

, in der sie sagen, Sie glänzen: Ihre Summe von Teilen

hat nicht zusammen solchen Neid von ihm gerissen, wie

dieser und jener in meine Rücksicht auf

die unwürdigste Belagerung.

Laertes

Was ist das für ein Teil, mein Herr?

König Claudius

Ein sehr Riband in der Mütze der Jugend,

aber auch notwendig; Für die Jugend wird nicht weniger

die leichte und nachlässige Bemalung, die sie trägt,

als das festgelegte Alter seiner Zobel und seines Unkrauts, die

Gesundheit und Ernsthaftigkeit importieren. Zwei Monate später war

hier ein Gentleman der Normandie: -

Ich habe mich selbst gesehen und gegen die Franzosen gedient,

und sie können gut zu Pferd sein; aber dieser Galant

hatte Hexerei nicht; er wuchs zu seinem Platz;

Und zu solch einem wundersamen Tun brachte er sein Pferd,

wie er in

das tapfere Tier eingegliedert und demi-naturiert worden war : Bis jetzt hatte er meinen Gedanken übertroffen,

dass ich in Fälschung von Formen und Tricks

hinter dem zurückbleibe, was er getan hat.

Laertes

Ein Norman war nicht?

König Claudius

Ein Norman.

Laertes

Nach meinem Leben, Lamond.

König Claudius

Das gleiche.

Laertes

Ich kenne ihn gut: Er ist in der Tat die Brosche

und das Juwel der ganzen Nation.

König Claudius

Er hat dich gestanden

und dir einen so meisterhaften Bericht

für Kunst und Übung zu deiner Verteidigung

und besonders für dein Rapier gegeben,

dass er rief: „Es wäre in der Tat ein Anblick,

wenn man mit dir mithalten könnte: die Scrimers ihrer Nation,

schwor Er hatte weder Bewegung, zu schützen, noch Auge hat,

Wenn Sie sie entgegengesetzt. Sir, dieser Bericht seines

Did Hamlet vergiftet so sehr mit seinem Neid,

dass er nichts anderes tun konnte, als zu wünschen und zu bitten, dass

Sie plötzlich über ihn kommen, um mit ihm zu spielen.

Nun, aus diesem, -

Laertes

Was ist damit, mein Herr?

König Claudius

Laertes, war dir dein Vater lieb?

Oder bist du wie das Gemälde einer Trauer,

eines Gesichts ohne Herz?

Laertes

Warum fragst du das?

König Claudius

Nicht, dass ich glaube, du hast deinen Vater nicht geliebt;

Aber dass ich weiß, dass Liebe mit der Zeit beginnt;

Und dass ich in Beweisstellen sehe, dass die

Zeit den Funken und das Feuer davon qualifiziert.

Es lebt in der Flamme der Liebe.

Eine Art Docht oder Schnupftabak, der sie lindern wird.

Und nichts ist mehr so ​​gut wie Güte;

Für die Güte, die zu einer Plurisy heranwächst,

stirbt er zu sehr in seiner eigenen: das würden wir tun

Wir sollten tun, wenn wir würden; denn dies würde sich ändern

und hat so viele Abstriche und Verzögerungen wie

es Zungen gibt, sind Hände, sind Unfälle;

Und dann ist dieses "sollte" wie ein verschwenderisches Seufzen.

Das tut weh, wenn es nachlässt. Aber zum schnellen Geschwür: -

Hamlet kommt zurück: Was würden Sie unternehmen,

Um sich den Sohn Ihres Vaters in der Tat zu zeigen

Mehr als in Worten?

Laertes

Um ihm die Kehle durchzuschneiden, bin ich in der Kirche.

König Claudius

Kein Ort sollte in der Tat Mord heilig machen;

Rache sollte keine Grenzen haben. Aber, guter Laertes,

wirst du das tun, bleib nah in deiner Kammer.

Hamlet Return'd wird wissen, dass Sie nach Hause gekommen sind:

Wir werden diese anziehen, um Ihre Exzellenz zu preisen

und den Ruhm, den

der Franzose Ihnen gegeben hat, doppelt zu lackieren, Sie in Ordnung zu bringen

und auf Ihre Köpfe zu setzen: Er, der nachlässig ist,

Am großzügigsten und frei von jeglicher Erfindung,

wird die Folien nicht lesen; so dass Sie mit Leichtigkeit

oder mit ein wenig

Schlurfen ein Schwert wählen können, das nicht gekoppelt ist, und in einem Durchgang der Übung

ihn für Ihren Vater benötigen.

Laertes

Ich werde nicht:

Und zu diesem Zweck werde ich mein Schwert salben.

Ich kaufte eine Salbung einer Bergbank,

so sterblich, dass, aber tauche ein Messer hinein,

wo es Blut zieht, kein so seltenes Kataplasma,

gesammelt von allen Simples, die Tugend haben

Unter dem Mond, kann das Ding vor dem Tod retten, das

ist nur Kratzer ' d withal: Ich werde meinen Standpunkt berühren

Mit dieser Ansteckung, dass, wenn ich ihn leicht ärgere,

es der Tod sein kann.

König Claudius

Lassen Sie uns weiter darüber nachdenken;

Wägen Sie ab, welche Bequemlichkeit sowohl der Zeit als auch der Mittel

uns in unsere Form bringen könnte: Wenn dies fehlschlagen sollte

und unser Drift durch unsere schlechte Leistung

schauen sollte: „Es ist besser, nicht getestet zu werden. Daher sollte dieses Projekt

einen Rücken oder eine Sekunde haben, das könnte Halten Sie,

wenn dies als Beweis explodieren sollte. Sanft! Lassen Sie mich sehen:

Wir machen eine feierliche Wette auf Ihre Cunnings: Ich habe nicht.

Wenn du in deiner Bewegung bist, bist du heiß und trocken.

Um deine Anfälle zu diesem Zweck heftiger zu machen.

Und dass er nach einem Drink ruft. Ich habe ihm

einen Kelch für die Nonce vorbereitet, worauf er nur nippt,

wenn er zufällig deinem Gift entkommt Ich steckte fest,

unser Zweck könnte dort gelten.

Königin Gertrude betreten

Wie jetzt, süße Königin!

Königin Gertrude

Ein Weh tritt einem anderen auf die Ferse.

So schnell folgen sie; Deine Schwester ist ertrunken, Laertes.

Laertes

Ertrunken! O wo?

Königin Gertrude

Es wächst eine Weide an einem Bach,

die seine Heiserblätter im glasigen Bach zeigt;

Es mit fantastischen Girlanden hat sie kommen

von Krähe-Blumen, Brennnessel, Gänseblümchen und lange purpur

Das liberale Schäfer einen gröberen Namen geben,

aber unsere kalten Mädchen tun tote Männer Finger sie nennen:

Dort, auf der pendent äste ihr Krönchen Unkraut

Steigen zu hängen brach ein neidischer Splitter;

Als sie unten war, fielen ihre unkrautigen Trophäen und sie selbst

in den weinenden Bach. Ihre Kleidung breitete sich weit aus;

Und wie eine Meerjungfrau langweilten sie sie eine Weile: Zu

welcher Zeit sang sie Stücke alter Melodien;

Als eine, die nicht in der Lage ist, sich selbst zu

quälen, oder wie eine einheimische Kreatur, die

zu diesem Element herangezogen wurde : aber lange konnte es nicht sein

Bis ihre Kleider, schwer mit ihrem Getränk,

den armen Kerl von ihrer melodiösen Laie

zum schlammigen Tod zogen.

Laertes

Ach, dann ist sie ertrunken?

Königin Gertrude

Ertrunken, ertrunken.

Laertes

Zu viel Wasser hast du, arme Ophelia,

und deshalb verbiete ich meine Tränen; aber

es ist unser Trick; Natur, die ihr Brauch hält,

Lass die Schande sagen, was es will: Wenn diese weg sind, wird

die Frau draußen sein. Adieu, mein Herr:

Ich habe eine Rede des Feuers, diese Lust würde lodern,

aber dass diese Torheit es tut.

Ausgang

König Claudius

Folgen wir, Gertrude:

Wie viel musste ich tun, um seine Wut zu beruhigen!

Nun fürchte ich, das wird es wieder beginnen lassen;

Deshalb lasst uns folgen.

Exeunt