William Shakespeare: Heinrich IV. (Teil 1), Akt V, Szene II

William Shakespeare: Heinrich IV. (Teil 1), Akt V, Szene II
William Shakespeare: Heinrich IV. (Teil 1), Akt V, Szene II

Video: Henry IV, Part 1 | Act 5, Scene 2 2021, Juli

Anonim

Szene II

Das Rebellenlager

Betreten Sie Worcester und Vernon

Graf von Worcester

O nein, mein Neffe darf nicht wissen, Sir Richard,

das liberale und freundliche Angebot des Königs.

Vernon

»Es war das Beste, was er getan hat.

Graf von Worcester

Dann sind wir alle rückgängig gemacht.

Es ist nicht möglich, es kann nicht sein,

der König sollte sein Wort halten, um uns zu lieben;

Er wird uns immer noch verdächtigen und eine Zeit finden,

um dieses Vergehen mit anderen Fehlern zu bestrafen: Der

Verdacht unser ganzes Leben lang wird voller Augen stecken bleiben;

Denn Verrat wird nur vertraut wie der Fuchs,

der, nie so zahm, so geschätzt und eingesperrt,

einen wilden Trick seiner Vorfahren haben wird.

Schauen Sie, wie wir können, oder traurig oder fröhlich. Die

Interpretation wird unser Aussehen falsch zitieren.

Und wir werden wie Ochsen an einem Stand füttern.

Je besser geschätzt, desto näher der Tod.

Die Übertretung meines Neffen kann gut vergessen werden;

Es hat die Entschuldigung der Jugend und der Hitze des Blutes

und einen angenommenen Namen des Privilegs,

Ein haarhirniger Hotspur, der von einer Milz regiert wird:

Alle seine Vergehen leben auf meinem Kopf

und auf dem seines Vaters; Wir haben ihn

geschult, und da seine Verderbnis von uns ausgeht, werden

wir als Quelle aller für alle bezahlen.

Deshalb, guter Cousin, lass Harry nicht wissen, auf

jeden Fall das Angebot des Königs.

Vernon

Liefern Sie, was Sie wollen; Ich werde es so sagen.

Hier kommt dein Cousin.

Geben Sie Hotspur und Douglas

Hotspur

Mein Onkel ist zurückgekehrt: Liefere

meinen Lord of Westmoreland aus.

Onkel, welche Neuigkeiten?

Graf von Worcester

Der König wird dir sofort den Kampf anbieten.

Graf von Douglas

Trotze ihm durch den Lord of Westmoreland.

Hotspur

Lord Douglas, geh zu dir und sag es ihm.

Graf von Douglas

Heirate und werde und sehr bereitwillig.

Ausgang

Graf von Worcester

Es gibt keine scheinbare Gnade im König.

Hotspur

Hast du betteln? Gott bewahre!

Graf von Worcester

Ich erzählte ihm sanft von unseren Beschwerden,

von seinem Eidbruch; was er so reparierte,

indem er jetzt darauf verzichtet, dass er vereidigt ist:

Er nennt uns Rebellen, Verräter; und wird

mit hochmütigen Armen diesen hasserfüllten Namen in uns geißeln .

Betreten Sie den Earl of Douglas erneut

Graf von Douglas

Arm, meine Herren; zu den Waffen! denn ich habe

König Heinrich einen tapferen Trotz in die Zähne geworfen,

und Westmoreland, der verlobt war, hat es ertragen;

Was nicht wählen kann, sondern ihn schnell weiterbringen.

Graf von Worcester

Der Prinz von Wales trat vor den König

und forderte Sie, Neffe, zum Einzelkampf auf.

Hotspur

O, würde der Streit auf unseren Köpfen liegen,

und dass heute niemand einen kurzen Atemzug machen könnte.

Aber ich und Harry Monmouth! Sag mir, sag mir,

wie hat sich seine Aufgabe gezeigt? schien es in Verachtung?

Vernon

Nein, bei meiner Seele; Ich habe noch nie in meinem Leben

eine bescheidenere Herausforderung gehört, es sei

denn, ein Bruder sollte es wagen, sich

sanft zu bewegen und Waffen zu beweisen.

Er gab dir alle Pflichten eines Mannes;

Trimm'd dein Lob mit einer fürstlichen Sprache,

sprach zu deinen Verdiensten wie eine Chronik,

macht dich immer besser als sein Lob,

indem du immer noch das in dir geschätzte Lob ablehnst;

Und was ihn tatsächlich wie einen Prinzen machte,

machte er aus sich selbst ein errötendes Kapital;

Und tadelte seine schwangere Jugend mit einer solchen Anmut,

als ob er dort einen doppelten Geist beherrschen würde.

Sofort lehren und lernen.

Dort machte er eine Pause: aber lassen Sie mich der Welt sagen,

ob er den Neid dieses Tages überlebt,

England schuldete noch nie eine so süße Hoffnung,

so viel falsch interpretiert in seiner Willkür.

Hotspur

Cousin, ich glaube, du bist verliebt in

seine Torheiten: Ich habe noch nie

von einem so wilden Prinzen gehört.

Aber sei er, wie er will, und doch

werde ich ihn einmal in der Nacht mit einem Soldatenarm umarmen, damit

er unter meiner Höflichkeit schrumpft.

Arm, Arm mit Geschwindigkeit: und, Leute, Soldaten, Freunde,

überlegen Sie besser, was Sie tun müssen,

als ich, der nicht die Gabe der Zunge hat,

Ihr Blut mit Überzeugung heben kann.

Geben Sie einen Messenger ein

Bote

Mein Herr, hier sind Briefe für Sie.

Hotspur

Ich kann sie jetzt nicht lesen.

Oh meine Herren, die Zeit des Lebens ist kurz!

Diese Kürze zu verbringen, war zu lang.

Wenn das Leben auf einem Zifferblatt stand,

endete es immer noch mit der Ankunft einer Stunde.

Und wenn wir leben, leben wir, um auf Könige zu treten;

Wenn du stirbst, tapferer Tod, wenn Fürsten mit uns sterben!

Nun, für unser Gewissen sind die Waffen fair,

wenn die Absicht, sie zu tragen, gerecht ist.

Geben Sie einen anderen Messenger ein

Bote

Mein Herr, bereite dich vor; Der König kommt schnell.

Hotspur

Ich danke ihm, dass er mich aus meiner Geschichte herausschneidet,

denn ich gebe zu, nicht zu reden; nur das -

Lass jeden sein Bestes geben: und hier ziehe ich

ein Schwert, dessen Temperament ich

mit dem besten Blut beflecken will, mit dem ich mich

im Abenteuer dieses gefährlichen Tages treffen kann .

Nun, Esperance! Percy! und aufsetzen.

Klingen Sie alle hohen Instrumente des Krieges,

und lassen Sie uns durch diese Musik alle umarmen;

Denn einige von uns, Himmel zu Erde, werden niemals

ein zweites Mal eine solche Höflichkeit tun.

Die Trompeten ertönen. Sie umarmen sich und gehen