William Shakespeare: Henry VI (Teil 1), Akt IV, Szene V.

William Shakespeare: Henry VI (Teil 1), Akt IV, Szene V.
William Shakespeare: Henry VI (Teil 1), Akt IV, Szene V.

Video: Генрих IV (Шекспир) - Полный спектакль | 2017 г. 2021, Juli

Anonim

Szene V.

Das englische Lager in der Nähe von Bourdeaux

Geben Sie Talbot und John sein Sohn

Talbot

O junger John Talbot! Ich habe nach dir geschickt,

um dich in Kriegshandlungen zu unterrichten, damit

Talbots Name in dir wiederbelebt wird,

wenn sapless Alter und schwache, unfähige Glieder

deinen Vater zu seinem herabhängenden Stuhl bringen sollten.

Aber, oh bösartige und böse Sterne!

Jetzt bist du zu einem Fest des Todes gekommen.

Eine schreckliche und nicht zu vermeidende Gefahr.

Darum, lieber Junge, besteige mein schnellstes Pferd.

Und ich werde dich lenken, wie du entkommen sollst.

Durch plötzlichen Flug: Komm, tu nicht, sei weg.

John Talbot

Ist mein Name Talbot? und bin ich dein Sohn?

Und soll ich fliegen? O wenn du meine Mutter liebst,

entehren Sie nicht ihren ehrenwerten Namen,

um aus mir einen Bastard und einen Sklaven zu machen!

Die Welt wird sagen, er ist nicht Talbots Blut.

Er floh grundsätzlich, als der edle Talbot stand.

Talbot

Fliege, um meinen Tod zu rächen, wenn ich getötet werde.

John Talbot

Wer so fliegt, wird nie wieder zurückkehren.

Talbot

Wenn wir beide bleiben, werden wir beide sicher sterben.

John Talbot

Dann lass mich bleiben; und, Vater, fliegst du?

Dein Verlust ist groß, also sollte deine Rücksicht sein;

Mein Wert ist unbekannt, kein Verlust ist in mir bekannt.

Nach meinem Tod können sich die Franzosen wenig rühmen;

In deinem werden sie, in dir sind alle Hoffnungen verloren.

Der Flug kann die Ehre, die Sie gewonnen haben, nicht beeinträchtigen.

Aber meins wird es sein, dass kein Exploit getan hat:

Du bist geflohen, jeder wird schwören;

Aber wenn ich mich verneige, werden sie sagen, es war aus Angst.

Es gibt keine Hoffnung, dass ich jemals bleiben werde,

wenn ich in der ersten Stunde schrumpfe und weglaufe.

Hier auf meinem Knie bitte ich um Sterblichkeit,

anstatt um ein Leben, das mit Schande bewahrt wird.

Talbot

Sollen alle Hoffnungen deiner Mutter in einem Grab liegen?

John Talbot

Ja, anstatt den Mutterleib zu beschämen.

Talbot

Nach meinem Segen befehle ich dir zu gehen.

John Talbot

Um zu kämpfen werde ich, aber nicht um den Feind zu fliegen.

Talbot

Ein Teil deines Vaters kann in dir gerettet werden.

John Talbot

Kein Teil von ihm, aber es wird eine Schande für mich sein.

Talbot

Du hattest nie Ansehen und kannst es auch nicht verlieren.

John Talbot

Ja, Ihr bekannter Name: Soll der Flug ihn missbrauchen?

Talbot

Die Anklage deines Vaters wird dich von diesem Fleck befreien.

John Talbot

Sie können nicht für mich bezeugen, getötet zu werden.

Wenn der Tod so offensichtlich ist, dann fliegen beide.

Talbot

Und meine Anhänger hier lassen, um zu kämpfen und zu sterben?

Mein Alter war noch nie so beschämt.

John Talbot

Und soll meine Jugend einer solchen Schuld schuldig sein?

Ich kann nicht mehr von deiner Seite getrennt werden,

als du dich in zwei Teile teilen kannst:

Bleib, geh, tu was du willst, so wie ich;

Für das Leben werde ich nicht, wenn mein Vater stirbt.

Talbot

Dann verabschiede ich mich hier von dir, schöner Sohn,

geboren, um dein Leben heute Nachmittag in den Schatten zu stellen.

Komm, Seite an Seite zusammen, lebe und sterbe.

Und Seele mit Seele von Frankreich in den Himmel fliegen.

Exeunt