William Shakespeare: Henry VI (Teil 1), Akt IV, Szene VII

William Shakespeare: Henry VI (Teil 1), Akt IV, Szene VII
William Shakespeare: Henry VI (Teil 1), Akt IV, Szene VII

Video: Henry VI, Part I - The Complete Shakespeare - HD Restored Edition 2021, Juli

Anonim

Szene VII

Ein weiterer Teil des Feldes

Alarum: Ausflüge. Betritt Talbot, angeführt von einem Diener

Talbot

Wo ist mein anderes Leben? mein eigenes ist weg;

O, wo ist der junge Talbot? Wo ist der tapfere John?

Triumphierender Tod, voller Gefangenschaft,

Young Talbots Tapferkeit bringt mich dazu, dich anzulächeln :

Als er mich schrumpfen sah und auf meinem Knie

sein blutiges Schwert über mich schwang

und wie ein hungriger Löwe

grobe Taten begann Wut und strenge Ungeduld;

Aber als mein wütender Wächter allein stand und

meinen Ruin anbot und niemanden angriff, brachte ihn

schwindelerregende Wut und große Wut des Herzens

plötzlich von meiner Seite,

in die Clusterschlacht der Franzosen einzutreten .

Und in diesem Meer aus Blut tränkte mein Junge seinen übersteigenden

Geist, und dort starb

mein Ikarus, meine Blüte, in seinem Stolz.

Diener

O mein lieber Herr, siehe, wo dein Sohn geboren wird!

Betreten Sie Soldaten mit der Leiche von John Talbot

Talbot

Du Antic Tod, der laugh'st uns hier zu verachten,

Anon, von deiner Beleidigung Tyrannei,

Gekoppelt in Anleihen von Permanenz,

Zwei Talbots, geflügelte durch den lither Himmel,

In deinem trotz shall scape Sterblichkeit.

O du, dessen Wunden zu einem hart umkämpften Tod werden,

sprich mit deinem Vater, bevor du deinen Atem gibst !

Tapferer Tod durch Sprechen, ob er will oder nicht;

Stellen Sie sich ihn als Franzosen und Ihren Feind vor.

Armer Junge! er lächelt, denkt nach, wie wer sagen sollte:

Wäre der Tod französisch gewesen, dann wäre der Tod heute gestorben.

Komm, komm und lege ihn in die Arme seines Vaters:

Mein Geist kann diese Schäden nicht länger ertragen.

Soldaten, adieu! Ich habe, was ich hätte.

Jetzt sind meine alten Arme das Grab des jungen John Talbot. [Stirbt]

Geben Sie Charles, Alencon, Burgund, Bastard von Orleans, Joan LA Pucelle und Streitkräfte

Charles

Hätten York und Somerset Rettung gebracht, hätten

wir einen blutigen Tag dafür finden sollen.

Bastard von Orleans

Wie der junge Welpe von Talbots tobendem Holz

sein kümmerliches Schwert im Blut der Franzosen fleischte !

Joan La Pucelle

Als ich ihm begegnete, sagte ich:

„Du jungfräuliche Jugend, lass dich von einer Magd besiegen.“

Aber mit einer stolzen majestätischen Verachtung

antwortete er folgendermaßen: „Der junge Talbot wurde nicht geboren,

um der zu sein Plünderung einer Giglot-Frau: »Als

er in die Eingeweide der Franzosen stürzte,

ließ er mich stolz als unwürdigen Kampf zurück.

Burgund

Zweifellos hätte er einen edlen Ritter gemacht;

Seht, wo er in den Armen

des blutigsten Krankenpflegers seiner Schäden liegt!

Bastard von Orleans

Hauen Sie sie in Stücke, hacken Sie ihre Knochen auseinander

Wessen Leben Englands Ruhm war, Gallias Wunder.

Charles

O nein, vergiss es! für das, was wir geflohen sind

Während des Lebens, lasst uns es nicht tot falsch machen.

Geben Sie Sir William Lucy, besucht; Herold der französischen Vorgänger

Lucy

Herold, führe mich zum Zelt des Dauphin, um

zu wissen, wer die Herrlichkeit des Tages erlangt hat.

Charles

Auf welche unterwürfige Nachricht hast du gesendet?

Lucy

Vorlage, Dauphin! Es ist nur ein französisches Wort.

Wir englischen Krieger wissen nicht, was es bedeutet.

Ich erfahre, welche Gefangenen du gemacht hast

und um die Leichen der Toten zu untersuchen.

Charles

Für Gefangene fragst du? Hölle ist unser Gefängnis.

Aber sag mir, wen du suchst.

Lucy

Aber wo sind die großen Alcides des Feldes

? Valiant Lord Talbot, Earl of Shrewsbury,

schuf für seinen seltenen Waffenerfolg

Great Earl of Washford, Waterford und Valence.

Lord Talbot von Goodrig und Urchinfield,

Lord Strange von Blackmere, Lord Verdun von Alton,

Lord Cromwell von Wingfield, Lord Furnival von Sheffield,

der dreimal siegreiche Lord von Falconbridge;

Ritter des Adelsordens des Heiligen Georg, des

würdigen Heiligen Michael und des Goldenen Vlieses;

Großmarschall Heinrichs des Sechsten

Von all seinen Kriegen im Reich Frankreichs?

Joan La Pucelle

Hier ist in der Tat ein alberner stattlicher Stil!

Der Türke, den zwei und fünfzig Königreiche haben,

schreibt einen nicht so langweiligen Stil wie diesen.

Ihn, den du mit all diesen Titeln am

größten machst, liegt hier zu unseren Füßen.

Lucy

Ist Talbot getötet, die einzige Geißel der Franzosen,

der Terror Ihres Königreichs und die schwarze Nemesis?

O, würden meine Augäpfel in Kugeln verwandelt, damit

ich sie vor Wut auf deine Gesichter schieße!

O, dass ich diese Toten nur zum Leben erwecken könnte!

Es war genug, um das Reich Frankreichs zu erschrecken:

Wäre nur sein Bild hier unter Ihnen geblieben,

würde es den stolzesten von Ihnen allen in Erstaunen versetzen.

Gib mir ihre Körper, damit ich sie von nun an ertrage,

und gib ihnen Begräbnis, wie es ihr Wert erscheint.

Joan La Pucelle

Ich denke, dieser Emporkömmling ist der Geist des alten Talbot.

Er spricht mit einem so stolzen, befehlenden Geist.

Um Gottes willen, lass ihn sie haben;

Um sie hier zu halten, würden sie nur stinken und die Luft verfaulen.

Charles

Geh, nimm ihre Körper von nun an.

Lucy

Ich werde sie daher tragen; aber aus ihrer Asche wird

ein Phönix hervorgehen, der ganz Frankreich fürchten wird.

Charles

Also werden wir sie los, mach mit ihnen, was du willst.

Und jetzt nach Paris, in dieser erobernden Richtung:

Alles wird uns gehören, jetzt wird der blutige Talbot getötet.

Exeunt