William Shakespeare: Henry VI (Teil 1), Akt V, Szene II

William Shakespeare: Henry VI (Teil 1), Akt V, Szene II
William Shakespeare: Henry VI (Teil 1), Akt V, Szene II

Video: Генрих IV, часть 1 | Акт 1, Сцена 2 2021, Juli

Anonim

Szene II

Frankreich. Ebenen in Anjou

Geben Sie Charles, Burgund, Alencon, Bastard von Orleans, Reignier, Joan LA Pucelle und Streitkräfte

Charles

Diese Nachricht, mein Herr, mag unsere herabhängenden Geister anfeuern:

'Es heißt, die starken Pariser revoltieren

und wenden sich wieder den kriegerischen Franzosen zu.

Alencon

Dann marschiere nach Paris, königlicher Karl von Frankreich,

und halte deine Kräfte nicht zurück.

Joan La Pucelle

Friede sei unter ihnen, wenn sie sich an uns wenden;

Sonst ruiniere den Kampf mit ihren Palästen!

Geben Sie Scout ein

Erkunden

Erfolg für unseren tapferen General

und Glück für seine Komplizen!

Charles

Welche Nachrichten schicken unsere Späher? Ich bitte dich, sprich.

Erkunden

Die englische Armee, die sich

in zwei Parteien aufteilte, ist jetzt zu einer zusammengeschlossen

und bedeutet, Ihnen gegenwärtig den Kampf zu geben.

Charles

Etwas zu plötzlich, meine Herren, ist die Warnung;

Aber wir werden jetzt für sie sorgen.

Burgund

Ich vertraue darauf, dass der Geist von Talbot nicht da ist:

Jetzt ist er weg, mein Herr, du brauchst keine Angst zu haben.

Joan La Pucelle

Von allen Grundleidenschaften ist die Angst am verfluchtesten.

Befehl die Eroberung, Charles, es wird dein sein,

lass Henry ärgern und die ganze Welt ruhen.

Charles

Dann weiter, meine Herren; und Frankreich hat Glück!

Exeunt