William Shakespeare: Henry VI (Teil 2), Akt II, Szene II

William Shakespeare: Henry VI (Teil 2), Akt II, Szene II
William Shakespeare: Henry VI (Teil 2), Akt II, Szene II

Video: Генрих IV, часть 1 | Акт 2, Сцена 2 2021, August

Anonim

Szene II

London. Yorks Garten

Geben Sie York, Salisbury und Warwick

York

Nun, meine guten Herren von Salisbury und Warwick,

unser einfaches Abendessen beendet, gib mir lassen

In dieser engen Spaziergang selbst gerecht zu werden,

Ihrer Meinung nach meiner Titel Verlangen,

Welche unfehlbar ist, Englands Krone.

Salisbury

Mein Herr, ich sehne mich danach, es vollständig zu hören.

Warwick

Süßes York,

fang an: und wenn dein Anspruch gut ist, sind die Nevils deine Untertanen.

York

Dann also:

Edward der Dritte, meine Herren, hatte sieben Söhne:

Der erste, Edward der Schwarze Prinz, Prinz von Wales;

Der zweite, William von Hatfield, und der dritte,

Lionel Duke of Clarence: neben dem

war John of Gaunt, der Herzog von Lancaster;

Der fünfte war Edmund Langley, Herzog von York;

Der sechste war Thomas von Woodstock, Herzog von Gloucester;

Wilhelm von Windsor war der siebte und letzte.

Edward der Schwarze Prinz starb vor seinem Vater

und ließ Richard zurück, seinen einzigen Sohn,

der nach dem Tod von Edward dem Dritten als König regierte;

Bis Henry Bolingbroke, Herzog von Lancaster,

der älteste Sohn und Erbe von John of Gaunt,

gekrönt mit dem Namen Henry the Fourth,

Auf dem Reich ergriffen, setzte der rechtmäßige König ab,

schickte seine arme Königin nach Frankreich, von wo sie kam,

und ihn nach Pomfret; wo, wie Sie wissen,

Harmless Richard verräterisch ermordet wurde.

Warwick

Vater, der Herzog hat die Wahrheit gesagt:

So bekam das Haus Lancaster die Krone.

York

Was sie jetzt mit Gewalt und nicht mit Recht halten;

Für Richard, den Erben des ersten Sohnes, der tot ist, hätte

die Frage des nächsten Sohnes regieren sollen.

Salisbury

Aber William of Hatfield starb ohne Erben.

York

Der dritte Sohn, Herzog von Clarence, aus dessen Linie

ich die Krone beanspruchte, hatte Probleme, Philippe, eine Tochter,

die Edmund Mortimer, Earl of March, heiratete:

Edmund hatte Probleme, Roger Earl of March;

Roger hatte Probleme, Edmund, Anne und Eleanor.

Salisbury

Dieser Edmund

beanspruchte unter Bolingbroke, wie ich gelesen habe, die Krone;

Und bis auf Owen Glendower war er König gewesen,

der ihn in Gefangenschaft hielt, bis er starb.

Aber zum Rest.

York

Seine älteste Schwester, Anne,

meine Mutter, ist die Erbin der Krone.

Verheiratet mit Richard Earl aus Cambridge. Wer war Sohn

? Edmund Langley, der fünfte Sohn von Edward dem Dritten.

Durch sie beanspruche ich das Königreich: Sie war die Erbin von

Roger Earl of March, der der Sohn

von Edmund Mortimer war, der Philippe, die

einzige Tochter von Lionel Duke of Clarence

,

heiratete. Ich bin König.

Warwick

Welches einfache Verfahren ist klarer als dieses?

Heinrich beansprucht die Krone von Johannes von Gaunt,

dem vierten Sohn; York behauptet es vom dritten.

Bis Lionels Ausgabe scheitert, sollte seine nicht regieren:

Sie scheitert noch nicht, sondern gedeiht in dir

und in deinen Söhnen, schöne Ausrutscher eines solchen Bestands.

Dann, Vater Salisbury, knien wir zusammen;

Und in dieser privaten Verschwörung sind wir die Ersten

, die unseren rechtmäßigen Souverän

mit Ehre seines Geburtsrechts an der Krone begrüßen werden .

Beide

Es lebe unser souveräner Richard, Englands König!

York

Wir danken Ihnen, meine Herren. Aber ich bin nicht dein König,

bis ich gekrönt werde und mein Schwert

mit Herzblut aus dem Hause Lancaster befleckt wird .

Und das ist nicht plötzlich durchzuführen,

sondern mit Rat und stiller Geheimhaltung.

Tun Sie das, was ich in diesen gefährlichen Tagen tue:

Zwinkern Sie der Unverschämtheit des Herzogs von Suffolk,

dem Stolz von Beaufort, Somersets Ehrgeiz,

Buckingham und der gesamten Besatzung von ihnen zu,

bis sie den Hirten der Herde gefangen haben,

diesen tugendhaften Prinzen, den Guter Herzog Humphrey:

Das suchen sie, und

wenn sie danach suchen, werden sie ihren Tod finden, wenn York prophezeien kann.

Salisbury

Mein Herr, brechen wir ab; Wir kennen Ihren Verstand vollständig.

Warwick

Mein Herz versichert mir, dass der Earl of Warwick

eines Tages den Duke of York zum König machen wird.

York

Und Nevil, das versichere ich mir:

Richard wird leben, um den Earl of Warwick zum

größten Mann Englands außer dem König zu machen.

Exeunt