William Shakespeare: Henry VI (Teil 3), Akt IV, Szene IV

William Shakespeare: Henry VI (Teil 3), Akt IV, Szene IV
William Shakespeare: Henry VI (Teil 3), Akt IV, Szene IV

Video: Генрих IV (Шекспир) - Полный спектакль | 2017 г. 2021, Juli

Anonim

Szene IV

London. Der Palast

Geben Sie Königin Elizabeth und Flüsse

Flüsse

Frau, was macht Sie in dieser plötzlichen Veränderung?

Queen Elizabeth

Warum Bruder Rivers, müssen Sie noch lernen, welches

späte Unglück König Edward widerfährt?

Flüsse

Was! Verlust eines Pechkampfes gegen Warwick?

Queen Elizabeth

Nein, aber der Verlust seiner eigenen königlichen Person.

Flüsse

Dann wird mein Souverän getötet?

Queen Elizabeth

Ja, fast getötet, denn er wird gefangen genommen,

entweder durch Falschheit seiner Wache verraten

oder durch seinen Feind, der über Unerwartetheit überrascht ist:

Und, wie ich weiter verstehen muss,

ist er neu dem Bischof von York verpflichtet,

Fell Warwicks Bruder und dadurch unser Feind.

Flüsse

Diese Nachrichten, die ich gestehen muss, sind voller Trauer;

Aber, gnädige Frau, ertragen Sie es, wie Sie mögen:

Warwick kann verlieren, das hat jetzt den Tag gewonnen.

Queen Elizabeth

Bis dahin muss faire Hoffnung den Verfall des Lebens behindern.

Und ich entwöhne mich eher aus Verzweiflung

Aus Liebe zu Edwards Nachkommen in meinem Leib:

Dies ist es, was mich dazu bringt, meine Leidenschaft zu zügeln

und das Kreuz meines Unglücks mit Milde zu tragen;

Ja, ja, dafür ziehe ich so manche Träne ein

und stoppe das Aufsteigen von blutsaugenden Seufzern,

damit ich nicht mit meinen Seufzern oder Tränen

König Edwards Frucht, den wahren Erben der englischen Krone, sprenge oder ertrinke .

Flüsse

Aber, Madam, wo ist Warwick dann geworden?

Queen Elizabeth

Ich werde informiert, dass er nach London kommt,

um die Krone noch einmal auf Henrys Kopf zu setzen:

Errate den Rest; König Edwards Freunde müssen niederschlagen,

aber um die Gewalt des Tyrannen zu verhindern, -

Um nicht dem zu vertrauen, der einst den Glauben gebrochen hat, -

werde ich daher sofort zum Heiligtum gehen,

um zumindest den Erben von Edwards Recht zu retten:

Dort werde ich sicher ruhen vor Gewalt und Betrug.

Komm, lass uns fliegen, solange wir fliegen können:

Wenn Warwick uns nimmt, werden wir sicher sterben.

Exeunt

3 König Heinrich VI