William Shakespeare: Henry VI (Teil 3), Akt V, Szene III

William Shakespeare: Henry VI (Teil 3), Akt V, Szene III
William Shakespeare: Henry VI (Teil 3), Akt V, Szene III

Video: Shakespeare monologue - Richard III (Duke of Gloucester) from King Henry VI Part III - Nathan Wright 2021, Juli

Anonim

Szene III

Ein weiterer Teil des Feldes

Blühen. Tritt triumphierend in König Edward IV ein. mit Gloucester, Clarence und den anderen

König Edward IV

Bis jetzt hält unser Vermögen einen Aufwärtstrend,

und wir sind mit Siegeskränzen geschmückt.

Aber in der Mitte dieses hell-glänzenden Tages,

Spion ich eine schwarze, verdächtig, bedrohliche Wolke,

Das wird mit unserer glorreichen Sonne begegnen,

Ere er sein easeful westliches Bett erreichen:

Ich meine, meine Herren, jene Kräfte, die Königin

Hath aufgewachsen in Gallia sind unsere Küste angekommen

und marschieren, wie wir hören, weiter, um mit uns zu kämpfen.

Clarence

Ein kleiner Sturm wird diese Wolke bald zerstreuen

und sie zur Quelle blasen, von wo sie kam:

Die Strahlen werden diese Dämpfe austrocknen,

denn jede Wolke erzeugt keinen Sturm.

Gloucester

Die Königin ist dreißigtausend Mann stark,

und Somerset floh mit Oxford zu ihr:

Wenn sie Zeit zum Atmen hat, seien Sie sicher, dass

ihre Fraktion so stark sein wird wie unsere.

König Edward IV

Wir werden von unseren liebevollen Freunden beworben,

dass sie ihren Kurs in Richtung Tewksbury halten:

Wir, die wir jetzt das Beste auf dem Barnet-Feld haben,

werden direkt dorthin gehen, weil die Bereitschaft den Weg frei macht;

Und wenn wir marschieren, wird unsere Stärke

in jedem Landkreis im Laufe der Zeit gesteigert.

Schlagen Sie die Trommel hoch; schreien 'Mut!' und weg.

Exeunt

3 König Heinrich VI