William Shakespeare: Henry VIII, Akt I.

William Shakespeare: Henry VIII, Akt I.
William Shakespeare: Henry VIII, Akt I.

Video: Shakespeare Henry VIII (Shakespeare's Globe) 2021, August

Anonim

Akt I.

Szene I.

London. Eine Vorkammer im Palast

Betreten Sie Norfolk an einer Tür. auf der anderen Seite Buckingham und Abergavenny

Buckingham

Guten Morgen und gut getroffen. Wie habt ihr es gemacht,

seit wir das letzte Mal in Frankreich gesehen haben?

Norfolk

Ich danke deiner Gnade,

Gesund; und seitdem ein frischer Bewunderer dessen,

was ich dort gesehen habe.

Buckingham

Eine vorzeitige Qual

Bleib mir ein Gefangener in meiner Kammer, als sich

diese Sonnen der Herrlichkeit, diese zwei Lichter der Menschen

im Tal von Andren trafen.

Norfolk

'Twixt Guynes und Arde:

Ich war damals anwesend und sah sie zu Pferd grüßen;

Als sie zündeten, sahen sie, wie sie sich

in ihrer Umarmung festhielten, als sie zusammenwuchsen.

Welche hatten sie, welche vier Throne hätten

solch eine zusammengesetzte wiegen können ?

Buckingham

Die ganze Zeit

war ich der Gefangene meiner Kammer.

Norfolk

Dann hast du den

Blick auf die irdische Herrlichkeit verloren: Die Menschen könnten sagen:

Bis zu diesem Zeitpunkt war Pomp Single, aber jetzt verheiratet mit

einem über sich. Jeder folgende Tag

wurde der Meister des nächsten Tages, bis der letzte

gemachte ehemalige Wunder sein.

Heute leuchteten die Franzosen, alle klinisch, alle in Gold, wie heidnische Götter,

die Engländer nieder; und morgen

machten sie Großbritannien zu Indien: Jeder Mann, der

Show stand, hätte gerne eine Mine. Ihre Zwergenseiten waren

wie Cherubins alle Schuldgefühle: Auch die Madams, die

nicht an Mühe gewöhnt waren, schwitzten fast, um

den Stolz auf sie zu tragen, dass ihre Arbeit

für sie ein Gemälde war: Jetzt wurde diese Maske

unvergleichlich geweint; und die folgende Nacht

Machte es zu einem Narren und Bettler. Die beiden Könige,

gleich im Glanz, waren jetzt am besten, jetzt am schlechtesten,

als die Gegenwart sie präsentierte; ihn im Auge,

immer noch ihn im Lob; und als beide anwesend waren

, sagten Twas, sie hätten nur einen gesehen; und kein Erkenner

Durst wedelte tadelnd mit der Zunge. Als diese Sonnen -

denn so formulierten sie 'em-by ihre Herolde

Die edlen Geister zu Waffen herausforderten, führten sie

Jenseits des Kompasses der Gedanken aus; Diese frühere fabelhafte Geschichte, die

jetzt als möglich genug angesehen wurde, wurde anerkannt,

dass Bevis geglaubt wurde.

Buckingham

O du gehst weit.

Norfolk

Da ich zur Anbetung und zum Affekt gehöre

Zu Ehren der Ehrlichkeit würde der Traktat von allem

durch einen guten Diskurs ein Leben verlieren, für

das das Selbst der Handlung die Zunge war. Alles war königlich;

Zur Entsorgung wurde nichts rebelliert.

Ordnung gab jeder Sache Ansicht; Das Büro hatte

eindeutig seine volle Funktion.

Buckingham

Wer hat Führer,

meine ich, die den Körper und die Gliedmaßen setzen

dieses großen Sport zusammen, wie Sie sich vorstellen?

Norfolk

Eine, certes, die

in einem solchen Geschäft kein Element verspricht .

Buckingham

Ich bete dich, wer, mein Herr?

Norfolk

All dies wurde nach dem guten Ermessen

des rechtschaffenen Kardinals von York angeordnet.

Buckingham

Der Teufel beschleunigt ihn! niemandes Kuchen wird

von seinem ehrgeizigen Finger befreit . Was hatte er

in diesen heftigen Eitelkeiten zu tun? Ich frage mich,

dass solch ein Keech mit seiner Masse

die Strahlen der wohltuenden Sonne aufnehmen

und von der Erde fernhalten kann.

Norfolk

Sicher, Sir,

in ihm steckt Zeug, das ihn zu diesen Zwecken bringt;

Denn nicht von Vorfahren gestützt zu werden, deren Gnade

Nachfolger ihren Weg kreidet, noch

für hohe Leistungen an der Krone aufgerufen ; weder verbündet

Für bedeutende Assistenten; aber spinnenartig,

aus seinem selbstzeichnenden Netz gibt er uns Notiz:

Die Kraft seines eigenen Verdienstes macht seinen Weg

Ein Geschenk, das der Himmel für ihn gibt, das

einen Platz neben dem König kauft .

Abergavenny

Ich kann nicht sagen,

was der Himmel ihm gegeben hat - lassen Sie ein ernstes Auge

Pierce hinein; aber ich kann seinen Stolz

durch jeden Teil von ihm gucken sehen: Woher hat er das,

wenn nicht aus der Hölle? Der Teufel ist ein Niggard

oder hat alles schon einmal gegeben, und er beginnt

eine neue Hölle in sich.

Buckingham

Warum nahm der Teufel,

nachdem dieser Franzose ausgegangen war, ihn auf sich,

ohne die Privität des Königs, um zu ernennen,

wer an ihm teilnehmen sollte? Er macht die Akte

aller Adeligen aus; zum größten Teil solche,

denen eine ebenso große Anklage wie wenig Ehre

auferlegt werden sollte: und sein eigener Brief,

der ehrenwerte Rat,

muss ihn in die Papiere holen.

Abergavenny

Ich kenne

meine Verwandten, mindestens drei, die

dadurch ihre Güter so krank gemacht haben, dass sie niemals

so reich sein werden wie früher.

Buckingham

Oh, viele

haben sich den Rücken gebrochen, als sie ihnen Herrenhäuser

für diese großartige Reise auferlegt haben. Was hat diese Eitelkeit

aber Minister Kommunikation von

einem äußerst armen Thema?

Norfolk

Traurig denke ich,

der Frieden zwischen den Franzosen und uns schätzt nicht

die Kosten, die ihn abgeschlossen haben.

Buckingham

Jeder Mann war

nach dem schrecklichen Sturm, der folgte,

eine inspirierte Sache; und, nicht beratend, brach

in eine allgemeine Prophezeiung ein; Dass dieser Sturm, der

das Gewand dieses Friedens schneidet,

den plötzlichen Bruch nicht auslöste.

Norfolk

Welches ist geknospt;

Denn Frankreich hat die Liga fehlerhaft gemacht und die Waren

unserer Kaufleute in Bourdeaux angebracht.

Abergavenny

Ist es deshalb

der Botschafter zum Schweigen gebracht?

Norfolk

Heiraten ist nicht.

Abergavenny

Ein richtiger Titel eines Friedens; und

zu einem überflüssigen Preis gekauft!

Buckingham

Warum, all dieses Geschäft, das

unser ehrwürdiger Kardinal trug.

Norfolk

Wie es Ihre Gnade ist,

nimmt der Staat den privaten Unterschied zwischen

Ihnen und dem Kardinal zur Kenntnis . Ich rate Ihnen -

und nehmen Sie es aus einem Herzen, das Ihnen

Ehre und reichliche Sicherheit wünscht -, dass Sie

die Bosheit des Kardinals und seine Potenz

gemeinsam lesen ; weiter darüber

nachzudenken, was sein hoher Hass bewirken würde, will keinen

Minister in seiner Macht haben. Du kennst seine Natur,

dass er rachsüchtig ist, und ich weiß, dass sein Schwert

eine scharfe Kante hat: es ist lang und, man kann nicht sagen,

es reicht weit, und wo sich der Köper nicht

ausdehnt, schießt er dorthin. Busen Sie meinen Rat,

Sie werden es gesund finden. Siehe, woher kommt dieser Stein

, den ich dir beim Meiden rate.

Betreten Sie Kardinal Wolsey, den vor ihm getragenen Geldbeutel, einige der Wachen, und zwei Sekretäre mit Papieren. Kardinal Wolsey fixiert in seiner Passage Buckingham und Buckingham ihn, beide voller Verachtung

Kardinal Wolsey

Der Landvermesser des Herzogs von Buckingham, ha?

Wo ist seine Prüfung?

Erster Sekretär

Hier, also bitte du.

Kardinal Wolsey

Ist er persönlich bereit?

Erster Sekretär

Ja, bitte deine Gnade.

Kardinal Wolsey

Nun, wir werden dann mehr wissen; und Buckingham

werden diesen großen Blick verringern.

Exeunt Kardinal Wolsey und sein Zug

Buckingham

Der Cur dieses Metzgers ist giftig, und ich

habe nicht die Macht, ihn zu schnäuzen ; Deshalb

wecke ihn am besten nicht in seinem Schlaf. Ein Bettlerbuch

übertrifft das Blut eines Adligen.

Norfolk

Was, bist du gescheuert?

Bitten Sie Gott um Mäßigkeit. Das ist nur

das Gerät, das Ihre Krankheit benötigt.

Buckingham

Ich lese in Blicken

Materie gegen mich; und sein Auge beschimpfte

mich als sein böses Objekt: In diesem Moment

langweilt er mich mit einem Trick: Er ist zum König gegangen;

Ich werde ihm folgen und ihn anstarren.

Norfolk

Bleib, mein Herr,

und lass deinen Grund mit deiner Choler-Frage.

Was machst du? Um steile Hügel zu besteigen.

Erfordert zunächst langsames Tempo: Wut ist wie

ein heißes Pferd, dem es erlaubt ist, sich

selbst zu beherrschen ermüdet ihn. Kein Mann in England

kann mich so beraten wie Sie: Sei für dich selbst

wie für deinen Freund.

Buckingham

Ich werde zum König;

Und aus einem Mund der Ehre schreien Sie ganz nach

der Unverschämtheit dieses Ipswich-Gefährten; oder verkünden

Es gibt keinen Unterschied zwischen Personen.

Norfolk

Beraten werden;

Erhitze keinen Ofen für deinen Feind, der so heiß ist,

dass er dich versengt: Wir können

durch heftige Schnelligkeit dem entkommen, auf das wir laufen,

und durch Überlaufen verlieren. Weißt du nicht,

das Feuer, das den Schnaps aufnimmt,

um über ihn hinwegzulaufen, indem es scheinbar verstärkt wird, verschwendet es ihn? Seien Sie gewarnt:

Ich sage noch einmal, es gibt keine englische Seele, die

stärker ist, Sie zu lenken als Sie selbst,

wenn Sie mit dem Saft der Vernunft

das Feuer der Leidenschaft löschen oder nur lindern würden .

Buckingham

Sir,

ich bin Ihnen dankbar. und ich werde mitmachen

Nach deinem Rezept: aber dieser überaus stolze Kerl,

den ich aus dem Strom der Galle nicht nenne, sondern

aus aufrichtigen Bewegungen, durch Intelligenz

und Beweise, die so klar sind wie Brunnen im Juli, wenn

wir jedes Kieskorn sehen, Ich weiß

, korrupt und verräterisch zu sein.

Norfolk

Sag nicht "Verrat".

Buckingham

Zum König werde ich nicht sagen; und mache meinen Gutschein so stark

wie das Ufer des Felsens. Besuchen. Dieser heilige Fuchs

oder Wolf oder beides - denn er ist ebenso ausgehungert

wie subtil und so anfällig für Unheil,

wie er es nicht kann; Sein Verstand und sein Ort

Infizieren sich gegenseitig, ja, wechselseitig.

Nur um seinen Pomp auch in Frankreich zu zeigen.

Wie hier zu Hause, schlägt der König unseren Herrn vor.

Zu diesem letzten kostspieligen Vertrag, dem Interview,

das so viel Schatz verschluckt hat und dergleichen Ein Glas

hat das Spülen zerbrochen.

Norfolk

Glaube, und so tat es auch.

Buckingham

Beten Sie, geben Sie mir einen Gefallen, Sir. Dieser listige Kardinal

Die Artikel der Kombination zogen

sich nach Belieben an; und sie wurden ratifiziert,

als er rief: "So sei es": zu so viel Ende

, wie den Toten eine Krücke zu geben; aber unser Graf-Kardinal

hat dies getan, und es ist gut; für den würdigen Wolsey,

der sich nicht irren kann, hat er es getan. Nun folgt Folgendes: -

Was, wie ich es nehme, eine Art Welpe ist.

Für den alten Damm, Verrat, - Charles der Kaiser,

unter dem Vorwand, die Königin als seine Tante zu sehen. - Es war in der

Tat seine Farbe, aber er kam, um

zu flüstern Wolsey, hier macht Besuch:

Seine Befürchtungen waren, dass das Interview zwischen

England und Frankreich durch ihre Freundschaft

ihm einige Vorurteile bescheren könnte ; für aus dieser Liga

Peep'd Schaden, der ihn bedrohte: Er befasst sich privat

mit unserem Kardinal; und, während ich trow, -

was ich gut mache; denn ich bin sicher, der Kaiser hat

bezahlt, bevor er es versprochen hat; wobei sein Anzug gewährt

wurde, bevor er gefragt wurde; aber als der Weg gemacht

und mit Gold gepflastert war, wünschte der Kaiser so,

dass er bitte den Kurs des Königs ändern

und den vorhergesagten Frieden brechen würde. Lassen Sie den König wissen,

sobald er bei mir sein wird, dass der Kardinal so

seine Ehre kauft und verkauft, wie es ihm gefällt,

und zu seinem eigenen Vorteil.

Norfolk

Es tut mir leid

, das von ihm zu hören; und könnte sich wünschen, er wäre

etwas Falsches.

Buckingham

Nein, keine Silbe:

Ich spreche ihn in genau dieser Form aus.

Er wird als Beweis erscheinen.

Geben Sie Brandon, einen Feldwebel vor ihm, und zwei oder drei der Wache

Brandon

Ihr Büro, Sergeant; Führ es aus.

Sergeant

Sir,

mein Lord, der Herzog von Buckingham, und Earl

of Hereford, Stafford und Northampton, ich verhafte Sie

des Hochverrats im Namen

unseres souveränsten Königs.

Buckingham

Siehe, du, mein Herr, das Netz ist auf mich gefallen! Ich werde

unter Gerät und Praxis umkommen .

Brandon

Es tut mir leid,

Sie aus der Freiheit zu sehen, auf

das Geschäft zu schauen : 'Es ist seine Hoheit' Vergnügen

Sie werden zum Turm.

Buckingham

Es wird mir nichts helfen,

meine Unschuld zu plädieren; denn dieser Farbstoff ist auf mir

, was meinen weißesten Teil schwarz macht. Der Wille des Himmels

wird in diesem und allen Dingen getan! Ich gehorche.

O mein Lord Abergavenny, es geht dir gut!

Brandon

Nein, er muss dir Gesellschaft leisten. Der König

Nach Abergavenny

Freut mich, dass du zum Turm gehst, bis du weißt,

wie er weiter bestimmt.

Abergavenny

Wie der Herzog sagte:

Der Wille des Himmels wird getan, und das Vergnügen des Königs wird

von mir gehorcht!

Brandon

Hier ist ein Haftbefehl des

Königs, Lord Montacute zu befestigen; und die Leichen

des Beichtvaters des Herzogs, John de la Car,

One Gilbert Peck, sein Kanzler

Buckingham

So, so;

Dies sind die Glieder der Handlung: nicht mehr, hoffe ich.

Brandon

Ein Mönch aus Chartreux.

Buckingham

O Nicholas Hopkins?

Brandon

Er.

Buckingham

Mein Vermesser ist falsch; der

übergroße Kardinal Hath zeigte ihm Gold; Mein Leben ist schon gespannt:

Ich bin der Schatten des armen Buckingham,

dessen Figur selbst diese augenblickliche Wolke aufsetzt,

indem ich meine klare Sonne verdunkle . Mein Herr, Lebewohl.

Exeunt