William Shakespeare: König John, Akt IV, Szene II

William Shakespeare: König John, Akt IV, Szene II
William Shakespeare: König John, Akt IV, Szene II

Video: Дофин, \"Король Иоанн\" Акт IV Сцена II 2021, August

Anonim

Szene II

König Johns Palast

Geben Sie König John, Pembroke, Salisbury und andere Lords

König John

Hier sitzen wir wieder, wieder gekrönt,

und ich hoffe, ich schaue mit fröhlichen Augen zu.

Pembroke

Dieses "noch einmal", aber dass Ihre Hoheit zufrieden war,

war einmal überflüssig: Sie wurden vorher gekrönt,

und dieses hohe Königtum wurde nie abgezupft,

Der Glaube der Menschen wurde nie mit Aufruhr befleckt; Neue

Erwartungen beunruhigten nicht das Land

mit einer lang ersehnten Veränderung oder einem besseren Zustand.

Salisbury

Deshalb mit doppeltem Pomp besessen sein,

einen Titel bewahren, der vorher reich war,

raffiniertes Gold vergolden, die Lilie bemalen,

ein Parfüm auf das Veilchen werfen,

das Eis glätten oder

dem Regenbogen einen weiteren Farbton hinzufügen oder mit sich verjüngendem Licht

Das schöne Auge des Himmels zum Garnieren zu suchen,

ist verschwenderisch und lächerlich übertrieben.

Pembroke

Aber dass dein königliches Vergnügen getan werden muss, ist

diese Handlung wie eine alte Geschichte, die neu erzählt wird,

und in der letzten Wiederholung mühsam,

zu einer Zeit gedrängt zu werden, die ungewöhnlich ist.

Salisbury

Darin ist das antike und bekannte Gesicht

der einfachen alten Form stark entstellt;

Und wie ein verschobener Wind zu einem Segel,

macht es den Lauf der Gedanken zu holen,

erschreckt und erschreckt Rücksichtnahme,

macht gesunde Meinung krank und Wahrheit verdächtigt,

für das Anziehen eines so neuen modischen Gewandes.

Pembroke

Wenn Arbeiter danach streben, es besser als gut zu

machen, verwechseln sie ihre Fähigkeit zur Begierde;

Und oftmals entschuldigt

die Entschuldigung eines Fehlers den Fehler durch die Entschuldigung.

Wenn Patches auf einen kleinen Verstoß gesetzt werden, diskreditieren Sie

den Fehler mehr,

als den Fehler zu tun, bevor er so behoben wurde.

Salisbury

Zu diesem Zweck, bevor Sie neu gekrönt wurden, haben

wir unseren Rat eingehaucht: aber es hat Ihrer Hoheit gefallen, es zu ertragen,

und wir sind alle sehr erfreut,

da alle und jeder Teil dessen, was wir tun würden

, zu Ihrer Hoheit Stellung beziehen werden.

König John

Einige Gründe für diese doppelte Krönung, mit denen

ich Sie besessen habe und die ich für stark halte;

Und mehr, stärker, dann weniger ist meine Angst,

ich werde Sie verklagen: In der Zwischenzeit aber fragen

Sie, was Sie reformiert hätten, das ist nicht gut,

und gut werden Sie erkennen, wie bereitwillig

ich Ihre Anfragen sowohl hören als auch gewähren werde.

Pembroke

Dann fordere ich als einer, der die Zunge dieser ist,

den Zweck all ihrer Herzen zu erklingen,

sowohl für mich als auch für sie, aber vor allem für

Ihre Sicherheit, für die ich und sie

ihre besten Studien verbiegen, von Herzen

die Entrechtung von Arthur;

Wessen Zurückhaltung bewegt die murmelnden Lippen der Unzufriedenheit.

Um in dieses gefährliche Argument einzubrechen, -

Wenn Sie in Ruhe das Recht haben,

warum halten dann Ihre Ängste, die, wie sie sagen, die

Schritte des Unrechts begleiten, Sie zum Miauen bewegen up

Ihr Angebot kinsman und seine Tage zu ersticken

Mit barbarischer Unwissenheit und seine Jugend leugnet

den reichen Vorteil einer guten Übung?

Dass die Feinde der Zeit dies nicht haben

Um Gelegenheiten zu würdigen, lass es unser Anzug sein,

dass du uns gebeten hast, seine Freiheit zu erbitten;

Was wir für unsere Güter nicht weiter fragen,

als woraufhin unser Wohl, abhängig von Ihnen,

es Ihrem Wohl zählt, dass er seine Freiheit hat.

Geben Sie Hubert

König John

Lass es so sein: Ich verpflichte seine Jugend

zu deiner Richtung. Hubert, was gibt es Neues bei dir?

Ihn auseinander nehmen

Pembroke

Dies ist der Mann, der die blutige Tat tun sollte;

Er zeigte einem Freund von mir seinen Haftbefehl:

Das Bild eines bösen abscheulichen Fehlers

lebt in seinem Auge; dieser enge Aspekt seiner

zeigt die Stimmung einer sehr unruhigen Brust;

Und ich glaube furchtbar, dass es getan ist.

Was wir so befürchtet hatten, hatte er zu tun.

Salisbury

Die Farbe des Königs kommt und geht

zwischen seiner Absicht und seinem Gewissen,

wie die beiden schrecklichen Schlachten der Herolde:

Seine Leidenschaft ist so reif, dass sie brechen muss.

Pembroke

Und wenn es kaputt geht, fürchte ich, wird es

die üble Korruption des Todes eines süßen Kindes auslösen .

König John

Wir können die starke Hand der Sterblichkeit nicht halten:

Gute Herren, obwohl mein Wille zu geben lebendig ist.

Der Anzug, den Sie fordern, ist verschwunden und tot.

Er sagt uns, dass Arthur heute Nacht verstorben ist.

Salisbury

In der Tat befürchteten wir, seine Krankheit sei nicht mehr zu heilen.

Pembroke

In der Tat haben wir gehört, wie nahe er seinem Tod war,

bevor sich das Kind selbst krank fühlte:

Dies muss entweder hier oder von nun an beantwortet werden.

König John

Warum biegst du so feierliche Brauen auf mich?

Glaubst du, ich trage die Schere des Schicksals?

Habe ich ein Gebot am Puls des Lebens?

Salisbury

Es ist offensichtlich schlechtes Spiel; und es ist eine Schande,

dass Größe es so grob bieten sollte:

So gedeihen Sie es in Ihrem Spiel! und so, Lebewohl.

Pembroke

Bleib noch, Lord Salisbury; Ich werde mit dir gehen

und das Erbe dieses armen Kindes finden,

sein kleines Königreich eines erzwungenen Grabes.

Das Blut, das die Breite dieser ganzen Insel schuldete,

drei Fuß davon hält: schlechte Welt die ganze Zeit!

Dies darf nicht so getragen werden: Dies wird

zu all unseren Sorgen ausbrechen, und ehe ich bezweifle.

Exeunt Lords

König John

Sie brennen in Empörung. Ich bereue:

Es gibt keine sichere Grundlage für Blut,

kein bestimmtes Leben, das durch den Tod anderer erreicht wird.

Geben Sie einen Messenger ein

Ein ängstliches Auge hast du: Wo ist das Blut,

das ich gesehen habe, in diesen Wangen?

Ein so fauler Himmel klärt sich nicht ohne Sturm:

Gießen Sie Ihr Wetter herunter: Wie geht es in Frankreich?

Bote

Von Frankreich nach England. Niemals wurde eine solche Macht

für irgendeine fremde Vorbereitung

im Körper eines Landes erhoben.

Die Kopie Ihrer Geschwindigkeit wird von ihnen gelernt;

Denn wenn dir gesagt werden sollte, dass sie sich vorbereiten, kommt

die Nachricht, dass sie alle angekommen sind.

König John

O, wo ist unsere Intelligenz betrunken?

Wo hat es geschlafen? Wo kümmert sich meine Mutter darum,

dass eine solche Armee in Frankreich gezogen wird,

und sie hört nichts davon?

Bote

Mein Liege, ihr Ohr

ist mit Staub verstopft; Der erste April ist gestorben.

Deine edle Mutter. Und wie ich höre, ist mein Herr,

die Lady Constance,

drei Tage zuvor in Raserei gestorben. Aber das

hörte ich aus der Sprache des Gerüchts . ob wahr oder falsch weiß ich nicht.

König John

Halte deine Geschwindigkeit zurück, schreckliche Gelegenheit!

O, mach eine Liga mit mir, bis ich

meinen unzufriedenen Kollegen gefallen habe ! Was! Mutter tot!

Wie wild geht dann mein Anwesen in Frankreich!

Unter wessen Verhalten kamen jene Mächte Frankreichs,

die du für die Wahrheit herausgibst, hier gelandet?

Bote

Unter dem Dauphin.

König John

Du hast mich schwindlig gemacht

mit diesen schlechten Nachrichten.

Betritt den Bastard und Peter von Pomfret

Was sagt die Welt

zu Ihrem Vorgehen? versuche nicht,

meinen Kopf mit mehr schlechten Nachrichten zu stopfen, denn er ist voll.

Bastard

Aber wenn Sie Angst haben, das Schlimmste zu hören,

dann lassen Sie das Schlimmste ungehört auf Ihre Perle fallen.

König John

Tragen Sie mit mir Cousin, denn ich war erstaunt

Unter der Flut: aber jetzt atme ich wieder in

der Flut und kann Publikum

Zu jeder Sprache geben, sprechen Sie darüber, was es will.

Bastard

Wie ich unter den Geistlichen

gerast bin, werden die Summen, die ich gesammelt habe, ausdrücken.

Aber als ich hierher durch das Land gereist

bin, finde ich die Menschen seltsam phantasiert;

Besessen von Gerüchten, voller müßiger Träume, ohne zu

wissen, was sie fürchten, aber voller Angst:

Und hier ein Prophet, den ich mitbrachte

Von den Straßen von Pomfret, den ich

mit vielen Hunderten auf seinen Fersen fand;

Wem er in unhöflich klingenden Reimen gesungen hat,

dass

Eure Hoheit am nächsten Himmelfahrtstag mittags eure Krone ausliefern soll.

König John

Du müßiger Träumer, warum hast du das getan?

Peter

Ich weiß, dass die Wahrheit so herausfallen wird.

König John

Hubert, weg mit ihm; ihn einsperren;

Und an jenem Tag mittags, an dem er sagt,

ich werde meine Krone abgeben, lass ihn hängen.

Bring ihn in Sicherheit; und kehre zurück,

denn ich muss dich gebrauchen.

Exeunt Hubert mit Peter

O mein sanfter Cousin,

hörst du die Neuigkeiten im Ausland, wer ist angekommen?

Bastard

Die Franzosen, mein Herr; Herren-Münder sind voll davon:

Außerdem traf ich Herrn Bigot und Lord Salisbury,

mit Augen wie neu entfacht Feuer wie rot,

und andere mehr, geht das Grab zu suchen,

von Arthur, die sie sagen, ist kill'd zu-Nacht

auf Ihr Vorschlag.

König John

Sanfter Verwandter, geh

und stoße dich in ihre Gesellschaft:

Ich habe einen Weg, ihre Liebe wieder zu gewinnen;

Bring sie vor mich.

Bastard

Ich werde sie suchen.

König John

Nein, aber beeile dich; der bessere Fuß vor.

O, lass mich keine Feinde haben,

wenn ungünstige Ausländer meine Städte

mit schrecklichem Pomp einer starken Invasion erschrecken!

Sei Merkur, lege Federn auf deine Fersen

und fliege wieder wie ein Gedanke von ihnen zu mir.

Bastard

Der Zeitgeist wird mich Geschwindigkeit lehren.

Ausgang

König John

Sprach wie ein lebhafter edler Gentleman.

Geh ihm nach; denn er wird vielleicht

einen Boten zwischen mir und den Gleichaltrigen brauchen ;

Und sei du er.

Bote

Von ganzem Herzen, mein Liege.

Ausgang

König John

Meine Mutter ist tot!

Geben Sie Hubert wieder ein

Hubert

Mein Herr, sie sagen, dass heute Nacht fünf Monde gesehen wurden;

Vier fest, und der fünfte wirbelte

in wundersamer Bewegung um die anderen vier herum.

König John

Fünf Monde!

Hubert

Alte Männer und Beldams auf den Straßen

prophezeien es gefährlich:

Der Tod des jungen Arthur ist in ihren Mündern üblich:

Und wenn sie von ihm sprechen, schütteln sie den Kopf

und flüstern einander ins Ohr;

Und wer spricht, greift nach dem Handgelenk des Hörers,

während der, der hört, furchtbare Handlungen macht,

mit runzligen Brauen, mit Nicken, mit rollenden Augen.

Ich sah einen Schmied mit seinem Hammer stehen, also,

während sein Eisen auf dem Amboss kühl war,

mit offenem Mund die Nachrichten eines Schneiders schluckte;

Wer mit seiner Schere und seinem Maß in der Hand

auf Pantoffeln stand, die seine flinke Eile

fälschlicherweise auf entgegengesetzte Füße gestoßen hatte,

erzählte von vielen tausend kriegerischen Franzosen

Das war in Kent umkämpft und rangiert:

Ein anderer schlanker, ungewaschener Kunsthandwerker

schneidet seine Geschichte ab und spricht von Arthurs Tod.

König John

Warum suchst du mich mit diesen Ängsten zu besitzen?

Warum drängst du so oft auf den Tod des jungen Arthur?

Deine Hand hat ihn ermordet: Ich hatte einen mächtigen Grund

, ihn tot zu wünschen, aber du hattest keinen, der ihn töten könnte.

Hubert

Nein hatte, mein Herr! Warum hast du mich nicht provoziert?

König John

Es ist der Fluch der Könige,

von Sklaven begleitet zu werden, die ihren Humor für einen Haftbefehl nehmen,

um in das blutige Haus des Lebens einzubrechen,

und auf das Zwinkern der Autorität

, ein Gesetz zu verstehen, die Bedeutung

gefährlicher Majestät zu kennen, wenn es vielleicht die Stirn runzelt

Mehr auf Humor als auf empfohlenen Respekt.

Hubert

Hier ist deine Hand und dein Siegel für das, was ich getan habe.

König John

O, wenn der letzte Bericht zwischen Himmel und Erde

gemacht werden soll, dann wird diese Hand und Siegel das

Zeugnis gegen uns zur Verdammnis versiegeln !

Wie oft macht der Anblick von Mitteln, um schlechte Taten zu tun,

Taten schlecht gemacht! Wären Sie nicht vorbeigekommen,

Ein Kerl durch die Hand der Natur markiert,

zitiert und unterschrieben, um eine Tat der Schande zu tun.

Dieser Mord war mir nicht in den Sinn gekommen.

Aber nehmen Sie Ihren verabscheuungswürdigen Aspekt zur Kenntnis, Sie zu

finden fit für blutige villany,

Apt, wahrscheinlich in Gefahr beschäftigt,

brach ich schwach mit dir von Arthurs Tod;

Und du, um bei einem König beliebt zu sein,

hast es nicht zum Gewissen gemacht, einen Prinzen zu vernichten.

Hubert

Mein Herr-

König John

Hättest du nur deinen Kopf geschüttelt oder eine Pause gemacht

? Als ich dunkel sprach, was ich vorhatte,

oder ein Auge des Zweifels auf mein Gesicht richtete,

Als ich meine Geschichte in ausdrücklichen Worten erzählte,

hatte mich tiefe Scham dumm getroffen und mich zerbrechen lassen Aus,

und diese deine Ängste könnten Ängste in mir hervorgerufen haben:

Aber du hast mich durch meine Zeichen verstanden

und hast in Zeichen wieder mit der Sünde geredet;

Ja, ohne anzuhalten, ließ dein Herz zustimmen,

und folglich deine unhöfliche Hand, um

die Tat zu handeln, die unsere beiden Zungen als abscheulich hielten.

Aus meinen Augen und sehe mich nie mehr!

Meine Adligen verlassen mich; und mein Staat ist tapfer,

sogar vor meinen Toren, mit Reihen fremder Mächte:

Nein, im Körper dieses fleischlichen Landes,

Dieses Königreich, diese Beschränkung von Blut und Atem,

Feindseligkeit und bürgerlichem Tumult herrschen

zwischen meinem Gewissen und dem Tod meines Cousins.

Hubert

Bewaffne dich gegen deine anderen Feinde,

ich werde einen Frieden zwischen deiner Seele und dir schließen.

Der junge Arthur lebt: Diese Hand von mir

ist noch eine Jungfrau und eine unschuldige Hand,

nicht mit den purpurroten Blutflecken bemalt.

In diesen Busen trat noch nie

die schreckliche Bewegung eines mörderischen Gedankens ein;

Und du hast die Natur in meiner Form

verleumdet, die, wie auch immer äußerlich unhöflich,

noch die Deckung eines gerechteren Geistes ist

, als ein Metzger eines unschuldigen Kindes zu sein.

König John

Lebt Arthur? O, beeile dich zu den Gleichaltrigen,

wirf diesen Bericht über ihre erzürnte Wut

und zähme sie zu ihrem Gehorsam!

Vergib den Kommentar, den meine Leidenschaft über

dein Merkmal gemacht hat; denn meine Wut war blind,

und üble imaginäre Augen aus Blut

präsentierten dich schrecklicher als du.

O antworte nicht, sondern bringe

die wütenden Herren mit aller Eile in meinen Schrank .

Ich beschwöre dich aber langsam; schneller laufen.

Exeunt