William Shakespeare: König Lear, Akt IV, Szene VI

William Shakespeare: König Lear, Akt IV, Szene VI
William Shakespeare: König Lear, Akt IV, Szene VI

Video: King Lear by William Shakespeare | Act 1, Scene 1 2021, Juli

Anonim

Szene VI

Felder in der Nähe von Dover

Betreten Sie Gloucester, und Edgar kleidet sich wie ein Bauer

Gloucester

Wann sollen wir auf den gleichen Hügel kommen?

Edgar

Sie klettern jetzt hinauf: Schauen Sie, wie wir arbeiten.

Gloucester

Denkt, der Boden ist eben.

Edgar

Schrecklich steil.

Hör zu, hörst du das Meer?

Gloucester

Nein, wirklich.

Edgar

Warum werden dann deine anderen Sinne

durch die Angst deiner Augen unvollkommen ?

Gloucester

So kann es tatsächlich sein:

Denkt, deine Stimme ist verändert; und du sprichst

in besserer Formulierung und Materie als du.

Edgar

Du bist sehr getäuscht: In nichts bin ich verändert,

aber in meinen Kleidern.

Gloucester

Ich denke, du bist besser gesprochen.

Edgar

Komm schon, Sir. Hier ist der Ort: Stehen Sie still. Wie ängstlich

und schwindlig ist es, die Augen so tief zu werfen!

Die Krähen und Choughs, die die Luft in der Mitte beflügeln, sind

selten so eklig wie Käfer: Auf halber Höhe

hängt einer, der Queller sammelt, schrecklicher Handel!

Meiner Meinung nach scheint er nicht größer als sein Kopf zu sein:

Die Fischer, die am Strand spazieren gehen,

erscheinen wie Mäuse; und jenseits der hohen Verankerungsrinde,

Diminish'd zu ihrem Schwanz; ihr Schwanz, eine Boje

Fast zu klein für den Anblick: die murmelnde Welle,

die auf den nicht nummerierten, im Leerlauf befindlichen Kieselsteinen

nicht so hoch zu hören ist. Ich werde nicht mehr schauen;

Damit sich mein Gehirn nicht dreht und der mangelhafte Anblick

kopfüber nach unten fällt.

Gloucester

Setze mich wo du stehst.

Edgar

Gib mir deine Hand: du bist jetzt innerhalb eines Fußes

des äußersten Randes: für alle unter dem Mond

Würde ich nicht aufrecht springen.

Gloucester

Lass meine Hand los.

Hier, Freund, ist eine andere Geldbörse; in ihm ein Juwel

eines armen Mannes Mitnahmen Lohnt: Feen und Götter

Prosper es mit dir! Geh weiter weg;

Verabschieden Sie sich von mir und lassen Sie mich gehen hören.

Edgar

Nun geht es Ihnen gut, guter Herr.

Gloucester

Mit meinem ganzen Herzen.

Edgar

Warum ich so mit seiner Verzweiflung spiele,

wird getan, um es zu heilen.

Gloucester

Kniend

O du mächtige Götter!

Auf diese Welt verzichte ich und schüttle in deinen Augen

geduldig mein großes Leid ab:

Wenn ich es länger ertragen und nicht fallen könnte,

um mit deinen großen gegensätzlichen Willen zu streiten, sollte sich

mein Schnupftabak und verabscheuungswürdiger Teil der Natur

selbst ausbrennen . Wenn Edgar lebt, oh, segne ihn!

Nun, Mann, geht es dir gut.

Er fällt nach vorne

Edgar

Vorbei, Sir: Lebewohl.

Und doch weiß ich nicht, wie Einbildung

die Schatzkammer des Lebens berauben kann, wenn das Leben selbst

dem Diebstahl nachgibt: Wäre er dort gewesen, wo er gedacht

hätte? Lebendig oder tot?

Ho, Sie Herr! Freund! Hören Sie, Sir! sprechen!

So könnte er tatsächlich vergehen, doch er belebt sich wieder.

Was sind Sie, Sir?

Gloucester

Weg und lass mich sterben.

Edgar

Wären Sie nur hauchdünn gewesen, Federn, Luft,

so viele, die sich niederschlagen,

würden Sie wie ein Ei zittern; aber Sie atmen;

Hast schwere Substanz; bluten nicht; sprechen; Kunstklang.

Jeweils zehn Masten machen nicht die Höhe,

die du senkrecht gefallen bist:

Dein Leben ist ein Wunder. Sprich noch einmal.

Gloucester

Aber bin ich gefallen oder nicht?

Edgar

Vom schrecklichen Gipfel dieses kalkhaltigen Baumes.

Schauen Sie eine Höhe hoch; die schrille Lerche bisher

Kann nicht gesehen oder gehört werden: schau nur auf.

Gloucester

Alack, ich habe keine Augen.

Wird dem Elend dieser Nutzen genommen, sich

selbst durch den Tod zu beenden? Es war noch ein Trost,

als das Elend die Wut des Tyrannen verführen

und seinen stolzen Willen vereiteln konnte.

Edgar

Gib mir deinen Arm:

Auf: so. Wie geht es dir? Fühlst du deine Beine? Du stehst.

Gloucester

Zu gut, zu gut.

Edgar

Das ist vor allem Fremdheit.

Was war das auf der Krone der Klippe,

das sich von dir trennte?

Gloucester

Ein armer unglücklicher Bettler.

Edgar

Als ich hier unten stand, dachte ich, seine Augen

wären zwei Vollmonde; er hatte tausend Nasen,

Hörner peitschten und winkten wie das verschmutzte Meer:

Es war ein Unhold; Darum, du glücklicher Vater,

denke, dass die klarsten Götter, die sie zu Ehren

der Unmöglichkeiten der Menschen machen, dich bewahrt haben.

Gloucester

Ich erinnere mich jetzt: Von nun an werde ich

Bedrängnis ertragen, bis es sich selbst

"Genug, genug" schreit und stirbt. Das Ding, von dem du sprichst, habe

ich für einen Mann gehalten; oft würde ich sagen

: Der Unhold, der Unhold: Er führte mich zu diesem Ort.

Edgar

Trage freie und geduldige Gedanken. Aber wer kommt hierher?

Betreten Sie König Lear, fantastisch gekleidet mit wilden Blumen

Der sicherere Sinn wird

Seinem Meister niemals so entgegenkommen.

König Lear

Nein, sie können mich nicht berühren, weil ich sie geprägt habe. Ich bin der König selbst.

Edgar

O du durchdringender Anblick!

König Lear

Die Natur steht in dieser Hinsicht über der Kunst. Da ist dein Pressegeld. Dieser Kerl behandelt seinen Bogen wie ein Krähenhüter: Zeichne mir einen Tuchhof. Schau, schau, eine Maus! Frieden Frieden; Dieses Stück gerösteten Käses reicht nicht. Da ist mein Handschuh; Ich werde es an einem Riesen beweisen. Bringen Sie die braunen Scheine hoch. O gut geflogen, Vogel! Ich bin die Schlagkraft, ich bin die Schlagkraft: Hewgh! Bescheid sagen.

Edgar

Süßer Majoran.

König Lear

Bestehen.

Gloucester

Ich kenne diese Stimme.

König Lear

Ha! Goneril mit weißem Bart! Sie schmeichelten mir wie ein Hund; und sagte mir, ich hätte weiße Haare in meinem Bart, bevor die schwarzen da waren. Zu allem, was ich sagte, 'ay' und 'no' zu sagen! - 'Ay' und 'no' waren auch keine gute Göttlichkeit. Als der Regen mich einmal nass machte und der Wind mich zum Geschwätz brachte; wenn der Donner bei meinem Gebot keinen Frieden finden würde; dort habe ich sie gefunden, dort habe ich sie gerochen. Geh zu, sie sind keine Männer ihrer Worte: Sie sagten mir, ich sei alles; Es ist eine Lüge, ich bin nicht aguesicher.

Gloucester

Der Trick dieser Stimme, an den ich mich gut erinnere:

Ist nicht der König?

König Lear

Ja, jeder Zentimeter ein König:

Wenn ich starre, sehe ich, wie das Thema bebt.

Ich entschuldige das Leben dieses Mannes. Was war deine Ursache?

Ehebruch? Du sollst nicht sterben, stirb wegen Ehebruchs!

Nein: Der Zaunkönig geht zu, und die kleine vergoldete Fliege

lacht vor meinen Augen. Lass die Kopulation gedeihen;

Denn Gloucesters Bastardsohn war freundlicher zu seinem Vater,

als meine Töchter zwischen die gesetzlichen Laken gerieten.

Luxus, Pell-Mell! denn mir fehlen Soldaten.

Siehe, die simpering Dame, deren Gesicht zwischen ihren Gabeln Schnee voraussagt; das zerkleinert die Tugend und schüttelt den Kopf, um vom Namen des Vergnügens zu hören; Das Fitchew, noch das verschmutzte Pferd, geht mit einem aufregenderen Appetit zu Ende. Von der Taille abwärts sind sie Zentauren, obwohl Frauen alle oben sind; aber bis zum Gürtel erben die Götter, darunter sind alle Unholde. Es gibt die Hölle, es gibt Dunkelheit, es gibt die schwefelhaltige Grube, Brennen, Verbrühen, Gestank, Konsum; Pfui, Pfui, Pfui! pah, pah! Gib mir eine Unze Zibet, gute Apotheke, um meine Fantasie zu versüßen: Es gibt Geld für dich.

Gloucester

O, lass mich diese Hand küssen!

König Lear

Lassen Sie mich es zuerst abwischen; es riecht nach Sterblichkeit.

Gloucester

O ruiniertes Stück Natur! Diese große Welt

wird sich so umsonst abnutzen. Kennst du mich?

König Lear

Ich erinnere mich gut genug an deine Augen. Quietschst du mich an? Nein, tu deinen schlimmsten, blinden Amor! Ich werde nicht lieben. Lies diese Herausforderung; Markieren Sie aber das Schreiben davon.

Gloucester

Waren alle Buchstaben Sonnen, konnte ich keinen sehen.

Edgar

Ich würde dies nicht aus dem Bericht nehmen; es ist,

und mein Herz bricht daran.

König Lear

Lesen.

Gloucester

Was ist mit den Augen?

König Lear

O ho, bist du bei mir? Keine Augen in deinem Kopf, kein Geld in deiner Handtasche? Ihre Augen sind in einem schweren Fall, Ihre Handtasche in einem Licht; doch du siehst wie diese Welt geht.

Gloucester

Ich sehe es gefühlvoll.

König Lear

Was, Kunst verrückt? Ein Mann kann sehen, wie diese Welt ohne Augen geht. Schauen Sie mit Ihren Ohren: Sehen Sie, wie Ihre Gerechtigkeit auf Ihren einfachen Dieb trifft. Hört, in eurem Ohr: wechselt die Plätze; und, handlicher Dandy, welches ist die Gerechtigkeit, welches ist der Dieb? Hast du gesehen, wie ein Bauernhund einen Bettler angebellt hat?

Gloucester

Ja, Sir.

König Lear

Und die Kreatur rennt vor dem Köter davon? Dort könntest du das große Bild der Autorität sehen: Ein Hund wird im Amt gehorcht. Du Schlingelperle, halte deine blutige Hand! Warum peitschst du diese Hure? Zieh deinen eigenen Rücken aus; Du hast heiße Lust, sie in der Art zu benutzen, für die du sie peitschst. Der Wucherer hängt den Cozener auf. Durch zerlumpte Kleidung erscheinen kleine Laster; Roben und Pelzkleider verstecken alles. Platte Sünde mit Gold, und die starke Lanze der Gerechtigkeit verletzt schmerzlos: Arm es in Lumpen, ein Schweinestroh sticht es durch. Keiner beleidigt, keiner, sage ich, keiner; Ich werde sie können: Nimm das von mir, mein Freund, der die Macht hat, die Lippen des Anklägers zu versiegeln. Hol dir Glasaugen; Und wie ein Skorbut-Politiker scheinen Sie die Dinge zu sehen, die Sie nicht sehen. Jetzt, jetzt, jetzt, jetzt: Zieh meine Stiefel aus: härter, härter: so.

Edgar

O, Materie und Unverschämtheit vermischen sich! Grund im Wahnsinn!

König Lear

Wenn du mein Glück weinen willst, nimm meine Augen.

Ich kenne dich gut genug; dein Name ist Gloucester:

Du musst geduldig sein; wir kamen weinend hierher:

Du weißt, das erste Mal, wenn wir die Luft riechen,

wawen und weinen wir. Ich werde dir predigen: Mark.

Gloucester

Alack, alack den Tag!

König Lear

Wenn wir geboren werden, weinen wir, dass wir

zu dieser großen Stufe der Narren gekommen sind: Dies ist ein guter Block;

Es war eine heikle Strategie,

eine Pferdetruppe mit Filz zu beschlagen: Ich werde es nicht beweisen;

Und wenn ich über diese Schwiegersöhne gestolpert bin,

dann töte, töte, töte, töte, töte, töte!

Geben Sie einen Gentleman mit Begleitern ein

Gentleman

O hier ist er: lege die Hand auf ihn. Sir,

Ihre liebste Tochter-

König Lear

Keine Rettung? Was, ein Gefangener? Ich bin sogar

der natürliche Glücksnarr. Benutz mich gut;

Du sollst Lösegeld haben. Lassen Sie mich Chirurgen haben;

Ich bin auf den Kopf geschnitten.

Gentleman

Du sollst irgendetwas haben.

König Lear

Keine Sekunden? alles ich selbst?

Das würde einen Mann zu einem Mann aus Salz machen,

seine Augen für Gartenwassertöpfe zu benutzen,

Ay, und Herbststaub zu legen.

Gentleman

Guter Herr, -

König Lear

Ich werde tapfer sterben wie ein Bräutigam. Was!

Ich werde fröhlich sein: komm, komm; Ich bin ein König,

meine Herren, wissen Sie das.

Gentleman

Du bist ein König, und wir gehorchen dir.

König Lear

Dann gibt es das Leben nicht. Nein, wenn du es bekommst, wirst du es mit Laufen bekommen. Sa, sa, sa, sa.

Beenden Sie das Laufen; Teilnehmer folgen

Gentleman

Ein Anblick erbärmlichsten in der gemeinsten Weicht,

spricht Vergangenheit in einem König! Du hast eine Tochter, die

die Natur von dem allgemeinen Fluch erlöst, zu

dem sie zwei gebracht haben.

Edgar

Sei gegrüßt, lieber Herr.

Gentleman

Sir, beschleunigen Sie: Was ist Ihr Wille?

Edgar

Hören Sie etwas, Sir, von einem Kampf gegen?

Gentleman

Am sichersten und vulgärsten: Jeder hört das,

was den Klang unterscheiden kann.

Edgar

Aber

wie nah ist die andere Armee zu Ihren Gunsten ?

Gentleman

In der Nähe und auf schnellem Fuß; Die Hauptbeschreibung

steht auf dem stündlichen Gedanken.

Edgar

Ich danke Ihnen, Sir: Das ist alles.

Gentleman

Obwohl die Königin aus besonderen Gründen hier ist, wird

ihre Armee weitergezogen.

Edgar

Ich danke Ihnen, Sir.

Verlassen Sie Gentleman

Gloucester

Ihr immer sanften Götter, nimm mir den Atem:

Lass mich nicht noch einmal von meinem schlechteren Geist dazu verleiten,

vor dir zu sterben, bitte!

Edgar

Nun bete dich, Vater.

Gloucester

Nun, guter Herr, was sind Sie?

Edgar

Ein sehr armer Mann, zahm gemacht für die Schläge des Glücks;

Wer durch die Kunst des bekannten und fühlenden Leidens

zu gutem Mitleid schwanger ist. Gib mir deine Hand,

ich werde dich zu etwas Biding führen.

Gloucester

Herzlichen Dank:

Die Gabe und das Wohl des Himmels, um

zu booten und zu booten!

Oswald betreten

Oswald

Ein proklamierter Preis! Am glücklichsten!

Dein augenloser Kopf war zuerst gerahmtes Fleisch,

um mein Vermögen zu erhöhen. Du alter unglücklicher Verräter,

erinnere dich kurz: Das Schwert ist heraus,

das dich zerstören muss.

Gloucester

Nun lass deine freundliche Hand

Kraft genug, um es nicht zu tun.

Edgar mischt sich ein

Oswald

Darum, mutiger Bauer,

darfst du einen veröffentlichten Verräter unterstützen? Daher;

Damit die Infektion seines Vermögens

dich nicht erfasst. Lass seinen Arm los.

Edgar

Ich werde nicht loslassen, zir, ohne weitere Schritte.

Oswald

Lass los, Sklave, oder du stirbst!

Edgar

Guter Herr, gehen Sie Ihren Gang und lassen Sie den armen Volk passieren. Ein Chud ha 'bin zwaggered aus meinem Leben,' twould ha 'bin zo nicht so lange, wie es um eine Vortnight ist. Nein, komm nicht in die Nähe des alten Mannes; Bleib draußen, che vor dir, oder versuche, ob dein Costard oder mein Ballow umso härter ist: Sei einfach mit dir.

Oswald

Raus, Misthaufen!

Edgar

Ch'ill picken Sie Ihre Zähne, zir: kommen Sie; egal für deine foins.

Sie kämpfen und Edgar schlägt ihn nieder

Oswald

Sklave, du hast mich getötet: Bösewicht, nimm meine Handtasche:

Wenn du jemals gedeihen willst, begrabe meinen Körper;

Und gib die Briefe, die du über mich findest,

Edmund Graf von Gloucester; suche ihn auf

der britischen Partei: O, vorzeitiger Tod!

Stirbt

Edgar

Ich kenne dich gut: einen brauchbaren Bösewicht;

So pflichtbewusst gegenüber den Lastern deiner Herrin,

wie es die Schlechtigkeit begehren würde.

Gloucester

Was, ist er tot?

Edgar

Setz dich, Vater; ruhe dich aus

Lass uns diese Taschen sehen: Die Briefe, von denen er spricht,

mögen meine Freunde sein. Er ist tot; Es tut mir nur leid, dass

er keinen anderen Todesmann hatte. Lassen Sie uns sehen: Gehen

Sie, sanftes Wachs; und, Manieren, beschuldigen Sie uns nicht:

Um die Gedanken unserer Feinde zu kennen, würden wir ihre Herzen zerreißen;

Ihre Papiere sind rechtmäßiger.

Liest

„Lassen Sie sich an unsere gegenseitigen Gelübde erinnern. Sie haben viele Möglichkeiten, ihn abzuschneiden: Wenn Sie nicht wollen, werden Zeit und Ort fruchtbar angeboten. Es wird nichts getan, wenn er den Eroberer zurückbringt. Dann bin ich der Gefangene und sein Bett mein Ziel. von der verabscheuungswürdigen Wärme, von der du mich errettest und den Platz für deine Arbeit versorgst. “

"Ihre" Frau, also würde ich sagen - "Liebevoller Diener, Goneril."

O ununterscheidbarer Raum des weiblichen Willens!

Eine Verschwörung über das Leben ihres tugendhaften Mannes;

Und der Austausch mein Bruder! Hier, im Sand,

werde ich dich harken, den Posten nicht geheiligt

von mörderischen Lechern: und in der reifen Zeit

mit diesem ungnädigen Papier den Anblick

des geübten Todes des Herzogs schlagen : für ihn ist es gut,

dass dein Tod und Geschäft ich kann sagen.

Gloucester

Der König ist verrückt: Wie steif ist mein abscheulicher Sinn,

dass ich aufstehe und ein geniales Gefühl

für meine großen Sorgen habe! Besser ich war abgelenkt:

Also sollten meine Gedanken von meinen Sorgen getrennt werden,

und Leiden durch falsche Vorstellungen verlieren

das Wissen über sich selbst.

Edgar

Gib mir deine Hand:

Trommel aus der Ferne

In der Ferne höre ich die geschlagene Trommel:

Komm, Vater, ich werde dir einen Freund schenken.

Exeunt