William Shakespeare: Macbeth, Akt I, Szene VI

William Shakespeare: Macbeth, Akt I, Szene VI
William Shakespeare: Macbeth, Akt I, Szene VI

Video: МАКБЕТ ОТ ШЕКСПИРА // РЕЗЮМЕ - ПЕРСОНАЖИ, НАСТРОЙКА И ТЕМА 2021, August

Anonim

Szene VI

Vor Macbeths Schloss

Hautboys und Fackeln. Geben Sie Duncan, Malcolm, Donalbain, Banquo, Lennox, Macduff, Ross, Angus und Attendants

Duncan

Dieses Schloss hat einen angenehmen Sitz; Die Luft

Empfiehlt sich flink und süß

unseren sanften Sinnen.

Banquo

Dieser Gast des Sommers,

das tempelverfolgende Martlet, billigt

durch sein geliebtes Herrenhaus, dass der Atem des Himmels

hier umwerfend riecht: kein Jutty, Fries,

Buttress oder Coign of Vantage, aber dieser Vogel

Hath machte sein hängendes Bett und seine geschaffene Wiege :

Wo sie am meisten brüten und verfolgen, habe ich beobachtet,

Die Luft ist empfindlich.

Lady Macbeth tritt auf

Duncan

Sehen Sie, sehen Sie, unsere geehrte Gastgeberin!

Die Liebe, die uns irgendwann folgt, ist unser Problem,

dem wir immer noch als Liebe danken. Hier lehre ich dich,

wie du Gott für deine Schmerzen bitten und uns für deine Mühe

danken sollst .

Lady Macbeth

Alle unsere Dienste

In jedem Punkt, der zweimal erledigt und dann doppelt erledigt wurde,

waren arme und einzelne Unternehmen, um

gegen diese tiefen und breiten Ehren zu kämpfen, womit

Ihre Majestät unser Haus belastet: Für diejenigen von früher,

und die späten Würden, die sich ihnen häufen,

ruhen wir uns aus deine Einsiedler.

Duncan

Wo ist der Than von Cawdor?

Wir haben ihn auf den Fersen verfolgt und hatten den Zweck

, sein Lieferant zu sein. Aber er reitet gut;

Und seine große Liebe, scharf wie sein Sporn, hat ihn

zu seinem Haus vor uns gebracht. Faire und edle Gastgeberin,

wir sind heute Abend Ihr Gast.

Lady Macbeth

Deine Diener haben immer

ihre, sich selbst und was ihnen gehört,

um ihre Prüfung nach Belieben deiner Hoheit durchzuführen,

noch um deine eigene zurückzugeben.

Duncan

Gib mir deine Hand;

Führe mich zu meinem Gastgeber: Wir lieben ihn sehr

und werden unsere Gnaden ihm gegenüber fortsetzen.

Durch Ihre Erlaubnis, Gastgeberin.

Exeunt