William Shakespeare: Kaufmann von Venedig, Akt II, Szene VIII

William Shakespeare: Kaufmann von Venedig, Akt II, Szene VIII
William Shakespeare: Kaufmann von Venedig, Akt II, Szene VIII

Video: Der Kaufmann vo Venedik avi 2021, Juli

Anonim

Szene VIII

Venedig. Eine Straße

Geben Sie Salarino und Salanio

Salarino

Warum, Mann, ich sah Bassanio unter Segeln:

Mit ihm ist Gratiano mitgegangen;

Und in ihrem Schiff bin ich sicher, dass Lorenzo es nicht ist.

Salanio

Der Bösewicht Jude mit Aufschreien hob den Herzog auf,

der mit ihm ging, um Bassanios Schiff zu durchsuchen.

Salarino

Er kam zu spät, das Schiff war unter Segeln:

Aber dort wurde der Herzog gegeben, um zu verstehen,

dass in einer Gondel

Lorenzo und seine verliebte Jessica zusammen gesehen wurden:

Außerdem bescheinigte Antonio dem Herzog, dass

sie nicht mit Bassanio in seinem Schiff waren.

Salanio

Ich habe noch nie eine Leidenschaft gehört, die so verwirrt,

so seltsam, empörend und so variabel war,

wie der Hundejude auf der Straße sagte:

„Meine Tochter! O meine Dukaten! O meine Tochter!

Mit einem Christen geflohen! O meine christlichen Dukaten!

Gerechtigkeit! das Gesetz! meine Dukaten und meine Tochter!

Ein versiegelter Beutel, zwei versiegelte Beutel mit Dukaten, mit

doppelten Dukaten, die mir meine Tochter gestohlen hat!

Und Juwelen, zwei Steine, zwei reiche und kostbare Steine,

gestohlen von meiner Tochter! Gerechtigkeit! finde das Mädchen;

Sie hat die Steine ​​auf sich und die Dukaten. '

Salarino

Alle Jungen in Venedig folgen ihm und

weinen, seine Steine, seine Tochter und seine Dukaten.

Salanio

Lass den guten Antonio schauen, er behält seinen Tag,

oder er wird dafür bezahlen.

Salarino

Heiraten, gut erinnert.

Ich habe gestern mit einem Franzosen argumentiert,

der mir sagte, dass in der engen See dieser Teil

der Franzosen und Engländer eine Fehlgeburt hatte.

Ein Schiff unseres Landes, das reich ist:

Ich dachte an Antonio, als er es mir erzählte.

Und wünschte schweigend, dass es nicht sein wäre.

Salanio

Sie sollten Antonio am besten sagen, was Sie hören.

Doch nicht plötzlich, denn es kann ihn betrüben.

Salarino

Ein freundlicher Gentleman betritt nicht die Erde.

Ich sah, wie Bassanio und Antonio sich trennten :

Bassanio sagte ihm, er würde

seine Rückkehr beschleunigen. Er antwortete: »Tu es nicht;

Slubber geht mich nichts an, Bassanio.

Aber bleib auf dem Laufenden.

Und für das Band des Juden, das er von mir hat,

lass es nicht in deinen Sinn der Liebe eingehen:

Sei fröhlich und setze deine wichtigsten Gedanken ein,

um Werbung und solche schönen Prunkstücke der Liebe zu machen,

wie es dir dort bequem werden wird: '

Und selbst dort, seine Das Auge war groß vor Tränen. Er drehte

sein Gesicht, legte seine Hand hinter sich

und

rang mit wundersamer Zuneigung Bassanios Hand. und so trennten sie sich.

Salanio

Ich denke, er liebt die Welt nur für ihn.

Ich bitte dich, lass uns gehen und ihn herausfinden

und seine umarmte Schwere

mit der einen oder anderen Freude beschleunigen .

Salarino

Tun wir das auch?

Exeunt