William Shakespeare: O! dass du dein Selbst warst; aber ich liebe dich

William Shakespeare: O! dass du dein Selbst warst; aber ich liebe dich
William Shakespeare: O! dass du dein Selbst warst; aber ich liebe dich

Video: Letters Live: Andrew Scott 2021, Juli

Anonim

Ö! dass du dein Selbst warst; aber ich liebe dich

Ö! dass du dein Selbst warst; Aber, Liebe, du bist

nicht länger dein, als du selbst hier lebst:

Gegen dieses kommende Ende solltest du dich vorbereiten,

und dein süßer Anschein für einen anderen geben:

So sollte diese Schönheit, die du im Mietvertrag hältst,

keine Entschlossenheit finden; dann warst du

wieder du selbst, nach

deinem Tod, wenn dein süßes Problem deine süße Form tragen sollte.

Wer lässt ein so schönes Haus verfallen,

Welche ehrenhafte Haltung könnte

gegen die stürmischen Böen des Wintertages

und die unfruchtbare Wut der ewigen Kälte des Todes bestehen?

Ö! niemand außer Drift. Liebe meine Liebe, weißt du,

du hattest einen Vater: lass es deinen Sohn sagen.