William Shakespeare: Zähmung der Spitzmaus, Akt IV

William Shakespeare: Zähmung der Spitzmaus, Akt IV
William Shakespeare: Zähmung der Spitzmaus, Akt IV

Video: 80 лет со дня начала ВОВ - в Доме Офицеров прошла презентация книги 2021, Juli

Anonim

Akt IV

Szene I.

Petruchios Landhaus

Grumio betreten

Grumio

Pfui, Pfui auf allen müden Jaden, auf allen verrückten Meistern und auf allen üblen Wegen! Wurde jemals ein Mensch so geschlagen? War jemals ein Mensch so strahlend? War jemals ein Mann so müde? Ich bin vorher geschickt worden, um ein Feuer zu machen, und sie kommen danach, um sie zu wärmen. Wäre ich nicht ein kleiner Topf und bald heiß, könnten meine Lippen bis zu meinen Zähnen gefrieren, meine Zunge bis zum Gaumen, mein Herz in meinem Bauch, ehe ich durch ein Feuer kommen sollte, um mich aufzutauen: aber ich, Wenn ich das Feuer blase, werde ich mich wärmen. denn angesichts des Wetters wird ein größerer Mann als ich erkältet sein. Holla, ho! Curtis.

Geben Sie Curtis

Curtis

Wer ruft das so kalt an?

Grumio

Ein Stück Eis: Wenn Sie daran zweifeln, können Sie von meiner Schulter bis zu meiner Ferse rutschen, ohne einen größeren Lauf als meinen Kopf und meinen Hals. Ein Feuer gut Curtis.

Curtis

Kommt mein Meister und seine Frau, Grumio?

Grumio

O ay, Curtis, ay: und deshalb Feuer, Feuer; kein Wasser gießen.

Curtis

Ist sie so scharfsinnig, wie sie berichtet hat?

Grumio

Sie war, guter Curtis, vor diesem Frost; aber du weißt, der Winter zähmt Mann, Frau und Tier; denn es hat meinen alten Meister und meine neue Geliebte und mich, Curtis, gezähmt.

Curtis

Weg, du Drei-Zoll-Dummkopf! Ich bin kein Tier.

Grumio

Bin ich nur drei Zoll? warum ist dein Horn ein Fuß; und so lange bin ich zumindest. Aber willst du ein Feuer machen, oder soll ich mich bei unserer Herrin beschweren, deren Hand, die jetzt zur Hand ist, du bald zu deinem kalten Trost fühlen wirst, wenn du in deinem heißen Büro langsam bist?

Curtis

Ich bitte dich, guter Grumio, sag mir, wie geht die Welt?

Grumio

Eine kalte Welt, Curtis, in jedem Büro außer deinem; und darum feuere: tue deine Pflicht und habe deine Pflicht; denn mein Herr und meine Herrin sind fast erfroren.

Curtis

Es ist Feuer bereit; und deshalb gute Grumio, die Nachrichten.

Grumio

Warum, Jack, Junge! ho! Junge!' und so viele Neuigkeiten wie auftauen.

Curtis

Komm, du bist so voll von Cony-Catching!

Grumio

Warum also Feuer? denn ich habe mich extrem erkältet. Wo ist der Koch? ist das Abendessen fertig, das Haus beschnitten, Binsen gestreut, Spinnweben gefegt; die Diener in ihrem neuen Fustian, ihre weißen Strümpfe und jeder Offizier sein Hochzeitskleid an? Seien die Buchsen innen fair, die Buchsen außen fair, die Teppiche verlegt und alles in Ordnung?

Curtis

Alles bereit; und deshalb bitte ich dich, Neuigkeiten.

Grumio

Erstens, wissen Sie, mein Pferd ist müde; Mein Herr und meine Herrin fielen aus.

Curtis

Wie?

Grumio

Aus ihren Sätteln in den Dreck; und hängt damit eine Geschichte.

Curtis

Lass uns nicht, guter Grumio.

Grumio

Leih dein Ohr.

Curtis

Hier.

Grumio

Dort.

Schlägt ihn

Curtis

Dies ist, eine Geschichte zu fühlen, keine Geschichte zu hören.

Grumio

Und deshalb wird es eine vernünftige Geschichte genannt: und diese Manschette war nur, um an dein Ohr zu klopfen und um Zuhören zu bitten. Jetzt fange ich an: Imprimis, wir sind einen faulen Hügel heruntergekommen, mein Herr reitet hinter meiner Geliebten, -

Curtis

Beide von einem Pferd?

Grumio

Was geht dich das an?

Curtis

Na, ein Pferd.

Grumio

Erzähl dir die Geschichte: Hättest du mich nicht gekreuzt, hättest du hören sollen, wie ihr Pferd und sie unter ihr Pferd fielen; du hättest hören sollen, wie munter ein Ort ist, wie sie verwöhnt wurde, wie er sie mit dem Pferd auf sich gelassen hat, wie er mich geschlagen hat, weil ihr Pferd gestolpert ist, wie sie durch den Dreck watete, um ihn von mir zu reißen, wie er fluchte, wie sie betete, das noch nie zuvor gebetet hat, wie ich geweint habe, wie die Pferde weggelaufen sind, wie ihr Zaumzeug geplatzt ist, wie ich meinen Krupper verloren habe, mit vielen Dingen würdiger Erinnerung, die jetzt in Vergessenheit geraten und du unerfahren zu deinem zurückkehren wirst Grab.

Curtis

Nach dieser Einschätzung ist er schlauer als sie.

Grumio

Ja; und dass du und der stolzeste von euch allen finden werden, wenn er nach Hause kommt. Aber was rede ich davon? Rufen Sie Nathaniel, Joseph, Nicholas, Philip, Walter, Sugarsop und die anderen hervor: Lassen Sie ihre Köpfe glatt kämmen, ihre blauen Mäntel bürsten und ihre Strumpfbänder aus einem gleichgültigen Strick: Lassen Sie sie mit ihren linken Beinen knicks machen und nicht davon ausgehen, ein Haar zu berühren Der Pferdeschwanz meines Herrn, bis sie ihre Hände küssen. Sind sie alle bereit?

Curtis

Sie sind.

Grumio

Rufen Sie sie hervor.

Curtis

Hörst du, ho? Sie müssen meinen Meister treffen, um meine Geliebte zu sehen.

Grumio

Sie hat ein eigenes Gesicht.

Curtis

Wer weiß das nicht?

Grumio

Du, so scheint es, ruft nach Gesellschaft, um sie zu unterstützen.

Curtis

Ich rufe sie heraus, um sie gutzuschreiben.

Grumio

Sie kommt, um nichts von ihnen auszuleihen.

Geben Sie vier oder fünf Diener ein

Nathaniel

Willkommen zu Hause, Grumio!

Philip

Wie jetzt, Grumio!

Joseph

Was, Grumio!

Nikolaus

Kollege Grumio!

Nathaniel

Wie jetzt, alter Junge?

Grumio

Willkommen, Sie; - wie jetzt, Sie; - was, Sie; - Kollege, Sie; - und so viel zur Begrüßung. Nun, meine Fichtengefährten, ist alles bereit und alles ordentlich?

Nathaniel

Alles ist fertig. Wie nahe ist unser Meister?

Grumio

E'en zur Hand, davon angezündet; und deshalb sei nicht-Hahns Leidenschaft, Stille! Ich höre meinen Meister.

Petruchio und Katharina treten auf

Petruchio

Wo sind diese Schurken? Was, kein Mann an der Tür,

um meinen Steigbügel zu halten oder mein Pferd zu nehmen!

Wo ist Nathaniel, Gregory, Philip?

Alle Diener

Hier, hier, Sir; hier, Sir.

Petruchio

Hier, Sir! hier, Sir! hier, Sir! hier, Sir!

Du loggerköpfiger und unpolierter Bräutigam!

Was, keine Teilnahme? keine Rücksicht? keine Pflicht?

Wo ist der dumme Schurke, den ich vorher geschickt habe?

Grumio

Hier, Sir; so dumm wie ich vorher war.

Petruchio

Du bäuerlicher Swain! Sie Hure Malzpferd Plackerei!

Habe ich dich nicht gebeten, mich im Park zu treffen

und diese schurkischen Schurken mitzunehmen?

Grumio

Nathaniels Mantel, Sir, war nicht vollständig hergestellt,

und Gabriels Pumps waren alle von der Ferse gelöst;

Es gab keine Verbindung zur Farbe von Peters Hut,

und Walters Dolch stammte nicht aus der Ummantelung:

Es gab keine schönen außer Adam, Ralph und Gregory;

Der Rest war zerlumpt, alt und bettelnd;

Doch so wie sie sind, kommen sie dir hier entgegen.

Petruchio

Geh, Schlingel, geh und hol mein Abendessen herein. [Exeunt Servants]

Singen

Wo ist das Leben, das ich so spät geführt habe?

Wo sind die ? Setz dich, Kate, und willkommen. -

Ton, Ton, Ton, Ton!

Geben Sie die Diener mit dem Abendessen wieder ein

Warum, wann, sage ich? Nein, gute süße Kate, sei fröhlich.

Zieh meine Stiefel aus, du Schurke! Sie Bösewichte, wann?

Singt

Es war der Mönch der Befehle grau,

als er weiter auf seinem Weg ging: -

Raus, du Schurke! du zupfst meinen Fuß schief:

Nimm das und repariere das Abzupfen des anderen.

Schlägt ihn

Sei fröhlich, Kate. Hier etwas Wasser; was, ho!

Wo ist mein Spaniel Troilus? Sirrah, holen Sie sich daher

und bitten Sie meinen Cousin Ferdinand, hierher zu kommen:

Eine, Kate, die Sie küssen und kennenlernen müssen.

Wo sind meine Hausschuhe? Soll ich etwas Wasser haben?

Geben Sie eine mit Wasser

Komm, Kate, und wasche dich und begrüße dich herzlich.

Du Hurenschurke! Wirst du es fallen lassen?

Schlägt ihn

Katharina

Geduld, ich bete dich; Es war ein Fehler, der nicht gewillt war.

Petruchio

Ein Hurenkäfer mit Käferkopf und Klappenohren!

Komm, Kate, setz dich; Ich weiß, dass du einen Magen hast.

Wirst du danken, süße Kate? oder soll ich sonst

Was ist das? Hammelfleisch?

Erster Diener

Ja.

Petruchio

Wer hat es gebracht?

Peter

ICH.

Petruchio

Es ist verbrannt; und so ist das ganze Fleisch.

Was für Hunde sind das! Wo ist der Schlingelkoch?

Wie durstest du, Bösewichte, es von der Kommode bringen

und es mir so dienen, die es nicht lieben?

Nehmen Sie es Ihnen, Grabenfräsen, Tassen und allem;

Wirft das Fleisch, & c. über die Bühne

Ihr achtlosen Trottel und unbemannten Sklaven!

Was, murren Sie? Ich bin gerade bei dir.

Katharina

Ich bete Sie, Ehemann, seien Sie nicht so beunruhigt:

Das Fleisch war gut, wenn Sie so zufrieden waren.

Petruchio

Ich sage dir, Kate, es war verbrannt und ausgetrocknet.

Und ich verbiete ausdrücklich, es zu berühren,

denn es erzeugt Choler, pflanzt Zorn;

Und besser, wenn wir beide fasten,

da wir selbst cholerisch sind,

als es mit solch überröstetem Fleisch zu füttern.

Sei geduldig; Morgen wird es nicht wieder gut gemacht,

und für diese Nacht werden wir fasten, um Gesellschaft

zu leisten. Komm, ich werde dich in deine Brautkammer bringen.

Exeunt

Geben Sie die Diener einzeln wieder ein

Nathaniel

Peter, hast du so etwas noch nie gesehen?

Peter

Er tötet sie in ihrem eigenen Humor.

Geben Sie Curtis erneut ein

Grumio

Wo ist er?

Curtis

In ihrer Kammer hielt sie eine Predigt der Kontinenz;

Und Schienen und schwört und bewertet, dass sie, arme Seele,

nicht weiß, wie sie stehen, schauen, sprechen

und wie eine Neuauferstandene aus einem Traum sitzt.

Weg weg! denn er kommt hierher.

Exeunt

Geben Sie Petruchio wieder ein

Petruchio

So habe ich meine Regierungszeit politisch begonnen,

und es ist meine Hoffnung, erfolgreich zu enden.

Mein Falke ist jetzt scharf und leer;

Und bis sie sich bückt, darf sie nicht voll sein,

denn dann schaut sie nie auf ihren Köder.

Ein anderer Weg, wie ich meine verstörte Person bemannen muss,

um sie dazu zu bringen, den Ruf ihres Bewahrers zu kennen,

das heißt, sie zu beobachten, während wir diese Drachen beobachten, die sich

schlagen und schlagen und nicht gehorsam sein werden.

Sie isst heute kein Fleisch, und niemand soll essen;

Letzte Nacht hat sie nicht geschlafen, und heute Nacht wird sie nicht schlafen;

Wie beim Fleisch

werde ich einen unverdienten Fehler bei der Herstellung des Bettes finden;

Und hier werde ich das Kissen werfen, dort das Kissen, auf

diese Weise die Bettdecke, auf andere Weise die Laken:

Ja, und inmitten dieser Hektik beabsichtige ich,

dass alles in ehrfürchtiger Sorge um sie getan wird;

Und abschließend wird sie die ganze Nacht zuschauen:

Und wenn sie nicken kann, werde ich schimpfen und streiten

und sie mit dem Lärm noch wach halten.

Dies ist ein Weg, eine Frau mit Freundlichkeit zu töten;

Und so werde ich ihren verrückten und eigenwilligen Humor zügeln.

Wer besser weiß, wie man einen Spitzmaus zähmt, der soll

jetzt sprechen: Es ist Wohltätigkeit zu zeigen.

Ausgang