William Shakespeare: Müde von all dem, für einen erholsamen Tod weine ich

William Shakespeare: Müde von all dem, für einen erholsamen Tod weine ich
William Shakespeare: Müde von all dem, für einen erholsamen Tod weine ich

Video: DER ZARENMÖRDER (Drama unter der Regie von Karen Shakhnazarov, 1991) 2021, August

Anonim

Müde von all dem, für einen erholsamen Tod weine ich

Müde von alledem, für einen erholsamen Tod, schreie ich, um

zu sehen, wie ein Bettler in der Wüste geboren wird

und bedürftig ist, nichts, was in Fröhlichkeit getrimmt ist,

und reinster Glaube, der unglücklicherweise vereidigt ist,

und vergoldete Ehre, die schändlich verlegt wurde,

und jungfräuliche Tugend, die grob geschwächt

und richtig ist Perfektion, die zu Unrecht beschämt wurde,

und Stärke durch hinkendes Schwanken, behindert

und Kunst, die durch Autorität sprachlos gemacht wurde, und

Fähigkeit, Torheit wie ein Arzt zu kontrollieren,

und einfache Wahrheit, die als Einfachheit bezeichnet wurde,

und gefangener, gut anwesender Kapitän krank:

müde mit all dies, von diesen würde ich weg sein

, außer dass ich, um zu sterben, meine Liebe in Ruhe lasse.