William Shakespeare: Troilus und Cressida, Akt I, Szene II

William Shakespeare: Troilus und Cressida, Akt I, Szene II
William Shakespeare: Troilus und Cressida, Akt I, Szene II

Video: Troilus \u0026 Cressida Monologue (Feat. Tess Williams) 2021, August

Anonim

Szene II

Das Gleiche. Eine Straße

Cressida und Alexander treten auf

Cressida

Wer waren die, die vorbeigegangen sind?

Alexander

Königin Hekuba und Helen.

Cressida

Und wohin gehen sie?

Alexander

Bis zum östlichen Turm,

dessen Höhe das ganze Tal als Subjekt befiehlt,

um die Schlacht zu sehen. Hector, deren Geduld

ist, als eine Tugend, fix'd, heute bewegt wurde:

Er schalte Andromache und seine armourer geschlagen,

Und, wie wie es gab Haltung im Krieg,

bevor die Sonne stieg er wurde harness'd Licht,

und auf das Feld geht er; wo jede Blume

als Prophet weinte, was sie

in Hectors Zorn vorausgesehen hatte .

Cressida

Was war seine Ursache für Ärger?

Alexander

Der Lärm geht, dies: Es gibt unter den Griechen

einen Herrn des trojanischen Blutes, Neffe von Hector;

Sie nennen ihn Ajax.

Cressida

Gut; und was ist mit ihm?

Alexander

Sie sagen, er sei per se ein Mann

und stehe allein.

Cressida

So auch alle Männer, es sei denn, sie sind betrunken, krank oder haben keine Beine.

Alexander

Dieser Mann, Frau, hat viele Tiere ihrer besonderen Zusätze beraubt; Er ist so tapfer wie der Löwe, mürrisch wie der Bär, langsam wie der Elefant Er hat weder einen Blick noch einen Bekannten, aber er trägt einen Fleck davon. Er ist ohne Grund melancholisch und fröhlich gegen die Haare. Er hat die Gelenke von allem, aber alles so aus dem Gelenk, dass er eine Gicht ist Briareus, viele Hände und kein Gebrauch, oder blinder Argus, alle Augen und keine Sicht.

Cressida

Aber wie sollte dieser Mann, der mich zum Lächeln bringt, Hector wütend machen?

Alexander

Man sagt, er habe gestern Hector in der Schlacht gemeistert und ihn niedergeschlagen, dessen Verachtung und Schande Hector seitdem gefastet und geweckt hat.

Cressida

Wer kommt hierher?

Alexander

Frau, Ihr Onkel Pandarus.

Betritt Pandarus

Cressida

Hector ist ein tapferer Mann.

Alexander

Wie es auf der Welt sein mag, Lady.

Pandarus

Was ist das? was ist das?

Cressida

Guten Morgen, Onkel Pandarus.

Pandarus

Guten Morgen, Cousin Cressid: Worüber sprichst du? Guten Morgen, Alexander. Wie geht es dir, Cousin? Wann warst du bei Ilium?

Cressida

Heute morgen, Onkel.

Pandarus

Worüber hast du gesprochen, als ich kam? War Hector bewaffnet und verschwunden, bevor ihr nach Ilium gekommen seid? Helen war nicht wach, oder?

Cressida

Hector war weg, aber Helen war nicht auf.

Pandarus

Trotzdem: Hector rührte sich früh.

Cressida

Davon sprachen wir und von seiner Wut.

Pandarus

War er wütend?

Cressida

Also sagt er hier.

Pandarus

Es stimmt, er war so: Ich kenne auch die Ursache: Er wird heute um ihn herumliegen, das kann ich ihnen sagen: und da ist Troilus wird nicht weit hinter ihm kommen: Lass sie auf Troilus achten, das kann ich ihnen sagen auch.

Cressida

Was, ist er auch wütend?

Pandarus

Wer, Troilus? Troilus ist der bessere Mann von beiden.

Cressida

O Jupiter! Es gibt keinen Vergleich.

Pandarus

Was, nicht zwischen Troilus und Hector? Kennst du einen Mann, wenn du ihn siehst?

Cressida

Ja, wenn ich ihn jemals zuvor gesehen und gekannt hätte.

Pandarus

Nun, ich sage, Troilus ist Troilus.

Cressida

Dann sagst du wie ich sage; denn ich bin sicher, er ist nicht Hector.

Pandarus

Nein, noch ist Hector in gewissem Maße kein Troilus.

Cressida

Es ist nur für jeden von ihnen; er ist er selbst

Pandarus

Selbst! Ach, armer Troilus! Ich würde er wäre.

Cressida

So ist er.

Pandarus

Zustand, ich war barfuß nach Indien gegangen.

Cressida

Er ist nicht Hector.

Pandarus

Selbst! nein, er ist nicht er selbst: wäre er selbst! Nun, die Götter sind oben; Zeit muss Freund oder Ende sein: Nun, Troilus, gut: Ich würde mein Herz in ihrem Körper sein. Nein, Hector ist kein besserer Mann als Troilus.

Cressida

Entschuldigen Sie.

Pandarus

Er ist älter.

Cressida

Verzeih mir, verzeih mir.

Pandarus

Der andere ist nicht gekommen, um nicht; du sollst mir eine andere Geschichte erzählen, wenn der andere nicht kommt. Hector wird dieses Jahr nicht seinen Verstand haben.

Cressida

Er wird es nicht brauchen, wenn er sein eigenes hat.

Pandarus

Noch seine Qualitäten.

Cressida

Ganz gleich.

Pandarus

Noch seine Schönheit.

Cressida

'Twould nicht ihn werden; sein eigenes ist besser.

Pandarus

Sie haben kein Urteil, Nichte: Helen selbst hat neulich diesen Troilus für einen braunen Gefallen geschworen - dafür muss ich gestehen, - auch nicht braun, -

Cressida

Nein, aber braun.

Pandarus

'Glaube, um die Wahrheit zu sagen, braun und nicht braun.

Cressida

Um die Wahrheit zu sagen, wahr und nicht wahr.

Pandarus

Sie lobte seinen Teint über Paris.

Cressida

Paris hat genug Farbe.

Pandarus

Also hat er.

Cressida

Dann sollte Troilus zu viel haben: Wenn sie ihn oben lobte, ist sein Teint höher als sein; er hat genug Farbe und der andere höher ist ein zu flammendes Lob für einen guten Teint. Ich hatte Helens goldene Zunge als Troilus für eine Kupfernase gelobt.

Pandarus

Ich schwöre dir. Ich denke, Helen liebt ihn besser als Paris.

Cressida

Dann ist sie in der Tat eine fröhliche Griechin.

Pandarus

Nein, ich bin sicher, dass sie es tut. Sie kam neulich zu ihm ins Kompassfenster - und er hat nicht mehr als drei oder vier Haare am Kinn -

Cressida

In der Tat kann die Arithmetik eines Tapsters seine darin enthaltenen Angaben bald auf eine Summe bringen.

Pandarus

Er ist sehr jung und wird dennoch innerhalb von drei Pfund so viel heben wie sein Bruder Hector.

Cressida

Ist er ein so junger Mann und ein so alter Lifter?

Pandarus

Aber um dir zu beweisen, dass Helen ihn liebt: Sie kam und legte mir ihre weiße Hand an sein gespaltenes Kinn.

Cressida

Juno, erbarme dich! Wie kam es, dass es gespalten war?

Pandarus

Weißt du, es hat Grübchen: Ich denke, sein Lächeln wird besser als jeder Mann in ganz Phrygien.

Cressida

O, er lächelt tapfer.

Pandarus

Tut er nicht?

Cressida

O ja, im Herbst ist es eine Wolke.

Pandarus

Warum, geh dann zu: aber um dir zu beweisen, dass Helen Troilus liebt, -

Cressida

Troilus wird dem Beweis standhalten, wenn Sie es beweisen.

Pandarus

Troilus! Er schätzt sie nicht mehr als ich ein zusätzliches Ei schätze.

Cressida

Wenn Sie ein Addle-Ei genauso lieben wie einen müßigen Kopf, würden Sie Hühner in der Schale essen.

Pandarus

Ich kann nicht anders als zu lachen, um zu denken, wie sie sein Kinn kitzelte: in der Tat hat sie eine wunderbare weiße Hand, ich muss gestehen müssen, -

Cressida

Ohne das Rack.

Pandarus

Und sie nimmt es auf sich, ein weißes Haar an seinem Kinn auszuspionieren.

Cressida

Ach, armes Kinn! manch eine Warze ist reicher.

Pandarus

Aber es wurde so gelacht! Königin Hecuba lachte, dass ihre Augen über sie liefen.

Cressida

Mit Mühlsteinen.

Pandarus

Und Cassandra lachte.

Cressida

Aber es gab mehr gemäßigtes Feuer unter dem Topf ihrer Augen: Sind ihre Augen auch über sie gelaufen?

Pandarus

Und Hector lachte.

Cressida

Worüber lachte das alles?

Pandarus

Heirate an dem weißen Haar, das Helen Troilus 'Kinn ausspioniert hat.

Cressida

Es war kein grünes Haar gewesen, ich hätte auch lachen sollen.

Pandarus

Sie lachten nicht so sehr über die Haare als über seine hübsche Antwort.

Cressida

Was war seine Antwort?

Pandarus

Sie sagte: »Hier sind nur zweiundfünfzig Haare am Kinn, und eines davon ist weiß.

Cressida

Das ist ihre Frage.

Pandarus

Das ist richtig; mach keine Frage davon. "Zweihundertfünfzig Haare", sagte er, "und ein weißes: dieses weiße Haar ist mein Vater, und alle anderen sind seine Söhne." 'Jupiter!' sagte sie: Welches dieser Haare ist Paris, mein Mann? "Der Gabelte", sagte er, "pflücken Sie nicht und geben Sie es ihm." Aber es wurde so gelacht! und Helen wurde so rot, ein Paris so scheuernd, und alle anderen lachten so, dass es vorüberging.

Cressida

Also lass es jetzt; denn es war im Vorbeigehen.

Pandarus

Nun, Cousin. Ich habe dir gestern etwas gesagt; denke nicht.

Cressida

So ich mache.

Pandarus

Ich werde geschworen sein, das ist wahr; Er wird dich weinen, ein Mann, der im April geboren wurde.

Cressida

Und ich werde in seinen Tränen aufspringen, und gegen Mai eine Brennnessel.

Ein Rückzug ertönte

Pandarus

Horchen! Sie kommen vom Feld. Sollen wir hier aufstehen und sie sehen, wenn sie in Richtung Ilium gehen? Gute Nichte, süße Nichte Cressida.

Cressida

Zu Ihrem Vergnügen.

Pandarus

Hier, hier, hier ist ein ausgezeichneter Ort; hier können wir am tapfersten sehen: Ich werde Ihnen alle mit ihren Namen sagen, wenn sie vorbeigehen; aber markiere Troilus über dem Rest.

Cressida

Sprich nicht so laut.

Aeneas geht vorbei

Pandarus

Das ist AEneas: Ist das nicht ein mutiger Mann? er ist eine der Blumen von Troja, ich kann Ihnen sagen: aber markieren Sie Troilus; du wirst anon sehen.

Antenor geht vorbei

Cressida

Wer ist er?

Pandarus

Das ist Antenor: Er hat einen klugen Verstand, kann ich Ihnen sagen; und er ist ein Mann, der gut genug ist, er ist eines der fundiertesten Urteile in jedem und ein richtiger Mann der Person. Wann kommt Troilus? Ich zeige dir Troilus anon: Wenn er mich sieht, wirst du sehen, wie er mir nickt.

Cressida

Wird er dir das Nicken geben?

Pandarus

Du wirst sehen.

Cressida

Wenn er es tut, werden die Reichen mehr haben.

Hector geht vorbei

Pandarus

Das ist Hector, das, das, schau dich an, das; Da ist ein Kerl! Geh deinen Weg, Hector! Es gibt einen tapferen Mann, Nichte. O tapferer Hector! Schau wie er aussieht! Es gibt ein Gesicht! ist nicht ein tapferer Mann?

Cressida

O ein tapferer Mann!

Pandarus

Ist ein 'nicht? es tut dem Herzen eines Mannes gut. Schau dir an, was für Hacks auf seinem Helm sind! schau dich dort drüben an, siehst du? schau dich dort an: es gibt keinen Scherz; Es wird darauf gelegt, nicht auszuziehen, wer wird, wie sie sagen: Es gibt Hacks!

Cressida

Seid die mit Schwertern?

Pandarus

Schwerter! irgendetwas interessiert ihn nicht; und der Teufel kommt zu ihm, es ist alles eins: durch Gottes Deckel tut es dem Herzen gut. Dort kommt Paris, dort kommt Paris.

Paris geht vorbei

Schau da drüben, Nichte; ist nicht auch ein tapferer Mann, nicht wahr? Das ist jetzt mutig. Wer hat gesagt, dass er heute verletzt nach Hause gekommen ist? er ist nicht verletzt: warum, das wird Helens Herz jetzt gut tun, ha! Würde ich Troilus jetzt sehen können? Du wirst Troilus anon sehen.

Helenus geht vorbei

Cressida

Wer ist er?

Pandarus

Das ist Helenus. Ich frage mich, wo Troilus ist. Das ist

Helenus. Ich glaube, er ist heute nicht weitergegangen. Das ist Helenus.

Cressida

Kann Helenus kämpfen, Onkel?

Pandarus

Helenus? Nein. Ja, er wird gleichgültig gut kämpfen. Ich frage mich, wo Troilus ist. Horchen! hörst du die Leute nicht 'Troilus' schreien? Helenus ist Priester.

Cressida

Welcher schleichende Kerl kommt da drüben?

Troilus geht vorbei

Pandarus

Wo? drüben? das ist Deiphobus. Es ist Troilus! Da ist ein Mann, Nichte! Saum! Tapferer Troilus! der Prinz der Ritterlichkeit!

Cressida

Friede, für Schande, Friede!

Pandarus

Markiere ihn; beachte ihn. O tapferer Troilus! Sieh ihn gut an, Nichte. Schau dir an, wie sein Schwert blutig und sein Ruder stärker gehackt ist als das von Hector, wie er aussieht und wie er geht! O bewundernswerte Jugend! er hat nie drei und zwanzig gesehen. Geh deinen Weg, Troilus, geh deinen Weg! Wäre ich eine Schwester eine Gnade oder eine Tochter eine Göttin, sollte er seine Wahl treffen. O bewundernswerter Mann! Paris? Paris ist Dreck für ihn; und ich garantiere, Helen, um sich zu ändern, würde ein Auge zum Booten geben.

Cressida

Hier kommen mehr.

Kräfte gehen vorbei

Pandarus

Esel, Narren, Dolts! Spreu und Kleie, Spreu und Kleie! Brei nach Fleisch! Ich könnte in den Augen von Troilus leben und sterben. Ne'er Blick, ne'er Blick: Die Adler sind weg: Krähen und Morgendämmerung, Krähen und Morgendämmerung! Ich wäre lieber ein Mann wie Troilus als Agamemnon und ganz Griechenland.

Cressida

Es gibt unter den Griechen Achilles, einen besseren Mann als Troilus.

Pandarus

Achilles! ein Drayman, ein Portier, ein sehr Kamel.

Cressida

Gut gut.

Pandarus

'Gut gut!' Warum haben Sie einen Ermessensspielraum? Hast du irgendwelche Augen? Weißt du was ein Mann ist? Ist nicht Geburt, Schönheit, gute Form, Diskurs, Männlichkeit, Lernen, Sanftmut, Tugend, Jugend, Liberalität und dergleichen das Gewürz und Salz, das einen Mann würzt?

Cressida

Ja, ein gehackter Mann: und dann ohne Datum in der Torte gebacken zu werden, denn dann ist das Datum des Mannes aus.

Pandarus

Du bist so eine Frau! man weiß nicht auf welcher Station du lügst.

Cressida

Auf meinem Rücken, um meinen Bauch zu verteidigen; nach meinem Verstand, um meine List zu verteidigen; nach meiner Geheimhaltung, um meine Ehrlichkeit zu verteidigen; meine Maske, um meine Schönheit zu verteidigen; und du, um all diese zu verteidigen: und auf all diesen Schutzzügen liege ich auf tausend Wachen.

Pandarus

Sagen Sie eine Ihrer Uhren.

Cressida

Nein, ich werde dich darauf achten; und das ist auch einer der wichtigsten von ihnen: Wenn ich nicht abwehren kann, was ich nicht getroffen hätte, kann ich Sie beobachten, wie Sie erzählen, wie ich den Schlag genommen habe; es sei denn, es schwillt an Verstecken vorbei und dann ist es vorbei, zuzusehen.

Pandarus

Du bist so ein anderer!

Tritt ein in Troilus 'Jungen

Junge

Sir, mein Herr würde sofort mit Ihnen sprechen.

Pandarus

Wo?

Junge

In deinem eigenen Haus; dort entwaffnet er ihn.

Pandarus

Guter Junge, sag ihm, dass ich komme.

Verlasse den Jungen

Ich bezweifle, dass er verletzt ist. Geht es euch gut, gute Nichte.

Cressida

Adieu, Onkel.

Pandarus

Ich werde nach und nach bei dir sein, Nichte.

Cressida

Zu bringen, Onkel?

Pandarus

Ja, ein Zeichen von Troilus.

Cressida

Aus dem gleichen Grund bist du ein Trottel.

Verlassen Sie Pandarus

Worte, Gelübde, Gaben, Tränen und das volle Opfer der Liebe

bietet er im Unternehmen eines anderen an;

Aber mehr in Troilus tausendfach sehe ich,

als im Glas von Pandars Lob sein kann;

Aber halte mich zurück. Frauen sind Engel, umwerben: Die gewonnenen

Dinge werden getan; Die Seele der Freude liegt im Tun.

Dass sie geliebt hat, weiß nichts, was das nicht weiß:

Männer schätzen das Ungewollte mehr als es ist:

Dass sie noch nie wusste, dass

Liebe so süß wurde, als wenn das Verlangen klagte.

Deshalb lehre ich diese Maxime aus Liebe:

Leistung ist Gebot; ungain'd, bitte:

Dann, obwohl die feste Liebe meines Herzens trägt, wird

nichts davon aus meinen Augen erscheinen.

Exeunt