William Shakespeare: Zwölfte Nacht, Akt I, Szene II

William Shakespeare: Zwölfte Nacht, Akt I, Szene II
William Shakespeare: Zwölfte Nacht, Akt I, Szene II

Video: William Shakespeare: Othello - 1. Akt, 3. Szene.8 \u0026 William Shakespeare: Othello - 2. Akt, 1.... 2021, August

Anonim

Szene II

Die Seeküste

Geben Sie Viola, einen Kapitän und Seeleute

Viola

Welches Land, Freunde, ist das?

Kapitän

Das ist Illyria, Lady.

Viola

Und was soll ich in Illyria tun?

Mein Bruder ist er in Elysium.

Vielleicht ist er nicht ertrunken: Was denkst du, Seeleute?

Kapitän

Es ist möglich, dass Sie selbst gerettet wurden.

Viola

O mein armer Bruder! und so kann er vielleicht sein.

Kapitän

Richtig, Madam. Und um Sie mit Zufall zu trösten, versichern Sie sich, nachdem sich unser Schiff geteilt hat:

Als Sie und diese arme Zahl, die mit Ihnen gerettet wurden,

an unserem Fahrboot hingen, sah ich Ihren Bruder, der

in Gefahr am meisten vorsorglich war, sich binden,

Mut und hoffe, beide lehren ihn die Praxis:

Zu einem starken Mast, der auf dem Meer lebte;

Wo

ich wie Arion auf dem Rücken des Delfins sah, wie er die Wellen kannte,

solange ich sehen konnte.

Viola

Dafür gibt es Gold:

Meine eigene Flucht entfaltet sich zu meiner Hoffnung,

wohin deine Rede der Autorität dient,

wie er. Kennst du dieses Land?

Kapitän

Ja, Frau, gut; denn ich wurde gezüchtet und geboren.

Keine drei Stunden Fahrt von diesem Ort entfernt.

Viola

Wer regiert hier?

Kapitän

Ein edler Herzog, in der Natur wie im Namen.

Viola

Wie heißt?

Kapitän

Orsino.

Viola

Orsino! Ich habe gehört, wie mein Vater ihn nannte:

Damals war er Junggeselle.

Kapitän

Und so ist es jetzt oder war es so spät;

Vor nur einem Monat ging ich von nun an davon.

Und dann war es frisch im Murmeln.

Wie du weißt, was die Großen tun, wird weniger davon schwatzen.

Dass er die Liebe der schönen Olivia suchte.

Viola

Was ist sie?

Kapitän

Eine tugendhafte Magd, die Tochter eines Grafen, der

seit zwölf Monaten gestorben ist und sie dann

im Schutz seines Sohnes, ihres Bruders, zurückgelassen hat

, der in Kürze ebenfalls gestorben ist. Für dessen liebe Liebe,

sagen sie, hat sie die Gesellschaft

und den Anblick von Menschen beschworen .

Viola

O dass ich dieser Dame gedient habe

und vielleicht nicht in die Welt geliefert wurde, bis

ich meine eigene Gelegenheit milder gemacht hatte,

was mein Nachlass ist!

Kapitän

Das war schwer zu erfassen;

Weil sie keinen Anzug zugeben wird, nein

, nicht den des Herzogs.

Viola

Es ist ein faires Verhalten in dir, Kapitän;

Und obwohl diese Natur mit einer schönen Mauer

oft verschmutzt ist, werde

ich doch von dir glauben, dass du einen Geist hast, der zu

diesem deinen schönen und äußeren Charakter passt .

Ich bitte dich, und ich werde dich großzügig bezahlen,

mich verbergen, was ich bin, und meine Hilfe sein,

denn eine Verkleidung, die glücklicherweise zur

Form meiner Absicht wird. Ich werde diesem Herzog dienen.

Du sollst mich ihm als Eunuchen präsentieren.

Es kann deine Schmerzen wert sein. denn ich kann singen

und mit ihm in vielen Arten von Musik sprechen,

die es mir ermöglichen, seinen Dienst sehr wert zu sein.

Was sonst noch zur Zeit passieren kann, werde ich begehen;

Gestalte dein Schweigen nur nach meinem Verstand.

Kapitän

Sei du sein Eunuch und dein Stummer werde ich sein:

Wenn meine Zunge klatscht, dann lass meine Augen nicht sehen.

Viola

Ich danke dir: führe mich weiter.

Exeunt