William Shakespeare: Zwei Herren von Verona, Akt III, Szene II

William Shakespeare: Zwei Herren von Verona, Akt III, Szene II
William Shakespeare: Zwei Herren von Verona, Akt III, Szene II

Video: The Gentlemen of Verona Act 1 Scene 2 2021, August

Anonim

Szene II

Das Gleiche. Der Palast des Herzogs

Herzog und Thurio treten auf

Herzog

Sir Thurio, fürchte dich nicht, aber dass sie dich lieben wird.

Jetzt wird Valentine aus ihren Augen verbannt.

Thurio

Seit seinem Exil hat sie mich am meisten verachtet,

meine Gesellschaft verlassen und mich beschimpft,

dass ich verzweifelt bin, sie zu bekommen.

Herzog

Dieser schwache Eindruck der Liebe ist wie eine

in Eis gegrabene Figur, die sich mit einer Stunde Hitze

in Wasser auflöst und seine Form verliert.

Ein wenig Zeit wird ihre gefrorenen Gedanken zum Schmelzen bringen

und wertloser Valentinstag wird vergessen werden.

Proteus betreten

Wie jetzt, Sir Proteus! Ist Ihr Landsmann

nach unserer Proklamation weg?

Proteus

Vorbei, mein guter Herr.

Herzog

Meine Tochter nimmt es schwer.

Proteus

Eine kleine Zeit, mein Herr, wird diesen Kummer töten.

Herzog

Also glaube ich; aber Thurio glaubt das nicht.

Proteus, die gute Einbildung, die ich von dir habe -

denn du hast ein Zeichen guter Wüste gezeigt -

macht es mir besser, mit dir zu sprechen .

Proteus

Länger als ich deiner Gnade treu bin

Lass mich nicht leben, um auf deine Gnade zu schauen.

Herzog

Du weißt, wie bereitwillig ich das

Match zwischen Sir Thurio und meiner Tochter bewirken würde .

Proteus

Das tue ich, mein Herr.

Herzog

Und ich denke auch, du bist nicht unwissend,

wie sie sich ihr gegen meinen Willen widersetzt

Proteus

Sie tat es, mein Herr, als Valentine hier war.

Herzog

Ja, und pervers hält sie so durch.

Was könnten wir tun, um das Mädchen

die Liebe zum Valentinstag und Sir Thurio vergessen zu lassen ?

Proteus

Der beste Weg ist, Valentine zu verleumden.

Mit Falschheit, Feigheit und schlechter Abstammung.

Drei Dinge, die Frauen sehr hassen.

Herzog

Ja, aber sie wird denken, dass es in Hass gesprochen wird.

Proteus

Ja, wenn sein Feind es liefert:

Deshalb muss es unter Umständen

von jemandem gesprochen werden, den sie als seine Freundin schätzt.

Herzog

Dann müssen Sie sich verpflichten, ihn zu verleumden.

Proteus

Und das, mein Herr, werde ich nicht tun wollen:

Es ist ein schlechtes Amt für einen Gentleman,

besonders gegen seinen Freund.

Herzog

Wo dein gutes Wort ihn nicht begünstigen kann, kann

deine Verleumdung ihn niemals gefährden;

Daher ist das Büro gleichgültig und

wird von Ihrem Freund darum gebeten.

Proteus

Du hast dich durchgesetzt, mein Herr; Wenn ich es schaffen kann Wenn ich

in seiner Verachtung sprechen kann,

wird sie ihn nicht lange weiter lieben.

Aber sagen

Sie, dass dies ihre Liebe von Valentine jätet. Daraus folgt nicht, dass sie Sir Thurio lieben wird.

Thurio

Wenn du also ihre Liebe von ihm

abwickelst, damit sie nicht auffliegt und niemandem gut tut,

musst du dafür sorgen, dass sie mir auf den Grund geht.

Was getan werden muss, indem man mich genauso lobt wie

Sie, Sir Valentine.

Herzog

Und, Proteus, wir wagen es, dir in dieser Art zu vertrauen,

weil wir nach Valentins Bericht wissen, dass

du bereits der feste Wähler der Liebe bist

und nicht bald revoltieren und deine Meinung ändern kannst.

Auf diesen Haftbefehl haben Sie Zugang,

wo Sie mit Silvia auf freiem Fuß konferieren können;

Denn sie ist klumpig, schwer, melancholisch,

und um deines Freundes willen wird sie sich über dich freuen;

Wo du sie durch deine Überredung mildern kannst, den

jungen Valentin zu hassen und meinen Freund zu lieben.

Proteus

So viel ich tun kann, werde ich bewirken:

Aber Sie, Sir Thurio, sind nicht scharf genug;

Sie müssen Kalk legen, um ihre Wünsche zu verwirren.

Durch klagende Sonette, deren komponierte Reime

voll von nützlichen Gelübden sein sollten.

Herzog

Ja,

viel ist die Kraft der himmlischen Poesie.

Proteus

Sagen Sie, dass Sie auf dem Altar ihrer Schönheit

Ihre Tränen, Ihre Seufzer, Ihr Herz opfern:

Schreiben Sie, bis Ihre Tinte trocken ist, und

befeuchten Sie sie mit Ihren Tränen erneut und rahmen Sie eine Gefühlslinie ein,

die eine solche Integrität entdecken könnte:

Für Orpheus 'Laute war Mit den Sehnen der Dichter bespannt,

deren goldene Berührung Stahl und Steine ​​erweichen könnte.

Tiger zähmen und riesige Leviathaner

verlassen. Besuchen Sie

nach Ihren kläglichen Elegien

bei Nacht das Kammerfenster Ihrer Dame

mit einem süßen Konzert; zu ihren Instrumenten

Stimmen Sie eine bedauernswerte Müllkippe ab: Die tote Stille der Nacht

wird zu einer so süß klagenden Beschwerde.

Dies oder nichts wird sie erben.

Herzog

Diese Disziplin zeigt, dass du verliebt warst.

Thurio

Und deinen Rat werde ich heute Nacht in die Praxis umsetzen.

Deshalb, süßer Proteus, mein Richtungsgeber, lassen

Sie uns gleich in die Stadt,

um einige Herren zu sortieren, die sich mit Musik gut auskennen.

Ich habe ein Sonett, das der Wende dienen wird, um

Ihren guten Rat zu beginnen.

Herzog

Darüber, meine Herren!

Proteus

Wir werden bis nach dem Abendessen auf Ihre Gnade warten

und danach unser Vorgehen bestimmen.

Herzog

Schon jetzt darüber! Ich werde dir vergeben.

Exeunt