William Shakespeare: Zwei Herren von Verona, Akt V, Szene IV

William Shakespeare: Zwei Herren von Verona, Akt V, Szene IV
William Shakespeare: Zwei Herren von Verona, Akt V, Szene IV

Video: Two Gentlemen of Verona - Silvia Monologue to Eglamour - Elisabeth Ness performs Shakespeare 2021, August

Anonim

Szene IV

Ein weiterer Teil des Waldes

Valentine betreten

Valentinstag

Wie kann man bei einem Mann eine Gewohnheit züchten!

In dieser schattigen Wüste, in seltenen Wäldern, kann

ich besser als blühende, bevölkerungsreiche Städte bellen:

Hier kann ich allein sitzen, ohne etwas zu sehen,

und nach den klagenden Notizen der Nachtigall

meine Not einstellen und meine Leiden aufzeichnen.

O du, der du in meiner Brust

wohnst, lass das Herrenhaus nicht so lange mieterlos

, damit das Gebäude nicht ruiniert

und keine Erinnerung daran bleibt, was es war!

Repariere mich mit deiner Gegenwart, Silvia.

Du sanfte Nymphe, schätze deinen verlassenen Swain!

Was für ein Hallo und was für Aufsehen ist das heute?

Dies sind meine Kumpels, die ihren Willen zu ihrem Gesetz machen. Sie

haben einen unglücklichen Passagier auf der Jagd.

Sie lieben mich gut; dennoch habe ich viel zu tun

Um sie vor unhöflichen Verbrechen zu bewahren.

Zieh dich zurück, Valentine: Wer ist das hier?

Proteus, Silvia und Julia treten auf

Proteus

Frau, diesen Dienst habe ich für Sie getan,

obwohl Sie nichts respektieren, was Ihr Diener tut,

um das Leben zu riskieren und Sie vor ihm zu retten, das

Ihre Ehre und Ihre Liebe erzwungen hätte;

Vouchsafe mich für mein meed, aber ein schöner Blick;

Ein kleinerer Segen als dieser kann ich nicht betteln.

Und weniger als diesen können Sie sicher nicht geben.

Valentinstag

Beiseite

Wie traumhaft sehe und höre ich das!

Liebe, gib mir Geduld, um eine Weile zu unterlassen.

Silvia

O elend, unglücklich, dass ich bin!

Proteus

Unglücklich waren Sie, Frau, bevor ich kam;

Aber durch mein Kommen habe ich dich glücklich gemacht.

Silvia

Durch deine Annäherung machst du mich am unglücklichsten.

Julia

Beiseite

Und ich, wenn er sich deiner Gegenwart nähert.

Silvia

Wäre ich von einem hungrigen Löwen ergriffen worden,

wäre ich dem Tier ein Frühstück gewesen,

anstatt mich von falschen Proteus retten zu lassen.

O Himmel, urteile, wie ich Valentin liebe,

dessen Leben mir so zärtlich ist wie meine Seele!

Und so voll, denn mehr kann es nicht geben,

ich verabscheue falsch verlobten Proteus.

Darum sei weg; erbitte mich nicht mehr.

Proteus

Was für eine gefährliche Handlung, stand es neben dem Tod,

würde ich mich nicht einem ruhigen Blick unterziehen!

O, es ist der Fluch in der Liebe und immer noch anerkannt,

wenn Frauen nicht lieben können, wo sie geliebt werden!

Silvia

Wenn Proteus nicht lieben kann, wo er geliebt ist.

Lies über Julias Herz, deine erste beste Liebe, um

wessen Willen du dann deinen Glauben

in tausend Eide zerlegt hast ; und all diese Eide

stiegen in Meineid herab, um mich zu lieben.

Du hast jetzt keinen Glauben mehr, es sei denn, du hättest zwei;

Und das ist weitaus schlimmer als keines; Besser keinen

als Plural Glauben, der zu viel von einem ist:

Du fälschst zu deinem wahren Freund!

Proteus

Verliebt

Wer respektiert Freund?

Silvia

Alle Männer außer Proteus.

Proteus

Nein, wenn der sanfte Geist bewegender Worte

Sie auf keinen Fall in eine mildere Form verwandeln kann,

werde ich Sie wie einen Soldaten am Ende der Waffen umwerben

und Sie gegen die Natur der Liebe gewinnen, erzwingen Sie.

Silvia

O Himmel!

Proteus

Ich werde dich zwingen, meinem Verlangen nachzugeben.

Valentinstag

Ruffian, lass diese unhöfliche, unhöfliche Berührung los,

du Freund einer kranken Mode!

Proteus

Valentinstag!

Valentinstag

Du gemeinsamer Freund, das ist ohne Glauben oder Liebe,

denn so ist jetzt ein Freund; tückischer Mann!

Du hast meine Hoffnungen verführt; nichts als mein Auge

hätte mich überzeugen können: Jetzt wage ich nicht zu sagen, dass

ich einen lebenden Freund habe; du würdest mich widerlegen

Wem sollte vertraut werden, wenn die eigene rechte Hand

am Busen verletzt ist? Proteus, es

tut mir leid, dass ich dir nie mehr vertrauen darf,

aber zähle die Welt für dich als einen Fremden.

Die private Wunde ist am tiefsten: O Zeit am genauesten,

'Mongst alle Feinde, dass ein Freund der schlimmste sein sollte!

Proteus

Meine Schande und Schuld verwirrt mich.

Vergib mir, Valentine: Wenn herzliches Leid

ein ausreichendes Lösegeld für Beleidigungen ist,

biete ich nicht hier an; Ich leide so sehr,

wie ich es getan habe.

Valentinstag

Dann werde ich bezahlt;

Und wieder einmal empfange ich dich ehrlich.

Wer durch Buße nicht zufrieden ist,

ist weder vom Himmel noch von der Erde, denn diese freuen sich.

Durch die Buße besänftigte der Zorn des Ewigen:

Und damit meine Liebe klar und frei erscheint,

gebe ich dir alles, was mir in Silvia gehörte.

Julia

O ich unglücklich!

Ohnmacht

Proteus

Schau auf den Jungen.

Valentinstag

Warum, Junge! warum, wag! wie jetzt! Was ist los?

Sieh nach oben; sprechen.

Julia

Oh guter Herr, mein Meister hat mich beauftragt, Frau Silvia einen Ring zu liefern, was aus meiner Vernachlässigung heraus nie geschehen ist.

Proteus

Wo ist dieser Ring, Junge?

Julia

Hier ist es; Das ist es.

Proteus

Wie! lass mich sehen:

Na, das ist der Ring, den ich Julia gegeben habe.

Julia

O, schreien Sie Gnade, Sir, ich habe mich geirrt:

Dies ist der Ring, den Sie an Silvia geschickt haben.

Proteus

Aber wie kommst du zu diesem Ring? Bei meiner Abreise

gab ich dies Julia.

Julia

Und Julia selbst hat es mir gegeben;

Und Julia selbst hat es hierher gebracht.

Proteus

Wie! Julia!

Julia

Seht sie, die alle eure Eide ins Visier genommen

und sie tief in ihrem Herzen unterhalten hat.

Wie oft hast du mit Meineid die Wurzel gespalten!

O Proteus, lass diese Gewohnheit dich erröten!

Schäme dich, dass ich

solch eine unbescheidene Kleidung auf mich genommen habe, wenn Scham

in einer Verkleidung der Liebe lebt :

Es ist der geringere Fleck, Bescheidenheitsfunde,

Frauen, ihre Formen zu ändern als Männer ihre Meinung.

Proteus

Als Männer ihre Gedanken! Es ist wahr.

O Himmel! waren Mann

Aber konstant, er war perfekt. Dieser eine Fehler

füllt ihn mit Fehlern; lässt ihn durch alle Sünden rennen:

Unbeständigkeit fällt ab, bevor sie beginnt.

Was ist in Silvias Gesicht, aber ich kann

mit ständigem Auge Frischer in Julias ausspionieren ?

Valentinstag

Komm, komm, eine Hand von beidem:

Lass mich gesegnet sein, um dies glücklich zu machen;

»Es ist schade, dass zwei solcher Freunde lange Feinde sein sollten.

Proteus

Geben Sie Zeugnis, Himmel, ich habe meinen Wunsch für immer.

Julia

Und ich meins.

Betreten Sie Outlaws mit Duke und Thurio

Geächtete

Ein Preis, ein Preis, ein Preis!

Valentinstag

Nachsicht, Nachsicht, sage ich! Es ist mein Herr, der Herzog.

Ihre Gnade ist willkommen zu einem

beschämten Mann, Banished Valentine.

Herzog

Sir Valentine!

Thurio

Dort drüben ist Silvia; und Silvias gehört mir.

Valentinstag

Thurio, gib zurück oder umarme deinen Tod;

Komm nicht in das Maß meines Zorns;

Nenne Silvia nicht deine; wenn noch einmal, wird

Verona dich nicht halten. Hier steht sie;

Nimm sie nur mit einer Berührung in Besitz:

Ich wage dich nur, meine Liebe zu atmen.

Thurio

Sir Valentine, ich kümmere mich nicht um sie, ich;

Ich halte ihn nur für einen Narren, der

seinen Körper für ein Mädchen gefährden wird, das ihn nicht liebt:

Ich beanspruche sie nicht, und deshalb ist sie deine.

Herzog

Je entarteter und niederträchtiger du bist,

um ihr solche Mittel zu geben, wie du es getan hast,

und sie unter so geringen Bedingungen zu lassen.

Nun, zu Ehren meiner Vorfahren,

applaudiere ich deinem Geist, Valentin,

und denke, du bist der Liebe einer Kaiserin würdig:

Wisse dann, ich vergesse hier alle früheren Trauer

,

hebe jeden Groll auf, hebe dich wieder auf, plädiere für einen neuen Zustand in deinem unverbesserlichen Verdienst,

dem ich mich so anschließe: Sir Valentine,

du bist ein Gentleman und gut abgeleitet;

Nimm deine Silvia, denn du hast sie verdient.

Valentinstag

Ich danke deiner Gnade. Das Geschenk hat mich glücklich gemacht.

Ich bitte Sie jetzt, um Ihrer Tochter willen,

einen Boom zu gewähren, den ich von Ihnen verlangen werde.

Herzog

Ich gebe es für dich, was auch immer es sein mag.

Valentinstag

Diese verbannten Männer, die ich behalten habe,

sind Männer, die mit würdigen Eigenschaften ausgestattet sind:

Vergib ihnen, was sie hier begangen haben,

und lass sie aus ihrem Exil zurückgerufen werden:

Sie sind reformiert, bürgerlich, voller Gutes

und für eine großartige Beschäftigung geeignet. würdiger Herr.

Herzog

Du hast dich durchgesetzt; Ich

vergebe ihnen und dir: Entsorge sie, wie du ihre Wüsten kennst.

Komm, lass uns gehen: Wir werden alle Gläser

mit Triumphen, Freude und seltener Feierlichkeit einschließen .

Valentinstag

Und während wir weitergehen, wage ich es,

mit unserem Diskurs mutig zu sein, um Ihre Gnade zum Lächeln zu bringen.

Was halten Sie von dieser Seite, mein Herr?

Herzog

Ich denke, der Junge hat Gnade in ihm; er errötet.

Valentinstag

Ich garantiere dir, mein Herr, mehr Gnade als Junge.

Herzog

Was meinst du mit diesem Spruch?

Valentinstag

Bitte Sie, ich werde Ihnen sagen, wenn Sie weitergeben,

dass Sie sich fragen werden, was Glück hat.

Komm, Proteus; Es ist deine Buße, aber zu hören.

Die Geschichte deiner Lieben entdeckt:

Das getan, unser Tag der Ehe soll dein sein.

Ein Fest, ein Haus, ein gegenseitiges Glück.

Exeunt