William Shakespeare: Wenn vierzig Winter deine Stirn belagern werden

William Shakespeare: Wenn vierzig Winter deine Stirn belagern werden
William Shakespeare: Wenn vierzig Winter deine Stirn belagern werden

Video: William Shakespeare - Hamlet - Macbeth / Zitate - #zitierbar 2021, Juli

Anonim

Wenn vierzig Winter deine Stirn belagern werden

Wenn vierzig Winter deine Stirn belagern

und tiefe Gräben auf dem Feld deiner Schönheit graben, wird

die stolze Bemalung deiner Jugend, die jetzt

so angeschaut wird, ein zerfetztes Unkraut von geringem Wert sein:

Dann wird gefragt, wo all deine Schönheit liegt,

wo alle der Schatz deiner lustvollen Tage;

Zu sagen, in deinen eigenen tiefen versunkenen Augen war

eine alles fressende Schande und sparsames Lob.

Wie viel mehr Lob hätte die Verwendung deiner Schönheit verdient,

wenn du antworten könntest: "Dieses schöne Kind von mir

wird meine Zählung zusammenfassen und meine alte Entschuldigung vorbringen:" Beweise deine

Schönheit durch deine Nachfolge!

Dies sollte neu gemacht werden, wenn du alt bist,

und dein Blut warm sehen, wenn du es kalt fühlst.