William Vaughn Moody: Eine Ode in der Zeit des Zögerns

William Vaughn Moody: Eine Ode in der Zeit des Zögerns
William Vaughn Moody: Eine Ode in der Zeit des Zögerns

Video: Vaughan Williams : The Sprig of Thyme and the Lark in the Morning. Sir George Clausen : Paintings. 2021, August

Anonim

Eine Ode in der Zeit des Zögerns

William Vaughn Moody

ich

Bevor die feierliche Bronze Saint Gaudens machte,

um das Herz des achtlosen Passanten mit Ehrfurcht zu erregen,

und hier in das Gespräch und den Handel der Stadt gesetzt

Zur guten Erinnerung an Robert Shaw,

diesen hellen Märzmorgen stehe ich

und höre den fernen Frühling das Land heraufkommen;

Zu wissen, dass das, was ich höre, nicht unbekannt ist

Von diesem jungen Soldaten und seiner Negerband,

denn all ihr Blick ist so streng nach vorne gerichtet,

für all den tödlichen Rhythmus ihres Schrittes.

Das Land, das sie starben, um vor Tod und Schande zu retten,

zittert und wartet, als sie den großen Namen des Frühlings hört.

Und durch ihre Schmerzen werden diese entschlossenen Geister gerührt.

II

Durch Straße und Einkaufszentrum gehen die Gezeiten der Menschen

achtlos; Die Bäume auf dem Common zeigen

keine Spur von Grün. aber zu meinem hörenden Herzen gibt

die stille Erde

Gewissheit über ihre jubelnde Überraschung,

und es ist meinen lang suchenden Augen klar,

dass Liebe endlich Macht am Himmel hat.

Das Eis wird auf dem kleinen Teich geschleust;

Ein verräterisches Geplapper tropft von den Bäumen;

Die Luft ist berührt von Gewürzen aus Southland.

Als hätte sie gestern den Wedel aus

hängenden Moosen geworfen, in denen die lebenden Eichen

jenseits von Virginia und den Karolinen wachsen.

Oder sie hatten ihren Willen zwischen den Früchten und Reben

aromatischer Inseln, die jenseits von

Florida und dem Golf von schliefen Mexiko.

III

Bald werden die Kinder von Cape Ann vor Freude schreien und

den Erdbeerbaum ausspähen, den lieben Einsiedler des Frühlings.

Hill Lads im Morgengrauen werden die wilde Gans hören.

Hupen Sie nach Norden über Tennessee.

Westlich von Oswego nach Sault Sainte-Marie,

und dort, wo die abgebildeten Felsen aufgehängt sind,

und dort, wo gigantisch, mutwillig, jung,

Chicago vor den Toren im Nordwesten sitzt,

mit unruhigen, gewalttätigen Händen und ungezwungener Zunge, die

ihre mächtigen Schicksale,

die Seen, prägen soll sie in ätherischen Glanz kleiden;

Und wie ein größeres Meer wird das lebenswichtige Grün

des springenden Weizens weit

über Dakota und die Präriestaaten hinausfließen .

Von Wüstenmenschen seit jeher

Auf Arizonan sollen Mesas gemacht werden

Trübe Riten zum Donner und zur Sonne;

Auch den Urgöttern wird es nicht an Opfern

mangeln. Herrlicher, wenn die weißen Sierras

sofort zu den Rocky Mountains rufen, um aufzustehen

und vor der enthüllten Arche des Jahres zu tanzen . Während Shasta Signale zu Alaskan Meeren Der alten träge Gletscher nach unten kriechen sehen schleudern ihre Eisberge aus dem steilen donnern, Und Mariposa durch die lila beruhigt anstarrt weit Hawaii mit Palmen gekrönt Wo Ost und West erfüllt sind, - Eine reiche Dichtung auf den Busen des Ozeans Satz zu sagen, dass Ost und West ist entzwei,

Mit unterschiedlichem Verlust und Gewinn:

Der Herr hat sie getrennt; lass sie noch auseinander gehen.

IV

Ach! Welche Geräusche kommen

mürrisch über die Pazifiksee ? -

Geräusche von unedlen Kämpfen, die stumm wirken.

Die halb erwachten Ekstasen der Saison?

Muss ich demütig sein,

wenn mein Herz Stolz braucht?

Wilde Liebe fällt auf mich von diesen skulpturierten Männern;

Wenn

ich das Land, für das sie starben, sehr liebe, wäre ich gerechtfertigt.

Mein Geist war auf Ritzeln weit weg,

um sie in ihrer leidenschaftlichen Stimmung zu loben

und ihren Schmerz der Dankbarkeit zu lindern.

Zu schwer ist die Schuld, die sie

mir und den Gefährten meiner Zeit auferlegen.

Ich würde mich jetzt an

die Güte meines Landes erinnern und ihren Namen süß machen.

Ach! Welchen Schatten hast du

von Trauer oder Schuld?

Heben Sie das lyrische Blatt von ihrer Stirn

und zeigen Sie mit einem langsamen Finger auf ihre Schande?

V.

Lügen! Lügen! Es kann nicht sein! Die Kriege, die wir führen,

sind edel, und unsere Schlachten werden immer noch

durch Gerechtigkeit für uns gewonnen, bevor wir das Messgerät aufheben.

Wir haben unser höchstes Erbe nicht verkauft.

Die stolze Republik hat sich nicht gebeugt, um

auf dem Marktplatz des Krieges zu betrügen und zu kriechen;

Ihre Stirn trägt noch ihren feierlichen Stern.

Hier ist ihr Zeugnis: dies, ihr perfekter Sohn,

diese zarte und stolze Seele Neuenglands

, die verachtete Männer mit gerade gefesselten Füßen führt,

die großen Wege hinauf, auf denen Tod und Ruhm sich treffen,

um allen Völkern zu zeigen, dass unsere Schande getan ist,

dass Wir sind wieder sauber und geistig.

VI

Kauerte im Meer-Nebel auf dem Stöhnen Sand

ganze Nacht liegt er, ein paar einfaches Wort zu sprechen

Von Stunde zu Stunde zu den langsamen Köpfen davon gehörte,

jedes schlechtes Leben hält sanft in der Hand

und die Atmung auf der Basis abgelehnt Ton

Bis jedem dunkelen Gesicht leuchtet mystisch und großartig

Gegen den brechenden Tag;

Und siehe, die Scherbe, die der Töpfer weggeworfen hatte,

war ein feuriger Kelch, kristallklar,

erfüllt von dem göttlichen

großen Wein des Kampfzorns, der von Gottes Ringfinger gerührt wurde.

Dann nach oben, wo die schattige Bastion

im feuchten Seelicht Riesig auf dem Berg auftauchte .

Woher blühte jetzt und jetzt höllische Blüte,

blühte, platzte und zerstreute ihren tödlichen Samen.

Sie fegten und starben wie freie

Männer auf der Höhe, wie freie Männer und wie Männer edler Rasse;

Und als die Schlacht nachts fiel, wurden

hastige und verächtliche Hände

mit ihm in ein gemeinsames Grab gestoßen.

Der blondhaarige Hüter ihrer Liebe und ihres Vertrauens.

Jetzt vermischt sich das Glied mit dem aufgelösten Glied

In der geschäftigen alten Demokratie der Natur.

Um den Berglorbeer zu spülen, wenn sie

Sweet am südlichen Meer bläst,

klettert das Herz mit dem zerfallenen Herzen in die Rose: -

Die ungelernten Herzen mit dem hohen Herzen, das

diese Bergfestung kannte kein irdischer Halt

des zeitlichen Streits, sondern die alte Bastion

des geistigen Unrechts,

erbaut von einer ungerechten Nation, schlicht und stark,

Expugnable aber durch die Rue einer Nation

und Verbeugung vor diesem gleichen Schrein

Von allen Männern göttlich gehalten,

Wovon seine Bande und er das heiligste Zeichen waren.

VII

O bitterer, bitterer Schatten!

Willst du nicht die Verachtung

und die sofortige tragische Frage aus deinem Auge stellen?

Verlangen deine dunklen Brauen noch nach

dieser schnellen und wütenden Daube -

Unerfüllt für diesen begehrenswerten Morgen -

Dass ich mich bemüht habe, auszuweichen?

Anstarren auf ihn, muß ich halte sie nicht irrt

unvorsichtig Lippen in der Straße Wessen und Shop aver

Als gemeinsame Botschaft, Taten seine Wange machen

Flush aus der Bronze und seine tote Kehle zu sprechen?

Sicherlich würde ein älterer Sänger auftauchen,

dessen Harfe sich verlassen lässt, um

über diesem Volk zu drohen und zu trauern, wenn es in die Irre geht.

Ist Whitman, der starke Geist, überfordert?

Hat Whittier seinen sehnsüchtigen Zorn beiseite gelegt?

Ich werde nicht und ich wage es noch nicht zu glauben!

Obwohl das Sonnenlicht verstohlen zu trauern scheint,

und die frühlingsreiche Brise

aus dem erfreulichen Westen unheimlich ist

mit Geräuschen namenloser Schlacht in Übersee;

Wenn wir uns jedoch umdrehen und in der Frage fragen,

ob diese Dinge tatsächlich auf diese Weise geschehen

und welche Dinge danach folgen sollen, fummeln und füllen

unsere fließenden Männer von Ort und Konsequenz

ihren Mund mit hohlen Sätzen

oder für das Ende der Tiefe Argumente

In ihre langweiligen kommerziellen Liturgien -

ich wage es noch nicht zu glauben! Meine Ohren sind geschlossen!

Ich werde das dünne satirische Lob

und das gedämpfte Lachen unserer Feinde nicht hören.

Wir sollen unser tapferes Schwert niemals umhüllen,

bis wir unser Erstgeburtsrecht gegen einen Kürbis ausgetauscht haben

Von wildem Puls, der aus einer Barbarenhütte gestohlen wurde;

Zeigen, wie weise es ist,

die Symbole unseres spirituellen Schwankens wegzuwerfen,

damit unsere Hände leichter

die Peitsche des Fahrers führen und die Schlüssel des Gefängnisinsassen greifen können.

VIII

War es dafür, dass unsere Väter das Gesetz hielten?

Diese Krone soll ihren Kampf und ihre Wahrheit krönen?

Sind wir die

Adlernation, die Milton gesehen hat, wie er seine mächtige Jugend miaute, um

bald die Bergwinde der Wahrheit zu besitzen,

und um schnell mit der Sonne vertraut zu

sein?

Oder haben wir nur die Krallen und den Schlund,

und für die bittere Ähnlichkeit unseres Herzens

soll ein weniger herrschaftlicher Vogel getrennt werden?

Ein Brutto-Watvogel, bei dem die Sümpfe fett sind?

Irgendein Gorger in der Sonne? Irgendein Streuner mit der Fledermaus?

IX

Ah nein!

Wir sind nicht so gefallen.

Wir sind die Söhne unserer Väter: Lass es diejenigen wissen, die uns führen!

Es war erst gestern krank Kubas Schrei

Kam den tropischen Wind auf: "Jetzt hilf uns, denn wir sterben!"

Dann hörte Alabama

und erhob sich blass zu Maine, und Idaho

rief ein brennendes Wort.

Stolzer Staat mit stolzem leidenschaftlichem Staat verliehen,

und beim Heben einer Hand sprang hervor,

Ost, West und Süd und Nord,

Schöne Armeen. Oh, durch das süße Blut und den jungen

Schuppen auf dem schrecklichen Hügelhang von San Juan,

durch die unvergessenen Namen eifriger Jungen

, die vielleicht die Liebe eines Mädchens gekostet haben und von

den alten mystischen Freuden

und sternenklaren Sorgen gestochen wurden, jetzt kommen die Frühlingsnächte,

Aber dass das Herz der Jugend großzügig ist, -

Wir fordern Sie auf, Sie, die Sie uns führen,

Atmen Sie auf ihrer Ritterlichkeit keinen Hinweis auf Flecken!

Drehen Sie nicht ihre Siege in der neuen Welt, um zu gewinnen!

Ein kleinstes Blatt, das aus den Buchten für Spreu gepflückt wurde.

Von ihrem lieben Lob.

Ein Teil ihrer reinen Eroberung, die zur Miete gestellt wurde.

Die unerbittliche Republik wird es verlangen.

Mit Lärm, im Glanz und Blick des Mittags,

oder subtil, nachts als Dieb kommend,

aber sicher, sehr sicher, langsam oder bald

Diese Beleidigung tief werden wir tief fordern.

Versuch nicht unsere Schwäche, unsere Begierde!

Um zu retten, lassen wir die

Inselmenschen frei. Diese verwirrten und entstellten Geister

werden uns von den beklagenswerten Küsten verfluchen

Wo gehen die frustrierten Toten.

Die Tasse des Zitterns wird ganz abtropfen,

das saure Brot des Erstaunens essen,

mit der Asche des Herdes werden

unsere Haare weiß gemacht, und das Wehklagen wird im Zelt sein;

Dann

wird unsere unerträgliche Selbstverachtung auf deinem schuldigeren Kopf

plötzlich ihren Zorn und ihren Schmerz zerstören;

Um sich in diesem katastrophalen Licht zu manifestieren, werden

wir das Recht erkennen

und es verspätet tun. - O ihr, die ihr führt,

achtet darauf!

Blindheit mögen wir vergeben, aber Gemeinheit werden wir schlagen.