Sacharja: 5

Sacharja: 5
Sacharja: 5

Video: Das Buch des Propheten Sacharja - Kapitel 5 [LuÜ] 2021, August

Anonim

Sacharja

Kapitel 5

1 Dann drehte ich mich um und hob meine Augen und sah und sah eine fliegende Rolle. 2 Und er sprach zu mir: Was siehst du? Und ich antwortete: Ich sehe eine fliegende Rolle; die Länge davon beträgt zwanzig Ellen und die Breite davon zehn Ellen. 3 Da sprach er zu mir: Dies ist der Fluch, der über die ganze Erde geht; denn jeder, der stiehlt, wird abgeschnitten werden wie auf dieser Seite danach; und jeder, der schwört, wird wie auf dieser Seite danach abgeschnitten werden. 4 Ich werde es hervorbringen, spricht der Herr der Heerscharen, und es wird in das Haus des Diebes und in das Haus dessen eingehen, der falsch bei meinem Namen schwört; und es wird in der Mitte seines Hauses bleiben und wird verbrauchen Sie es mit dem Holz davon und den Steinen davon.

5 Da ging der Engel hinaus, der mit mir redete, und sprach zu mir: Hebe jetzt deine Augen auf und sieh, was das ist, was hervorkommt. 6 Und ich sprach: Was ist es? Und er sprach: Dies ist eine Epha, die ausgeht. Er sagte außerdem: Dies ist ihre Ähnlichkeit auf der ganzen Erde. 7 Und siehe, es wurde ein Talent der Führung erhoben; und dies ist eine Frau, die inmitten der Epha sitzt. 8 Und er sprach: Das ist Bosheit! Und er warf es in die Mitte der Epha; und er warf das Gewicht des Bleis auf seinen Mund. 9 Dann hob ich meine Augen auf und schaute, und siehe, da kamen zwei Frauen heraus, und der Wind war in ihren Flügeln; denn sie hatten Flügel wie die Flügel eines Storchs; und sie hoben die Epha zwischen Erde und Himmel auf. 10 Da sprach ich zu dem Engel, der mit mir redete: Wohin tragen diese die Epha? 11 Und er sprach zu mir:Um ihm ein Haus im Lande Schinar zu bauen, und es soll errichtet und dort auf ihre eigene Basis gestellt werden.