April ist der grausamste Monat

April ist der grausamste Monat
April ist der grausamste Monat

Video: Die jüngsten Psycho Serienmörder der Welt | TOP 10 2021, Juli

Anonim

Die Frage:

Woher kommt das Zitat "April ist der grausamste Monat"?

Die Antwort:

Dies ist die erste Zeile von TS Eliots Gedicht "The Waste Land". Einige halten dieses 1922 veröffentlichte Gedicht für das größte des 20. Jahrhunderts.

Hier ist der Anfang des Gedichts.

April ist der grausamste Monat, in dem

Flieder aus dem toten Land gezüchtet werden,

Erinnerung und Begierde vermischt werden und

stumpfe Wurzeln mit Frühlingsregen gerührt werden.

Der Winter hielt uns warm, bedeckte die

Erde mit vergesslichem Schnee und fütterte

ein wenig Leben mit getrockneten Knollen.

Den vollständigen Text finden Sie unter Die Beerdigung der Toten aus dem Ödland

-Die Redakteure