Fugu

Fugu
Fugu

Video: Fugu 2021, August

Anonim

Die Frage:

Was ist der sehr giftige Fisch, den Japaner gerne essen? Und warum stören sie sich?

Die Antwort:

Das wäre Fugu, das bestimmte Arten von Kugelfischen beschreibt. Einige der Organe des Fisches enthalten Tetrodotoxin, einen extrem starken Giftfisch, der genug enthält, um 30 Menschen zu töten. Die Opfer werden so gelähmt, dass sie nicht mehr atmen können und an Erstickung sterben. Es ist kein Gegenmittel bekannt.

In Japan benötigen Fugu-Köche spezielle Schulungen und Lizenzen, um sicherzugehen, dass sie die giftigen Organe entfernen können, bevor sie die sicheren Teile für den Verzehr vorbereiten. Theoretisch sollte Fugu, das von einem ausgebildeten Fachmann zubereitet wird, absolut sicher zu essen sein. Die meisten Fälle von Fugu-Vergiftungen werden durch die Zubereitung zu Hause durch nicht lizenzierte Köche verursacht.

Warum stören sie sich? Viele Menschen mögen den Geschmack, der als subtil, zart und einzigartig beschrieben wird. Einige mögen das angenehme Summen, das von Spuren des Giftes in sicheren Mengen herrührt. Und zweifellos sind einige von der Mystik des Fisches, dem Reiz, den Tod zu betrügen, in Versuchung geführt.

-Die Redakteure