Henry Heimlichs Beiträge

Henry Heimlichs Beiträge
Henry Heimlichs Beiträge

Video: Henry Heimlich Commercial 2021, Juli

Anonim

Die Frage:

Wann wurde das Heimlich-Manöver erstmals demonstriert?

Die Antwort:

Dr. Henry Heimlich ist der Cincinnati-Chirurg, dem die Einführung des Manövers zur Unterstützung von Erstickungsopfern zugeschrieben wird. Er beschrieb das Verfahren erstmals 1974 in einem Artikel im Journal der American Medical Association (JAMA). Kurz nachdem ein syndizierter Kolumnist, der die medizinische Industrie abdeckte, eine Kolumne über das neue Manöver schrieb, wurden die Redakteure von JAMA mit lebensrettenden Geschichten überflutet und Der Begriff "Heimlich-Manöver" wurde geboren.

Aber dieser Chirurg ist kein One-Trick-Pony. Er hatte mehrere andere wichtige Beiträge zur Medizin, die ebenfalls seinen Namen tragen, aber nicht so bekannt sind, darunter:

  • Eine Technik, um Schlaganfallopfern das erneute Schlucken beizubringen.
  • Der Heimlich Micro-Trach, der die Zufuhr von Sauerstoff in die Kehlen von Patienten erleichtert.
  • Das Heimlich-Brustventil, mit dem Patienten mit Notfallwunden in der Brust behandelt werden, hat tatsächlich mehr Leben gerettet als sein berühmtes Manöver.

Die Bedeutung von Dr. Heimlichs Manöver hat in den letzten Jahren zugenommen. Vor einigen Jahren ließ er das Amerikanische Rote Kreuz empfehlen, um Ertrinkungsopfern zu helfen. Das Heimlich-Institut hat auch dazu beigetragen, Forschung zu finanzieren, die den Einsatz des Manövers zur Unterstützung von Asthmaanfällen gefördert hat. Und er hat sogar darum gebeten, Studien darüber durchzuführen, wie das Manöver dazu beitragen kann, den dicken Schleim aus der mit Mukoviszidose verbundenen Lunge zu entfernen.

Dr. Heimlich wurde zugeschrieben, mehr Leben gerettet zu haben als jeder andere lebende Amerikaner. Zehntausende Menschenleben wurden durch das Heimlich-Manöver gerettet, das vom Amerikanischen Roten Kreuz, der American Heart Association und der American Medical Association gebilligt wird.

Hier ist ein Link zu einem Verzeichnis mit Artikeln über das Manöver.

-Die Redakteure