Kreuzschlitzschraubendreher

Kreuzschlitzschraubendreher
Kreuzschlitzschraubendreher

Video: Reparatur Kreuzschlitzschraubendreher mit Ihren Händen. 2021, Juli

Anonim

Die Frage:

Nach wem ist der Kreuzschlitzschraubendreher benannt? Gibt es wirklich einen Phillips?

Die Antwort:

Es gibt wirklich einen Phillips! Henry F. Phillips aus Portland, OR, erfand die X-förmige Innensechskantschraube für Autohersteller, die eine Schraube benötigten, die mit mehr Drehmoment angetrieben werden konnte und fester hielt als Schlitzschrauben. Autohersteller brauchten auch eine Schraube, die sich schnell und einfach zentrieren lässt und effizient am Fließband eingesetzt werden kann.

Die Erfindung wurde zunächst abgelehnt, aber schließlich von der American Screw Co. akzeptiert, die 1936 General Motors überredete, die Kreuzschlitzschraube bei der Herstellung von Cadillacs zu verwenden.

Phillips verlor das Patent 1949 an seine gleichnamige Erfindung.

-Die Redakteure