Süßkartoffeln gegen Yamswurzeln

Süßkartoffeln gegen Yamswurzeln
Süßkartoffeln gegen Yamswurzeln

Video: Hausmittel gegen Halsweh und Genickschmerzen: Anleitung Kartoffelwickel 2021, August

Anonim

Die Frage:

Was ist der Unterschied zwischen Süßkartoffeln und Yamswurzeln?

Die Antwort:

Je nachdem, was Sie vorhaben, sind entweder eine Süßkartoffel und eine Yamswurzel zwei völlig unterschiedliche Gemüsesorten oder leicht unterschiedliche Sorten derselben Sache.

Die ursprüngliche "echte" Yamswurzel ist in den USA relativ selten, in Lateinamerika, der Karibik und Afrika jedoch beliebt. Es gehört zur Pflanzengattung Dioscorea.

Süßkartoffeln sind in den Vereinigten Staaten viel häufiger und gehören zur Gattung Ipomoea, zu der auch Winde gehören. (Sie sind nur entfernt mit gewöhnlichen Kartoffeln verwandt, die zur Familie der Nachtschattengewächse gehören.) Süßkartoffeln gibt es in verschiedenen Sorten. Von den beiden häufigsten Sorten werden solche mit dünner, heller Haut und blassem, trockenem gelbem Fleisch gewöhnlich als "Süßkartoffeln" bezeichnet. diejenigen mit dickerer, dunklerer Haut und feuchtem, leuchtend orangefarbenem Fleisch werden gewöhnlich als "Yamswurzeln" bezeichnet. Genau genommen sind beide Süßkartoffeln.

-Die Redakteure